Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Business Freitag, 13.12.2019

Jenö-Konrad-Cup 2020: Jetzt anmelden!

2020 geht der "Jenö-Konrad-Cup 2.0 - Fußball trifft auf Geschichte" in die dritte Runde. Interessierte Schulen können sich ab sofort für das Projekt gegen Antisemitismus und Rassismus anmelden.

Wie in den Vorjahren gestaltet die CSR-Initiative des Club, NÜRNBERG GEWINNT, in Kooperation mit dem TSV Maccabi Nürnberg e.V. auch 2020 wieder ein Projekt über „Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit im Sport“ an Schulen in Nürnberg und Umgebung. Schüler der Jahrgangsstufe neun und zehn sollen sich in diesem Rahmen mit der Biografie Jenö Konrads auseinandersetzen. Der ehemalige jüdische Club-Trainer floh aufgrund antisemitischer Hetze in Julius Streichers "Der Stürmer" in einer Augustnacht 1932 aus Nürnberg.
 
2019 wurde der "Jenö-Konrad-Cup 2.0 - Fußball trifft auf Geschichte“ mit dem "Paula-Maurer-Preis 2019" und dem "Jüdischen Toleranzpreis - Makkabäer 2019“ ausgezeichnet. 2020 geht das Projekt in seine dritte Auflage.
 
Mit eigenen Projektarbeiten zum Thema "Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit im Sport“ sollen Schüler ein starkes Zeichen setzen. Die Projekte werden in der Turnhalle am Sportpark Valznerweiher vorgestellt und machen eine Hälfte des „Jenö-Konrad-Cup 2.0“ aus. Die andere Hälfte besteht wie gewohnt aus einem Fußballturnier auf dem Club-Gelände.
 
Anmeldungen ab sofort möglich
 
Bei einem Round-Table-Gespräch möchten wir zunächst mit interessierten Lehrer*innen im Vorfeld überlegen, wie sich die Vorarbeit zur Projektarbeit und deren inhaltliche Ausgestaltung, der Turniermodus und die Prämierung der Sieger im Detail und aus pädagogischer Sicht sinnvoll gestalten könnte. Darüber hinaus wird einer Feedbackrunde zum diesjährigen Turnier ausreichend Raum eingeräumt.
 
Dazu laden wir die Lehrer*innen herzlich ein
 
am Montag, 13. Januar 2020,
um 18 Uhr,
in die Israelitische Kultusgemeinde Nürnberg, 
Arno-Hamburger-Str. 3, 90411 Nürnberg.
 
Interessierte Lehrerinnen und Lehrer können sich mit ihren Klassen der neunten und zehnten Jahrgangsstufe ab sofort für den "Jenö-Konrad-Cup 2.0 - Fußball trifft auf Geschichte“ 2020 anmelden bei:
 
Ilja Schermann, unter anmeldung(at)maccabi-nuernberg.de.
 
Zum Turnier sind gemischte Teams aus Jungen und Mädchen zugelassen. Teilnahmevoraussetzung für den Cup ist die Erstellung und Präsentation einer Projektarbeit beim 1. FC Nürnberg. Eine Jury wird daraufhin die Ergebnisse bewerten und zwei Sieger küren – je einen für die Projektarbeit sowie für das ausgespielte Fußball-Turnier. Auf Wunsch besucht ein Spieler des FCN die Schule für eine Autogrammstunde, alle Schülerinnen und Schüler erhalten ein Projekt-Shirt und werden zu einem Heimspiel in der Saison 2020/2021 eingeladen.