Nachwuchs Mittwoch, 26.06.2019

Paul-Philipp Besong stürmt jetzt für den Club

Fotos: fcn.de

Der 1. FC Nürnberg verpflichtet BVB-Talent Paul-Philipp Besong. Der Mittelstürmer holte gerade mit der U19 der Dortmunder die Deutsche Meisterschaft.

Am Mittwoch, 26.06.19, begrüßt Damir Canadi ein neues Gesicht beim Training: Paul-Philipp Besong hat alle sportärztlichen Untersuchungen bestanden und einen Profivertrag beim 1. FC Nürnberg unterschrieben. Der 18-jährige Angreifer kommt aus der Nachwuchsakademie von Borussia Dortmund und feierte mit der U19 des BVB vor wenigen Wochen noch den Gewinn der deutschen Meisterschaft. Beim 5:3 im Finale gegen den VfB Stuttgart traf Besong doppelt.

"Wir sind froh, dass wir ihn von einer Zukunft beim Club überzeugen konnten", freut sich FCN-Sportvorstand Robert Palikuca. In erster Linie soll Besong in der U21 der Franken auf Torejagd gehen und sich unter der Anweisung von Coach Marek Mintal weiterentwickeln. Palikuca: "Wir sehen in ihm aber durchaus das Potential, dass er schon in der laufenden Saison den Sprung in die Profimannschaft schaffen kann."

Besong beim Medizincheck in der 310KLINIK