Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Fans Montag, 04.02.2019

Norddeutsche Woche beim Club

Foto: Sportfoto Zink

Auf Bremen folgt Hamburg, anschließend geht's nach Hannover: Die erste norddeutsche Aufgabe ist bewältigt, nun will der Club im Pokal und vier Tage später in der Liga nachlegen. fcn.de hat die kommenden Tage zusammengefasst.

Montag

Das Achtelfinale des DFB-Pokal ruft. Das Abschlusstraining für den morgigen Pokal-Fight findet wie gewohnt unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Außerdem startet heute der freie Verkauf für das Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf, am 23.02.19, um 18.30 Uhr.

Dienstag

Matchday! Um 18.30 Uhr trifft der Club im DFB-Pokal im Volksparkstadion auf den Hamburger SV. Dann heißt es: Alles geben, auf und neben dem Platz! Wer nicht live vor Ort ist: Das FANRADIO überträgt das Pokalspiel live und kostenlos in voller Länge auf fcn.de oder in der CLUB-App.

Mittwoch

Viel Zeit zum Erholen bleibt nicht, denn das nächste wichtige Spiel wartet bereits. Um 11.30 Uhr startet ein öffentliches Training, bei dem ihr zusehen könnt, wie sich die Mannschaft für den nächsten Schritt zum Klassenerhalt heiß macht.

In der Virtuellen Bundesliga finden heute die Duelle mit den Teams aus Hannover und Hamburg statt. Auf dem Twitch-Kanal des 1. FC Nürnberg eSports könnt ihr die Partien mit den Nordklubs verfolgen. Weitere Infos und Eindrücke gibt's dann auch auf dem Twitter- und Instagram-Account. 

Donnerstag + Freitag

Die beiden letzten Einheiten vor der Partie mit den Niedersachsen finden hinter verschlossener Türe statt.

Samstag

Matchday! Am 21. Spieltag der Bundesliga führt der Weg zum direkten Konkurrenten aus Hannover. Um 15.30 Uhr startet das Spiel in der HDI Arena, in der es um drei besonders wertvolle Punkte gegen den Abstieg geht. Der Spieltagsmodus in der CLUB-App und das FANRADIO versorgen euch mit umfangreichen FCN-Content.

Sonntag

Nach einer anstrengenden Woche beginnt das öffentliche Auslaufen um 11 Uhr.

Zeitgleich tritt die U19 beim Karlsruher SC an. Nach dem Auftaktsieg gegen Heidenheim will die Wimmer-Elf den dritten Sieg in Folge einfahren.