Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Fans Fan-Info Donnerstag, 28.03.2013

Fan-Info zum Spiel in Wolfsburg

Vor dem Gastspiel des Club beim VfL erhaltet ihr alle aktuellen Infos von der Fan-Betreuung.

Liebe Club-Fans!

Für unser Spiel am Ostersonntag, 31.03.13, um 15.30 Uhr in der Volkswagen Arena in Wolfsburg haben wir in unseren Fan-Shops knapp 2500 Karten verkauft. Für kurzfristig anreisende Club-Anhänger gibt es noch genügend Sitzplatzkarten an der Stadionkasse (ab 13.30 Uhr, Gästekasse ist direkt neben dem Gästeeingang). Unser Bereich sind die Blöcke 29 und 33 (Steh) sowie 35 und 36 (Sitz). Eine Übersicht über die Volkswagen-Arena findet ihr hier:

In die Volkswagen Arena sind es vom Valznerweiher 454 km über die A9 (kürzeste Strecke) oder 488 km über die A3 und dann die A7. Anfahrt mit dem Auto oder Bus: Autobahn A2 - Abfahrt AK Wolfsburg / Königslutter auf die A39 Abfahrt Wolfsburg West. In Wolfsburg über die Heinrich-Nordhoff-Straße. Nach einer Unterführung links abbiegen Richtung Vorsfelde. Danach rechts abbiegen und weiter Richtung Vorsfelde. Unsere zahlreichen Fan-Busse parken wie in den Vorjahren direkt hinter der Gästekurve. Bitte folgt der Beschilderung oder den Hinweisen der Verkehrspolizei. Für Pkw empfehlen wir die kostenlose Parkplätze am Aller-Park (an der B 188). Von dort sind es etwa fünf Minuten Fußweg zum Gästeeingang. Alle weiteren Hinweise zur Anfahrt findet ihr hier.

Fan-Utensilien

Für Gäste-Fans sind zwei Megaphone, Trommeln (einseitig offen) sowie Fahnen und Doppelhalter bis zu einer Stocklänge von maximal 1,5 Metern (Stockdurchmesser maximal 3 cm) erlaubt. Banner oder Zaunfahnen können an der oberen Brüstung im Oberrang aufgehängt werden, das Überhängen von Werbung ist nicht erlaubt. Auch die angemeldete Choreographie ist genehmigt. Bitte berücksichtigt dies bei der Auswahl eurer Fan-Utensilien. Die Verantwortlichen des VfL Wolfsburg haben somit alle angefragten Fan-Utensilien genehmigt. Wir begrüßen diese fanfreundliche Regelung ausdrücklich und bedanken uns bei den Verantwortlichen des VfL für diesen Vertrauensvorschuss.

Sollte es im Gästefanblock dennoch zu Ausschreitungen, Gewalt gegen Sicherheitspersonal oder andere Personen oder gar Pyrotechnik zum Einsatz kommen, wird in den kommenden Gastspielen beim VfL alles verboten sein, was über die Körperbekleidung (Trikot, Mütze, Schal) hinaus geht. Bitte tragt also alle mit dazu bei. Wir sind sicher, dass ihr diesen Vertrauensvorschuss zu würdigen wisst. Alles weitere findet ihr in der Stadionordnung. Bitte lest in diesem Zusammenhang auch den Fan-Brief der Polizei Wolfsburg (rechte Spalte).

Geldkarte

Seit der Rückrunde 2013 hat auch der VfL Wolfsburg das bargeldlose Bezahlen in der Volkswagen Arena eingeführt. Als fanfreundliche Lösung wird das Bezahlmedium GeldKarte der Deutschen Kreditwirtschaft eingesetzt. An Spieltagen gibt es die VfL KARTE als Pfandkarte, diese hat nur eine Bezahlfunktion und kann gegen eine Pfandgebühr von 10€ sowie dem gewünschten Guthaben (min. 5€ bis max. 200€) erworben werden. Die Pfandkarte ist an den Stadionkassen rund um die Volkswagen Arena oder bei den mobilen Payment-Service-Kräften erhältlich. Weitere Stationen zur Aufladung der Karte befinden sich auch im Stadion. Dies ist die ideale Lösung für Gästefans. So kann die Pfandkarte nach Spielende an den Entladestationen (Kassen rund um die Arena) wieder entladen und abgegeben werden (inklusive Pfandrückzahlung).

