Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Dienstag, 22.05.2018

Ondrej Petrak bleibt beim Club

Foto: Sportfoto Zink

Der 1. FC Nürnberg bindet den Tschechen über sein Vertragsende im Sommer hinaus.

Er ist der einzige aktuelle Club-Spieler, der mit dem 1.FC Nürnberg schon mal Bundesliga-Luft geschnuppert hat. Jetzt ist klar, dass Ondrej Petrak auch künftig noch im Trikot der Franken auflaufen wird. Der 1. FCN bindet den ehemaligen U21-Nationalspieler per Option weiter an sich.

Petrak war im Januar 2014 zum 1. FC Nürnberg gewechselt. In der Rückrunde 2013/14 stand er elf Mal auf dem Feld, konnte den Abstieg aber nicht verhindern. Mittlerweile kam der 26-Jährige in 102 Ligaspielen bei den FCN-Profis zum Einsatz, dabei gelangen ihm drei Treffer.

"Gute, stabile Saison spielen"

Petrak: "Ich freue mich darüber, dass es für mich in Franken weitergeht. Es ist ja kein Geheimniss, dass ich mich hier sehr wohl fühle. Jetzt will ich mithelfen, dass wir nach dem Aufstieg auch in der ersten Liga ein gute, stabile Saison spielen können."

Sport-Vorstand Andreas Bornemann: "Ondrej ist mittlerweile unser dienstältester Spieler. Wir sind froh, dass wir auch in der kommenden Saison auf seine Erfahrung und seine Flexibilität bauen können."