Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Interview Sonntag, 26.07.2015

Frantz: "Nürnberg wird Platz in meinem Herz behalten"

Foto: Picture Alliance

Sechs Jahre spielte Mike Frantz beim 1. FCN. Im Interview spricht der heutige Freiburger über das anstehende Spiel, die Ziele mit dem SCF und Erinnerungen an die Club-Zeit.

fcn.de: Mike Frantz, am Montagabend trifft der SC Freiburg auf den 1. FC Nürnberg. Was für ein Spiel erwartest Du?

Mike Frantz: Ich erwarte ein sehr attraktives Spiel, bei dem wir hoffentlich zeigen, dass wir ein hungriges neues Team zusammen haben. Und Nürnberg wird sicher mit spielerischen Lösungen darauf antworten.

fcn.de: Du hast viele Jahre beim Club gespielt. Freust Du dich auf das Wiedersehen?

Mike Frantz: Ich freue mich sehr darauf, einige alte Kollegen, auch aus dem Umfeld des Teams, wieder zu treffen. Noch mehr hätte ich mich gefreut, wenn das Treffen in der Ersten Liga stattgefunden hätte.

fcn.de: Du hast sechs Jahre beim 1. FC Nürnberg verbracht. Woran erinnerst Du dich besonders gerne zurück?

Mike Frantz: Ich habe fast nur positive Erinnerungen, da will ich nichts hervorheben. Egal, ob das jetzt die schöne Stadt, die Leute, die Fans und die Mannschaft sind: Nürnberg wird seinen Platz in meinem Herzen behalten. Auch wenn es mir in Freiburg sehr gut gefällt.

fcn.de: Mit Freiburg bist Du vergangene Saison abgestiegen. Viele Experten sehen den Sportclub neben RB Leipzig als Top-Favoriten auf den Aufstieg. Ist das auch das erklärte Ziel?

Mike Frantz: Unser Ziel ist es, dass wir zu den Teams gehören, die oben mitspielen werden. Das dürften aber in diesem Jahr eher 12 sein, nicht nur zwei. Dass wir uns im oberen Drittel aufhalten und unser Ziel nicht aus den Augen verlieren, die Leute hier mit mitreißendem Fußball zu begeistern, ist mein Wunsch für diese Saison.

fcn.de: Wie schätzt Du die Liga insgesamt ein?

Mike Frantz: Auf jeden Fall mit tollen Namen besetzt und spannend, vermutlich bis zum allerletzten Spieltag. Ich denke nicht, dass der Meister der Zweiten Bundesliga mit soviel Punkten Abstand durchs Ziel geht wie es in der Ersten Bundesliga zuletzt der Fall. 

fcn.de: Welche Rolle traust Du dem Club in dieser Spielzeit zu?

Mike Frantz: Der Club wird das gleiche versuchen wie wir: Zu den Teams zu gehören, die oben mitspielen. Ich kann mir das durchaus vorstellen.

Spieldaten

1. Spieltag, 2. Bundesliga 2015/2016
6 : 3
SC Freiburg
8. Nils Petersen (Elfmeter) 1:0
11. Nils Petersen (Elfmeter) 2:0
13. Nils Petersen 3:0
41. Mike Frantz 4:0
61. Maximilian Philipp 5:3
90. Julian Schuster 6:3
1. FC Nürnberg
44. unbekannt 4:1
47. Hanno Behrens 4:2
53. Alessandro Schöpf (Elfmeter) 4:3
Stadion
Schwarzwald Stadion
Datum
27.07.2015 19:15 Uhr
Schiedsrichter
Tobias Stieler
Zuschauer
23700

Aufstellung

SC Freiburg
Schwolow - Mujdza - Torrejón - Höhn - Günter - Abrashi - Höfler - Philipp (72. Kleindienst) - Frantz - Grifo (90. Schuster) - Petersen (85. Guédé)
Reservebank
Klandt, Föhrenbach, Hedenstad, Hufnagel, Schuster, Guédé, Kleindienst
Trainer
Christian Streich
1. FC Nürnberg
Kirschbaum - ?? - Petrak - Hovland - Bulthuis - Behrens - Burgstaller - Stark (79. Sylvestr) - Schöpf - Gíslason (46. Polak) - Blum (87. Kutschke)
Reservebank
Rakovsky, Evseev, Füllkrug, Koch, Polak, Kutschke, Sylvestr
Trainer
René Weiler

Ereignisse

8. min Spielstand: 1:0
Nils Petersen

11. min Spielstand: 1:0
Hanno Behrens

11. min Spielstand: 2:0
Nils Petersen

13. min Spielstand: 3:0
Nils Petersen

41. min Spielstand: 4:0
Mike Frantz

44. min Spielstand: 4:1
unbekannt

46. min Spielstand: 4:1
Jan Polak kommt für Rúrik Gíslason

47. min Spielstand: 4:2
Hanno Behrens

53. min Spielstand: 4:3
Alessandro Schöpf

57. min Spielstand: 4:3
Amir Abrashi

60. min Spielstand: 4:3
Jan Polak

61. min Spielstand: 5:3
Maximilian Philipp

72. min Spielstand: 5:3
Tim Kleindienst kommt für Maximilian Philipp

77. min Spielstand: 5:3
unbekannt

79. min Spielstand: 5:3
Jakub Sylvestr kommt für Niklas Stark

84. min Spielstand: 5:3
Dave Bulthuis

85. min Spielstand: 5:3
Karim Guédé kommt für Nils Petersen

87. min Spielstand: 5:3
Stefan Kutschke kommt für Danny Blum

90. min Spielstand: 5:3
Julian Schuster kommt für Vincenzo Grifo

90.(+1) min Spielstand: 6:3
Julian Schuster