Nachwuchs Dienstag, 17.01.2017

NLZ-Teams in der Halle: Nur das Dach konnte sie stoppen

Foto Sportfoto Zink

Teams des NachwuchsLeistungsZentrum dominierten die Hallenturniere des vergangenen Wochenendes.

Während die Teams der U21 (1:2-Niederlage gg. SV Elversberg), U19 (4:0-Sieg gg. RW Erfurt) und U17 (3:0-Sieg gg. FC Augsburg) an diesem Wochenende bei klirrender Kälte ran mussten, schwitzten die Teams der U16 bis U9 derweil unter den Dächern bayerischer Sporthallen und fuhren den einen oder anderen Turniersieg ein.

Dabei gaben die U16 mit ihrem vierten Platz in Dettelbach, die U15 als Achter des BWK Arna Cup und die U14 mit einem zweiten Platz beim U15-Turnier in Wendelstein nur einen ersten Vorgeschmack. Für das größte Ausrufezeichen an diesem Wochenende sorgte die U13 mit dem ersten Platz beim U14 Hallenmasters in Wendelstein. Mit weißer Weste (vier Siege, ein Unentschieden) besiegte das Team von Trainer Volkan Can im Finale den Würzburger FV, der sich dem 1. FC Nürnberg bereits in der Gruppenphase mit 4:1 geschlagen geben musste, mit 2:0.

Auch U12 und Co. klotzen

Es war nicht der letzte Titel des Cluberer NachwuchsLeistungsZentrum. Die U12 strich beim heimischen Region Cup, ähnlich der U9 beim Turnier in Feucht, Gold und Silber ein. Bei zwei Turnierteilnahmen landete die U11 in Volkach auf dem Siegerpodest. Neben der U10, die in Ebersberg den zweiten Plaz verbuchen konnten, geizten auch die jüngsten nicht in der Riege der Pokalsammler. Die U8 von Chef-Trainer Konstantin Kummer fuhr in Feucht mit einem Torverhältnis von 16:1 souverän den Titel ein. Mit sechs Toren wurde Samed Ibrahimovic als Torschützenkönig gekürt.

 

Die Turnier-Ergebnisse im Überblick:

TeamPlatzTurnier

U16

4.in Dettelbach
U158.BWK Arna Cup
U14

5.

2.

in Ergolding

in Wendelstein (U15 Turnier)

U13

4.

1.

Intern. Hallencup in Garching

U14 Wendelsteiner Hallenmasters

U121. + 2.Region Cup 1.FCN
U11

1.

5.

in Volkach (Bester Spieler d. Turniers Fabio Wagner)

in Darmstadt

U102.Ebersberg
U9

1.

2.

in Feucht

in Zirndorf
U81. in Feucht (Torschützenkönig Samed Ibrahimovic)
Die U13 nach dem Sieg in Wedelstein
Die U11 feiert den 1. Platz in Volkach
Völlig unbeeindruckt vom Sieg in Feucht: die U9