Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Business Donnerstag, 06.12.2018

Mit KMH & Rossow: "XXL-Cluberinnen" biegen auf Zielgerade ein

Der erste Frauen-Kurs der "XXL-Cluberer" befindet sich auf der Zielgeraden. Bei einer theoretischen wie praktischen Unterrichtseinheit im Max-Morlock-Stadion schauten am Montagabend Katrin Müller-Hohenstein und Niels Rossow vorbei.

Die Erfolgsgeschichte der „XXL-Cluberer“ beim 1. FC Nürnberg, sie fand auch im Jahr 2018 kein Ende, im Gegenteil: Mit der Einführung des ersten Kurses für Frauen im September dieses Jahres schrieb NÜRNBERG GEWINNT ein weiteres Kapitel. Am Montagabend trafen sich die Kursteilnehmerinnen zu einer ganz besonderen Unterrichtseinheit im Max-Morlock-Stadion: Katrin Müller-Hohenstein, ZDF-Moderatorin und Kuratoriums-Mitglied von NÜRNBERG GEWINNT, und Niels Rossow, Kaufmännischer Vorstand des FCN, besuchten die Frauen und verschafften sich einen Eindruck des Projektes.

„Ich bin total begeistert, wie eifrig die Teilnehmerinnen bei der Sache sind. Das sind ja eigentlich gar keine ‚XXL-Cluberinnen‘ mehr, die sind ja alle prima in Form“, zeigte sich Müller-Hohenstein begeistert. Kursleiterin Kerstin Hoffmann bestätigt diesen Eindruck: „Alle Teilnehmerinnen haben an Gewicht verloren, Fett reduziert und Muskulatur aufgebaut.“

Spaß steht im Mittelpunkt

Noch wichtiger als das Abnehmen ist aber der Spaß, der in den Gruppen stets im Vordergrund steht. Wie schon in den Herren-Kursen zuvor entwickelte sich eine homogene Gemeinschaft, die auch privat Zeit zusammen verbringt. „Wir haben so viel Spaß zusammen, die Trainerin macht das auch echt top“, findet Petra Simolka, die als Teilnehmerin bereits ein paar Kilo abnehmen konnte. „Bewegung muss einfach spielerisch bleiben, man darf das alles nicht zu verbissen sehen“, pflichtet auch Müller-Hohenstein bei. Der aus den vorherigen Kursen gegründete offizielle Fanclub "XXL-Clubberer" lud die Frauen am Abend noch ein, ebenfalls Mitglied zu werden.

Bis zum 19.12.2018 läuft der erste Frauen-Kurs noch, dann folgt das finale Wiegen. Doch bereits jetzt ist sicher, dass sich die Frauen über die zwölf Wochen hinaus mit dem Thema „Abnehmen“ auseinandersetzen werden. „Dieser Kurs soll auch nachhaltig sein. Wir wollen die Mädels befähigen, sich ein Leben lang mit gesunder Ernährung zu beschäftigen“, so Hoffmann.