Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Montag, 29.07.2019

Fokus auf das erste Heimspiel: Die Woche beim Club

Foto: Sportfoto Zink

Mit einem 1:0-Auftaktsieg gegen Dresden startete der Club erfolgreich in die neue Saison. Nun liegt der Fokus auf dem ersten Heimspiel gegen den Hamburger SV (Anpfiff Montag, 05.08.19, 20.30 Uhr). fcn.de hat alle Termine zusammengetragen.

Montag + Dienstag

Nach dem Spiel gegen Dynamo Dresden und dem gewohnten Auslaufen am Sonntag hat die Mannschaft zu Beginn der Woche frei, um zu regenerieren. Da das erste Heimspiel gegen Hamburg erst am Montag steigt, bleibt der Trainingsplatz am Dienstag auch leer.

Mittwoch

Nach zwei freien Tagen wird ab sofort geschuftet: Am Mittwoch startet das Team von Cheftrainer Damir Canadi die Vorbereitung auf das erste Heimspiel der Saison mit zwei Trainingseinheiten. Die Mannschaft steht am Vormittag um 10 Uhr und am Nachmittag um 16.30 Uhr auf dem Platz. Beide Einheiten sind öffentlich.

Donnerstag

Am Donnerstag trainiert der Club um 16.30 Uhr öffentlich.

Zudem feiert heute der ehemalige Club-Spieler und aktiver CSR-Trainer des FCN, Jörg Dittwar, seinen 56. Geburtstag. Die Club-Familie wünscht alles Gute!

Freitag

Türen zu! Am Freitag trainiert die Mannschaft unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Wer dennoch Club-Fußball sehen will: Am Abend spielt die FCN-Traditionsmannschaft auswärts gegen den TSV Stockheim in Oberfranken. Anpfiff ist um 19 Uhr.

Wer sich noch Tickets für die Heimspiele gegen den HSV und Aufsteiger Osnabrück sichern will, kann hier zuschlagen.

Samstag

Ein letztes öffentliches Training steht am Samstagvormittag um 10 Uhr auf dem Programm.

Für die U21 wird es in der Regionalliga Bayern ernst. Das Team von Marek Mintal ist aktuell Tabellenführer und trifft auswärts auf den FV Illertissen. Anstoß ist um 14 Uhr.

Sonntag

Am letzten Tag der Woche trainiert die Mannschaft unter Ausschluss der Öffentlichkeit, um sich in Ruhe und fokussiert auf das Heimspiel gegen den Hamburger SV (Anpfiff 05.08.19, 20.30 Uhr) vorbereiten zu können.

Der ehemalige Club-Spieler und entscheidende Torschütze im DFB-Pokalfinale 2007 Jan Kristiansen feiert heute seinen 38. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!