Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Dienstag, 31.01.2017

Neuer Linksfuß: Constant Djakpa kommt zum Club

Der Ivorer trägt ab sofort das Trikot des 1. FCN und bringt reichlich Erfahrung mit.

Fast 120 Partien in der ersten und zweiten Bundesliga hat Constant Djakpa schon bestritten, in der Rückrunde läuft der Linksverteidiger nun für den 1. FC Nürnberg auf. Der zuletzt vereinslose Ivorer unterschrieb am Dienstag, 31.01.17, nach der bestandenen sportmedizinischen Untersuchung einen Vertrag am Sportpark Valznerweiher und trägt künftig das Trikot mit der Rückennummer 15.

"Constant Djakpa hat über viele Jahre in der Bundesliga gespielt und bringt dadurch reichlich Erfahrung mit. Wir hoffen, dass er uns ohne große Eingewöhnungszeit weiterhelfen wird und wir von seinen Stärken profitieren können", erklärt Andreas Bornemann, Vorstand Sport beim 1. FCN.

Einsätze für Leverkusen, Hannover und Frankfurt

"Ich freue mich sehr, dass der Transfer nach Nürnberg geklappt hat und ich künftig hier spielen darf. Der 1. FCN ist ein Traditionsverein, der eine große Geschichte und tolle Fans hat", so Constant Djakpa, der für die Elfenbeinküste acht Länderspiele bestritt.

In Deutschland lief der 30-Jährige bislang für Bayer Leverkusen, Hannover 96 und Eintracht Frankfurt auf und absolvierte auf seinen Stationen 92 Bundesliga- und 26 Zweitliga-Spiele. 2012 gelang ihm im Trikot von Eintracht Frankfurt der Aufstieg in die Bundesliga.

 

Das ist Constant Djakpa:

Geburtsdatum: 17.10.1986
Geburtsort: Abidjan
Nationalität: ivorisch
Größe: 1,77 m

Bisherige Vereine: Eintracht Frankfurt (2011-2016), Hannover 96 (2009-2011), Bayer Leverkusen (2008-2009), Pandurii Targu Jiu (2007-2008), Sogndal IL (2006-2007), Stella Club d'Adjamé (bis 2006)