Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Fans Montag, 15.10.2018

Heimspiel & JHV: Die Woche beim Club

Foto: Sportfoto Zink

Die Länderspielpause ist vorbei, jetzt geht’s mit großen Schritten in Richtung Heimspiel gegen Hoffenheim. Aber auch sonst steht in dieser Woche wieder einiges an beim Club.

Montag + Dienstag

Nach dem erfolgreichen Testspiel in Vilzing gönnt Michael Köllner seiner Mannschaft am Montag eine Verschnaufpause, um Kräfte zu sammeln für die nächste Aufgabe.

Dienstag geht dann die Vorbereitung auf das kommende Heimspiel gegen die TSG aus Hoffenheim weiter. Das Training beginnt um 15 Uhr und ist öffentlich. Am Dienstag feiert außerdem Physio Sascha Rurainski Geburtstag. Wir gratulieren ganz herzlich.

Mittwoch

Mit zwei öffentlichen Trainingseinheiten um 10 Uhr und um 14.30 Uhr wird sich weiter fokussiert und akribisch vorbereitet. Für die Mannschaft geht es anschließend weiter in die Meistersingerhalle. Dort findet ab 18.30 Uhr die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Unter anderem wird dann ein neuer Aufsichtsrat gewählt.

Donnerstag

Der 8. Spieltag rückt immer näher und die Mannschaft zeigt dem Trainer in einer nicht-öffentlichen Trainingseinheit, dass sie heiß auf die nächsten drei Punkte im heimischen Stadion ist. Der Gang zum Sportpark Valznerweiher lohnt sich dennoch, um sich schnell noch Tickets für das Spiel am Samstag gegen Hoffenheim zu besorgen (Anstoß 15.30 Uhr).

Freitag

Auch heute bleiben die Tore beim Training verschlossen, um an den letzten Feinheiten zu feilen. Michael Köllner gibt seinem Team den letzten Feinschliff, bevor es endlich wieder heißt: Bundesliga-Heimspiel!

Samstag

Matchday! Die TSG 1899 Hoffenheim ist zu Gast im Max-Morlock-Stadion. Zwei Siege und ein Unentschieden aus den ersten drei Heimspielen sind eine richtig starke Bilanz, die heute weiter ausgebaut werden soll. Schon vorher kann die U21 am Sportpark Valznerweiher unterstützt werden. Um 13 Uhr startet das Spiel in der Regionalliga Bayern gegen Viktoria Aschaffenburg.

Sonntag

Um 10 Uhr findet das Auslaufen der Mannschaft statt und das hoffentlich mit bester Laune nach einem erfolgreichen Heimspiel. Zudem stehen sowohl für die U19 als auch für die U17 um jeweils 13 Uhr Auswärtsspiele an. Für die Mannschaft von Daniel Wimmer geht es gegen die U19 vom FSV Frankfurt. Marek Mintal und seine Jungs sind zu Gast beim SSV Ulm.