Nachwuchs Freitag, 06.08.2021

NLZ am Wochenende: Siegreich Richtung Saisonstart

Ein Großteil des Nachwuchsleistungszentrums befindet sich in den Sommerferien. Für die älteren Jahrgängen wird es dagegen ernst. Die U21 tritt in Schweinfurt an, U19 und U17 bestreiten ihre Generalproben vor dem Bundesligastart.

U21 in Schweinfurt

Nach dem Duell mit der SpVgg Bayreuth (0:3) wartet am Samstag mit dem FC Schweinfurt 05 der nächste Aufstiegsaspirant auf die U21 des 1. FC Nürnberg. Das Duell bei den „Schnüdeln“ wird um 14 Uhr angepfiffen. Ob die Mannschaft von Cristian Fiel mit Spielern aus dem Profikader verstärkt wird, ist noch offen. Klar ist hingegen, dass Jetmir Ameti den Club nach einem Jahr wieder verlassen hat. Der Mittelfeldspieler kickt künftig für HNK Rijeka.

U19 siegt zum Abschluss

Im finalen Test der Saisonvorbereitung bezwang die U19 des 1. FC Nürnberg den Nachwuchs von Rot-Weiss Erfurt mit 10:0 (7:0). Vor allem vor der Pause war der Klassenunterschied zwischen beiden Teams deutlich zu sehen. Trainer Andreas Wolf: "Uns war es heute wichtig, dass wir Selbstvertrauen tanken, Chancen herausspielen und Tore schießen." Das hat vor allem in der Startphase geklappt, als der Club die Thüringer Abwehr ein ums andere Mal überspielte.

Nach dem Wechsel - und vielen Wechseln in der Aufstellung - dauerte es eine Zeit lang, ehe auch der Rest des Kaders das Kommando übernahm. Erfurt kam in der Zwischenzeit sogar selbst zu einigen Chancen, weitere Treffer gelangen freilich nur dem Club. Wolf: "Ich denke, dass wir auf eine gute Vorbereitung zurückblicken können. Ab jetzt geht es um Punkte - und da zählt alles, was wir bislang gemacht haben, nicht mehr."

Freitags nach Mainz

Zum Auftakt des DFB-Pokalwettbewerbs muss die U19 des FCN bekanntlich zum Ligarivalen FSV Mainz reisen. Der Verband hat das Spiel nun terminiert. Die Jungs von Andreas Wolf müssen am Freitag, 27. August, um 17 Uhr in der Rheinlandpfälzischen Hauptstadt antreten.

Generalprobe gegen alte Bekannte

Vor der Saison wechselte Trainer Daniel Paulus vom 1. FC Kaiserslautern nach Franken, um die U17 des 1. FC Nürnberg zu trainieren. Die Vorbereitung ist nun quasi beendet, nur noch der finale Test steht auf dem Programm. Dieser steigt am Samstag, 13 Uhr, in Öhringen. Gegner ist: Der Nachwuchs des 1. FC Kaiserslautern...


]]>