Fans Freitag, 18.09.2020

FAQ zum Ticketverkauf im Sonderspielbetrieb

In unseren FAQs zum Ticketverkauf im Sonderspielbetrieb haben wir alle relevanten Fragen zur Thematik zusammengefasst.

  • Wer kann Tickets für die Heimspiele im Sonderspielbetrieb erwerben?

Dauerkarten-Inhaber der Saison 2019/2020, welche ihr Abonnement nicht gekündigt haben, erhalten ein Vorkaufsrecht. Dauerkarten-Inhaber, die zudem auf eine Erstattung in der Saison 2019/2020 verzichtet haben, bekommen ein exklusives 3-stündiges Vorkaufsrecht.

Sollten 2 Tage nach dem Verkaufsstart für Dauerkarten-Inhaber noch Plätze zur Verfügung stehen, können Mitglieder des 1. FC Nürnberg Tickets erwerben. Erst danach wird ein Heimspiel in den freien Verkauf gehen.

  • Wieviele Tageskarten können erworben werden?

Jeder Dauerkarten-Inhaber erhält die Möglichkeit, 2 Tageskarten zu buchen. Maximal können 10 Tageskarten gebucht werden (Sonderregelung OFCNs siehe „Wie buchen Fanclubs ihre Tickets?).

Ab 2 Dauerkarten gibt es Staffelungen aufwärts. Hier haben wir die Verteilung auf max. 10 Tickets begrenzt, um hier zum einen der verminderten Kapazität und zum anderen - was noch viel wichtiger ist -  den Hygienevorschriften (Personalisierung und damit einhergehend Nachverfolgbarkeit möglicher Infektionsketten) gerecht zu werden:

Anzahl DauerkartenTageskarten
1 bis 22
3 bis 44
5 bis 66
7 bis 98
10 und mehr10

Wir bitten um euer Verständnis!

  • Wie sind die Tageskartenpreise?

Die aktuellen Preise findest du hier. Bitte beachte, dass Dauerkarten-Inhaber und Mitglieder nur den ermäßigten Preis zahlen. Dafür muss im Onlineshop die Preiskategorie „Ermäßigt“ ausgewählt werden. Eine Änderung nach der Buchung ist leider nicht möglich. Sollte die Begleitperson(en) kein Dauerkarten-Inhaber sein oder ein anderer Ermäßigungsgrund vorhanden sein, so gilt der Normalpreis!

  • Kann ich zusammenhängende Plätze buchen?

Während des Sonderspielbetriebs gibt es im Max-Morlock-Stadion ausschließlich Einzelplätze zu buchen. Zwischen jedem zu buchenden Platz sind 3 Plätze freizuhalten. Bei Personen aus einem Haushalt (z.B. Eltern + Kind) darf der Abstand minimiert werden.

  • Brauche ich für mein Kind (ab Jahrgang 2015) ein Ticket?

Kleinkinder ab Jahrgang 2015 benötigen während des Sonderspielbetriebs ein eigenes Ticket. Aufgrund der Hygienemaßnahmen ist der Zutritt nur mit gültigem Ticket möglich, weshalb eine Mitnahme von „Schoßkindern“ ausgeschlossen ist.

Alle online gekauften Tickets können als Fahrschein für die VGN genutzt werden. Wir empfehlen die Anreise mit PKW.

  • Ich habe mein Passwort für den Onlineshop vergessen. Wie kann ich mich trotzdem anmelden?

Wichtig: Bitte erstelle keinen neuen Account, sondern sende uns eine E-Mail an [email protected] Wir werden uns umgehend bei dir melden.

  • Ich habe mich online angemeldet, aber mir wird kein Spiel angezeigt?

Dauerkarten-Inhaber können das Spiel nur sehen, wenn sie denselben Account nutzen unter dem auch die Dauerkarte gebucht wurde. Bei der Erstellung eines neuen Online-Zugangs ist dies nicht möglich. Bitte sende uns bei Fragen eine E-Mail an service-center(at)fcn.de oder ruf uns unter 0911/940 79 777 an.

  • Ich habe ein Ticket gekauft, kann aber nicht zum Spiel gehen?

Du kannst dein Ticket über unsere 1. FCN-Ticketbörse einstellen und weiterverkaufen.

Solltest du deine Karte einem Freund oder Bekannten geben, beachte bitte unsere ATGBS. Du verpflichtest dich als Ticketkäufer die Kontaktdaten des Ticketnutzers an die zuständige Behörde weiterzugeben.

  • Warum kann ich keine Tickets telefonisch buchen?

Im Sonderspielbetrieb benötigen wir von dir eine Zustimmung der ATGBS sowie der Hygiene-und Verhaltensrichtlinien. Dies können wir nicht über die Hotline einholen.

  • Kann ich meine Dauerkarte-Plätze der letzten Saison 19/20 nutzen?

Für den Sonderspielbetrieb sind die Dauerkarten-Plätze der vergangenen Saison ungültig. An diesen Spielen erfolgt die Sitzplatzvergabe rein über unseren Onlineshop. Allerdings bleiben die Plätze ihrer Dauerkarte für sie reserviert und treten bei 100%-Stadionauslastung wieder in Kraft.

  • Wie buchen Fanclubs (offizielle OFCNs) ihre Tickets?

Alle OFCNs können ihre Karten ebenfalls über unseren Onlineshop kaufen. Aufgrund der verminderten Kapazität können je nach Dauerkartenanzahl max. 10 Tickets gebucht werden.

Sollten OFCNs mit mehr als 10 Dauerkarten aus der Saison 2019/2020 mehr als 10 Tageskarten benötigen, so können diese über folgendes Formular bestellt werden. Bitte beachtet hier die notwendige Personalisierung der tatsächlichen Ticketnutzer! Eine Bestellung ist immer nur für das aktuelle Heimspiel möglich. Zum Bestellschein OFCN.