Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Mittwoch, 26.06.2019

Paul-Philipp Besong stürmt jetzt für den Club

Fotos: fcn.de

Der 1. FC Nürnberg verpflichtet BVB-Talent Paul-Philipp Besong. Der Mittelstürmer holte gerade mit der U19 der Dortmunder die Deutsche Meisterschaft.

Am Mittwoch, 26.06.19, begrüßt Damir Canadi ein neues Gesicht beim Training: Paul-Philipp Besong hat alle sportärztlichen Untersuchungen bestanden und einen Profivertrag beim 1. FC Nürnberg unterschrieben. Der 18-jährige Angreifer kommt aus der Nachwuchsakademie von Borussia Dortmund und feierte mit der U19 des BVB vor wenigen Wochen noch den Gewinn der deutschen Meisterschaft. Beim 5:3 im Finale gegen den VfB Stuttgart traf Besong doppelt.

"Wir sind froh, dass wir ihn von einer Zukunft beim Club überzeugen konnten", freut sich FCN-Sportvorstand Robert Palikuca. In erster Linie soll Besong in der U21 der Franken auf Torejagd gehen und sich unter der Anweisung von Coach Marek Mintal weiterentwickeln. Palikuca: "Wir sehen in ihm aber durchaus das Potential, dass er schon in der laufenden Saison den Sprung in die Profimannschaft schaffen kann."

Besong beim Medizincheck in der 310KLINIK