Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Montag, 13.05.2019

Letzter Spieltag: Die Woche beim Club

Foto: Sportfoto Zink

Nach der 0:4-Heimniederlage gegen Borussia Mönchengladbach muss der 1. FC Nürnberg den Weg in die Zweite Bundesliga antreten. Zum Abschluss der Saison geht es für den Club am letzten Spieltag zum Auswärtsspiel nach Freiburg (Anpfiff Samstag, 18.05.19, 15.30 Uhr).

Montag + Dienstag

Um den Abstieg aus der Bundesliga zu verdauen und für die letzte Woche der Spielzeit zu regenerieren, hat die Mannschaft am Montag frei. Am Dienstag bittet Trainer Boris Schommers seine Spieler zum öffentlichen Training, die Einheit startet um 15 Uhr.

Um 16.30 Uhr findet die erste "Clubführung" rund um das Märzfeld statt. Ausgangs- und Treffpunkt der Führung ist die Bushaltestelle Nürnberg Groß-Strehlitzer-Straße.

Mittwoch + Donnerstag

Die Mannschaft trainiert am Mittwoch um 11 Uhr öffentlich. Am Donnerstag findet das Training unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Die Saison neigt sich dem Ende zu, daher lohnt sich auch ein Blick in den FCN-Fan-Shop. Derzeit gibt es bis zu 62 Prozent auf die Teamwear des Club. Das Heimtrikot gibt es beispielsweise für 45 Euro. Hier geht es zum Online-Shop.

Freitag

Vor dem Auswärtsspiel in Freiburg trainiert die Mannschaft ein letztes Mal öffentlich. Das Team steht von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr auf dem Platz. Zudem feiert heute Hanns-Thomas Schamel, ehemaliges Mitglied des Aufsichtsrates, seinen 65. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!

Samstag

Matchday! Der 1. FC Nürnberg muss für den letzten Spieltag die Reise in den Breisgau antreten. Anpfiff der Partie gegen den SC Freiburg ist um 15.30 Uhr. Wer nicht im Stadion dabei ist, kann das Spiel ab 15.15 Uhr live im FANRADIO verfolgen.

Auch für die U21 steht das letzte Spiel der Saison an: Um 14 Uhr empfängt der Club den VfB Eichstätt am Sportpark Valznerweiher.

Zudem gibt es in der Club-Familie heute zwei Geburtstagskinder: Simon Rhein wird 21 Jahre alt, der ehemalige Club-Spieler und deutscher Meister 1948 Helmut Herbolsheimer feiert seinen 94. Geburtstag. Alles Gute!