Dienstag, 29.01.2013

Mixed Zone: Hlousek trainiert, Mak ist nominiert

Hlousek ist wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Mak steht vor einem Debüt.

Foto: Sportfoto Zink

Hlousek trainiert: Adam Hlousek ist wieder zurück. Der Tscheche stieg am Dienstag, 29.01.13, komplett ins Mannschaftstraining ein. Zuvor hatte der Linksfuß wegen eines im März 2012 erlittenen Kreuzbandrisses lange pausieren müssen. Bereits im Wintertrainingslager in Spanien absolvierte Hlousek wieder einige Einheiten mit der Mannschaft, musste aufgrund von muskulären Problemen allerdings zuletzt kürzer treten. Nun ist der 24-Jährige wieder mittendrin und hofft, schon bald wieder das Club-Trikot im Stadion tragen zu können.

Mak nominiert: Robert Mak wurde vom slowakischen Verband für das Länderspiel der Slowakei am Mittwoch, 06.02.13, nominiert. Der Offensivspieler des Club trifft dann in Brügge auf die Auswahl Belgiens, die mit Timmy Simons auch einen Akteur des 1. FC Nürnberg in ihren Reihen hat. Kommt Mak gegen Belgien zum Einsatz, wäre es seine Premiere in der A-Nationalmannschaft der Slowakei.

Plattenhardt pausiert: Beim Testspiel am Sonntag, 27.01.13, musste Marvin Plattenhardt aufgrund von Adduktorenproblemen zur Halbzeit in der Kabine bleiben. Auch beim Dienstagstraining pausierte der Linksverteidiger deshalb noch einmal. Am Mittwoch will "Platte" dann aber wieder zur Mannschaft stoßen. Ebenfalls nicht dabei war am Dienstag Almog Cohen. Den Israeli setzte eine Erkältung außer Gefecht.


]]>