Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Fans Donnerstag, 08.11.2018

Konzert-Highlight: "Sport trifft Klassik"

Wie in den vorherigen Jahren findet am 28. November wieder ein Konzert der etwas anderen Art in der Nürnberger Meistersingerhalle statt.

Sport und Klassik haben auf den ersten Blick erstmal nicht viel miteinander zu tun, aber bereits in den letzten Jahren bewiesen die „Sport trifft Klassik“-Konzerte, dass die Kombination zu einem unvergesslichen Erlebnis werden kann.

Am Mittwoch, 28.11.18, findet nun die nächste Ausgabe des Konzertes im Großen Saal der Meistersingerhalle statt. Unter dem Motto „Das Finale“ spielen ab 19.30 Uhr die Nürnberger Symphoniker Musik von Peter Tschaikowsky, Leonard Cohen, Jean Sibelius und vielen weiteren. Dirigent ist der Südkoreaner Joongbae Jee.

Prominente Namen vertreten

Als besonderes Highlight wird zudem der ehemalige Schüler der Bertolt-Brecht-Schule und „The Voice 2017“-Finalist Benedikt Köstler einen Gesangsauftritt haben. Durch den Abend führen Sportmoderatorin und Club-Fan Katrin Müller-Hohenstein und Irmgard Cantzler, Musiklehrerin der Bertolt-Brecht-Schule. Außerdem werden einige Persönlichkeiten aus den Bereichen Sport und Politik auf der Bühne vertreten sein.

Karten für alle Plätze sind für 12 Euro (ermäßigt 8 Euro) auf der Homepage der Symphoniker (www.nuernbergersymphoniker.de) oder telefonisch unter der 0911/4740154, sowie bei allen VVK-Stellen erhältlich. Auch eine Abendkasse wird an der Meistersingerhalle geöffnet sein.