Nachwuchs Dienstag, 11.08.2020

Neues aus dem NLZ: Grillen, Uno, Facebook

Kicken gegen Leverkusen

Zeit für Neuigkeiten aus unserem NachwuchsLeistungsZentrum. Diesmal mit einem Reisebericht unserer U17.

Eine Reise, zwei Ziele

Am Wochenende tourte die U17 nach Nordrhein-Westfalen. Zum einen natürlich, um sich dort mit den Bundesligisten Bayer Leverkusen (1:1) und Fortuna Düsseldorf (2:2) sportlich zu messen, zum anderen aber auch, um abseits des Spielfelds noch enger zusammen zu rücken. Denn zwei Dinge braucht es, um eine lange, schwierige Saison zu bestehen: Zusammenhalt und Teamgeist.

Das weiß auch U17-Trainer Peter Gaydarov und darum setzte er während der Mini-Reise auch auf unterschiedliche Maßnahmen zur Teambildung. „Natürlich haben wir die Zeit wegen der beiden Partien zusammen verbracht, doch wir wollten auch abseits des Platzes etwas auf die Beine stellen.“  

So gab es Wettkämpfe im „Uno“ und „Vier gewinnt“ und ein großes Grillfest am Samstagabend. Ganz ohne Fußball ging es ohnehin nicht. Am Abend trafen sich Nachwuchsmannschaft samt Trainerstab zum gemeinsamen Champions-League-Rudelgucken. Einzig das geplante Minigolf-Turnier schmolz in der Sommerhitze vom Stundenplan. Gaydarov: „Bei 37 Grad im Schatten war uns die Gefahr eines Sonnenstichs dann doch zu groß...“

Alle Teams aktiv

Kurz war die Sommerpause für die Mannschaften im NLZ. Nachdem die Leistungsteams aus der U21, U19 und U17 schon länger wieder aktiv sind, haben nach der U16 in der vergangenen Woche nun auch alle anderen Teams den Trainingsbetrieb wiederaufgenommen.

NLZ bei Facebook

Natürlich ist auch das NLZ auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Wer regelmäßig mit Neuigkeiten unserer Nachwuchskräfte versorgt und ab und auch mal ein paar Bilder und Videos von den Jungs sehen möchte, hinterlässt hier einfach mal ein gefällt mir.

Grillen gegen den Hunger
Chillen gegen den Stress