Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Dienstag, 14.06.2016

"Fit und voller Tatendrang" in seine 15. Club-Saison

Foto: Sportfoto Zink

Club-Gesicht Raphael Schäfer hängt ein weiteres Jahr beim Club dran.

41.085 Club-Fans hatten bereits ihr Statement abgegeben, als sie Raphael Schäfer mit ihren Klicks zum „Cluberer der Saison 2015/16“ wählten. Andreas Bornemann verständigte sich nun mit dem Routinier auf eine Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr bis 2017. 

"Rapha hat über die gesamte Saison gezeigt, ob auf dem Platz oder in der Kabine, welch wichtige Rolle er innerhalb des Teams innehat. Wir freuen uns, dass wir ein weiteres Jahr auf ihn bauen können", so der Vorstand Sport über die Entscheidung.

DFB-Pokalsieger 2007

Der Keeper, der vor seiner 15. Saison im Club-Trikot steht, freut sich auf die bevorstehenden Aufgaben: "Was wir diese Saison geleistet haben, war unfassbar. Damit haben die wenigsten gerechnet. Es ist klasse, weiter Teil dieses erfolgshungrigen Teams zu sein. Ich will an seiner Entwicklung Teil haben und werde dafür alles tun. Ich bin fit und voller Tatendrang."

Der 37-Jährige wechselte 2001 vom VfB Lübeck zum 1. FCN und blieb dem Club bis auf ein einjähriges Gastspiel beim VfB Stuttgart 2007 bis heute erhalten. 2007 gewann Schäfer unter Trainer Hans Meyer den DFB-Pokal; bis heute sein größter Erfolg.