Ebenso kann jeder Besucher der Volkswagen Arena mit seiner kontogebundenen Bankkarte (girocard) der Hausbank, soweit GeldKarten-Funktion vorhanden, bezahlen. Die Aufladung ist ebenso an den Ladestationen der Volkswagen Arena möglich. Um Wartezeiten zu vermeiden, ladet vorher eure Bankkarte mit Geld-Karten-Funktion bei Ihrer Hausbank am Geldautomaten auf. Weitere Infos im Netz unter www.vfl-wolfsburg.de

Bitte beachtet zudem abschließend folgende Hinweise: 

Auch bei Catering im Gästebereich außerhalb des Stadions kann nur noch mit Geldkarte bezahlt werden: Das Catering öffnet bereits vor Stadionöffnung, denkt aber daran, eure Geldkarte vorher aufzuladen um längere Wartezeiten zu vermeiden. Rucksäcke oder Taschen können nicht mit ins Stadion genommen werden. Am Gästeeingang gibt es eine gebührenpflichtige Gepäckaufbewahrung (2 Euro), lasst also eure Taschen und Rucksäcke am besten gleich im Auto oder Bus. Gürteltaschen können mit ins Stadion genommen werden.

Ein generelles Alkoholverbot besteht in der Volkswagen Arena nicht. Fans, die bei den Einlasskontrollen alkoholbedingt durch ihr Verhalten negativ auffallen, werden durch den Ordnungsdienst der Zutritt verwehrt. Gerade in Wolfsburg (wie auch in Mönchengladbach) gab es in den vergangenen Jahren bei unseren Gastspielen jeweils zahlreiche alkoholbedingte Abweisungen. Wir möchten daher an dieser Stelle erneut darauf hinweisen, dass wir als 1. FCN-Fan-Betreuung keinerlei Einfluss auf Abweisungen von stark alkoholisierten Personen haben und appellieren daher dringend an euch, den Bierkonsum zumindest auf der Hinfahrt einzuschränken.

Die Mitnahme von Getränken oder Speisen aller Art ist nicht gestattet. Für ausschließlich private/nicht kommerzielle Zwecke ist die Mitnahme von Digitalkameras im Einzelbildmodus gestattet (keine Profi-Ausrüstung). Wir wünschen euch eine gute Anreise und viel Spaß in der Autostadt Wolfsburg. Bitte verhaltet euch jederzeit friedlich und sicherheitskonform und unterstützt unseren Club gewohnt lautstark und farbenfroh.

Spieldaten

27. Spieltag, 1. Bundesliga 2012/2013
2 : 2
VfL Wolfsburg
2. 18466 1:0
27. 18466 2:0
1. FC Nürnberg
61. Timmy Simons 2:1
66. Per Nilsson 2:2
Stadion
Volkswagen-Arena
Datum
31.03.2013 14:30 Uhr
Schiedsrichter
Thorsten Kinhöfer
Zuschauer
25524

Aufstellung

VfL Wolfsburg
18466 - Hasebe, 18466, Kjaer, 18466 - Polak, Medojevic, Rodríguez - 18466, Helmes, 18466
Reservebank
Arnold, 18466, Orozco, Hitz, Dost, Kahlenberg, Fágner
Trainer
Dieter Hecking
1. FC Nürnberg
Schäfer - Balitsch, Nilsson, Klose, Pinola - Simons, Chandler, Kiyotake, Feulner, Frantz (45. Pekhart) - Esswein (89. Kanazaki)
Reservebank
Plattenhardt, Kanazaki, Pekhart, Polter, ??, Rakovsky, Mendler
Trainer
unbekannt

Ereignisse

2. min Spielstand: 1:0
18466

27. min Spielstand: 2:0
18466

40. min Spielstand: 2:0
Jan Polak

45. min Spielstand: 2:0
Tomas Pekhart kommt für Mike Frantz

61. min Spielstand: 2:1
Timmy Simons

65. min Spielstand: 2:1
18466

66. min Spielstand: 2:2
Per Nilsson

89. min Spielstand: 2:2
Mu Kanazaki kommt für Alexander Esswein