Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Mittwoch, 29.01.2020

Lukas Jäger kehrt nach Österreich zurück

Foto: Sportfoto Zink

Nach zweieinhalb Jahren in Nürnberg verlässt Lukas Jäger den FCN.

Mittelfeldspieler Lukas Jäger wird den 1. FC Nürnberg mit sofortiger Wirkung verlassen und sich ein halbes Jahr vor Vertragsende beim FCN dem österreichischen Bundesligisten SK Sturm Graz anschließen. Darauf verständigte sich der 25 Jahre alte Defensivakteur mit Sportvorstand Robert Palikuca.

Jäger, der 2017 aus Altach an den Valznerweiher gewechselt war und am frühen Mittwochabend den Medizincheck in Graz bestand, absolvierte zwei Bundesliga- und 14 Zweitligaspiele für den Club. Palikuca: "Lukas hat sich immer tadellos und professionell verhalten. Wir wünschen ihm alles erdenklich Gute für seine Zukunft."