Profis Donnerstag, 30.06.2022

Natz-SchUpsdate #4: Foto, Fest, Fan-Fragen

Foto: Sportfoto Zink

Im Natz-SchUpsdate tragen wir euch die Club-News des Tages aus Südtirol zusammen.

+++ Intensive Einheit:

Das Wetter hatte Regen angesagt, am Ende gab es sommerliche Temperaturen. Das spielte nicht unbedingt unserer Mannschaft in die Karten, auf die - wie es sich für eine Vorbereitung gehört - eine intensive, zweistündige Einheit wartete. Das Team zog aber vorbildlich mit und arbeitete trotz Hitze fleißig. Die (weiterhin) gute Nachricht: alle Spieler sind fit, alle konnten mittrainieren. Mats Möller Daehli trat erst beim „11 gegen 11“ planmäßig etwas kürzer, nachdem er erst am Vortag zur Mannschaft stieß. Entwarnung gibt’s zudem bei Kwadwo Duah, der am Ende der Trainingseinheit kurz behandelt werden musste.

+++ Foto mit den Fans:

Nach dem Training war das Team zwar ausgelaugt, marschierte aber nochmal in Richtung ihrer mitgereisten Fans. Das traditionelle Fan-Foto stand an und so posierte unser Team mit ihren treuen Anhängern. Danke an alle Club-Fans, die auch hier vor Ort unser Team supporten!

+++ Fest mit den Fans:

Einen weiteren Austausch mit den Fans gab es noch am selben Abend. Einmal die Woche veranstaltet die Tourismusgenossenschaft Natz-Schabs in den Sommermonaten das sogenannte Sunnseitn Feschtl. Musikalische Unterhaltung, kalte Getränke und kulinarische Leckerbissen – alles angerichtet für einen gemütlichen Südtiroler Abend. An diesem Donnerstagabend schaute unser Team vorbei, trank nach einem anstrengenden Trainingstag gemeinsam einen (selbstverständlich alkoholfreien) Drink und schrieb fleißig Autogramme.

+++ Hübner und Mathenia (re)live:

Der nächste Livetalk stand an – und diesmal ließ es sich Florian Hübner nicht nehmen, die Moderation selbst zu übernehmen. Mit seinem Gast Christian Mathenia quatschte der Innenverteidiger über das bisherige Trainingslager und stellte dem Torhüter zahlreiche Fragen, die Fans vorab via Instagram-Story einreichen konnten. Hier könnt ihr euch den Talk relive ansehen.

+++ Linos Hotelrundgang #2:

Ihr wolltet ihn, ihr kriegt ihn: Wir haben unseren CLUB-TV-Reporter Lino Tempelmann nochmal vor die Kamera gestellt und durch die Flure unseres Teamhotels geschickt. Dort schnappte er sich ein Spieler-Quartett am Pool, zwei Neuzugänge im Physio-Raum und einen Christopher Schindler beim Mittagsschlaf. Hier könnt ihr euch den zweiten Teil von Linos Hotelrundgang anschauen.


]]>