Profis Donnerstag, 07.05.2020

Nach acht Wochen: Club zurück im Teamtraining

Foto: Sportfoto Zink

Am Donnerstag darf der FCN erstmals wieder in voller Mannstärke trainieren. Die erste Einheit übertragen wir live auf Facebook.

Die Ampel steht auf grün. Exakt acht Wochen nach dem letzten Mannschaftstraining darf der 1. FC Nürnberg am heutigen Donnerstag zum ersten Mal wieder mit dem gesamten Team auf den Rasen am Sportpark Valznerweiher. Grundlage dafür war die Entscheidung von Bund und Ländern am gestrigen Mittwoch, dass der Profi-Fußball ab 15. Mai wieder in den Spielbetrieb zurückkehren kann.

Am Donnerstagmoregn kam dann auch der lang ersehnte Anruf vom Nürnberger Gesundheitsamt: Der Club darf unter Einhaltung aller Maßnahmen aus dem Hygienekonzept der DFL wieder in voller Mannstärke trainieren. „Die Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt verlief die gesamte Zeit über hervorragend“, lobt FCN-Mannschaftsarzt Dr. Matthias Brem. Auch Cheftrainer Jens Keller freut sich, dass es wieder losgeht. „Wir sind alle sehr froh und happy, dass wir wieder normal trainieren dürfen. Spieler und Trainer haben auf diesen Tag hingefiebert.“

Weil alle Trainingseinheiten auch weiterhin ohne Zuschauer und Fans stattfinden müssen, bietet der 1. FC Nürnberg heute ab circa 13.30 Uhr für den Mannschaftstraining-Re-Start einen Livestream auf Facebook an.