Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Fans Fan-Info Donnerstag, 26.11.2015

Fan-Info zum Spiel beim FC St. Pauli

Foto: Picture Alliance

Sonntag geht's für den Club nach Hamburg. Hier wie immer alle wichtigen Infos von der Fan-Betreuung.

Liebe Club-Fans,

 am Sonntag geht es für unseren Club nach Hamburg. Das Millerntor ruft!

Für unser Spiel am Sonntag, 29.11.15, um 13.30 Uhr haben wir unser Kontingent von 2.600 Karten restlos ausverkauft. Insgesamt gehen wir von 2.900 Club-Fans aus, die unseren 1. FCN in Hamburg unterstützen werden. Die Tageskassen bleiben am Sonntag geschlossen.

Unser Bereiche sind der Block Nord (Steh) und die Blöcke N5/6/7 (Sitz), siehe Grafik rechts.

Anreise

Nach Hamburg kommt ihr am schnellsten über die A7. Die Entfernung vom Valznerweiher beträgt 627 km.

Unsere zahlreichen Fan-Busse (etwa 30) parken auf der Helgoländer Allee. Sollten die Fans hier aussteigen, wird der Weg zum Gästeblock über Millerntorplatz, Glacischaussee und nach links über die Feldstraße empfohlen. Bitte folgt der Beschilderung und den Hinweisen der Polizei. Fürs Navi: Helgoländer Allee.

Weitere Informationen zum Stadion und zur Anfahrt findet ihr hier.

Anfahrt von der A1:

Ausfahrt Centrum. Von der Billhorner Brückenstraße Richtung Zentrum über die Amsinckstraße und beim ADAC links durch den Deichtortunnel (ca. 2,2 km). Geradeaus auf die Willy-Brandt-Straße, die in die Ludwig-Erhard-Straße übergeht (2,4 km). Rechts halten über den Millerntordamm, auf die Budapester Straße bis zum Millerntor-Stadion (600 m).

Anfahrt von der A7:

Ausfahrt Hamburg-Bahrenfeld. Über die Von-Sauer-Straße auf die Bahrenfelder Chaussee (ca. 1,2 km). Über die Stresemannstraße auf den Neuen Pferdemarkt (ca. 3 km), weiter auf die Budapester Straße bis zum Millerntor-Stadion (ca. 700 Meter).

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Vom Hauptbahnhof mit der U-Bahn-Linie 3, Richtung Schlump-Barmbek bis zur Haltestelle St. Pauli fahren (Fahrzeit: neun Minuten). Die Buslinien 36 und 112 halten ebenfalls am Bahnhof St. Pauli. Vom Bahnhof St. Pauli bis zum Millerntor-Stadion sind es ca. drei Minuten Fußweg.

Fan-Utensilien

Für Gästefans sind zwei Megaphone, bis zu fünf Trommeln (einseitig offen), kleinere Fahnen und Doppelhalter sowie bis zu fünf große Schwenkfahnen im Block erlaubt. Zaunfahnen können im Stehplatzbereich am Zaun angebracht werden.  Die Stadionordnung des Millerntor-Stadions findet ihr hier

Bitte beachtet zudem abschließend folgende Hinweise

Rucksäcke/Taschen können vor dem Gästeeingang abgegeben werden. Sollte sich darin aber nichts befinden, was nicht mit ins Stadion gelangen darf, können diese auch (nach Kontrolle) mit ins Stadion genommen werden.

Für ausschließlich private/nicht kommerzielle Zwecke ist die Mitnahme von Digitalkameras im Einzelbildmodus (keine Videosequenzen) gestattet.

Unser offizieller Fan-Club „Clubfans Norddeutschland“ (OFCN-Nr. 458) veranstaltet am 28.11.15 ein Fan-Fest in Hamburg. Jeder Cluberer ist ab 15.00 Uhr herzlich in die Rückertstraße 19, 22089 Hamburg eingeladen. Den Flyer findet ihr <media 56460>hier</media>.

Pfandbecher-Spende am Millerntor für Wasserprojekte von Viva con Agua

Bereits seit einigen Jahren sammelt "Viva con Agua" bei Spielen am Millerntor Pfandbecher. Seit dieser Saison ist das Millerntor-Stadion komplett umgebaut und wir haben gleichzeitig angefangen, auch im Gästeblock Präsenz zu zeigen und Pfandbecher sowie Spenden zu sammeln.

Auch Mitglieder der Clubfans Norddeutschland engagieren sich ehrenamtlich für Viva con Agua und werden beim Club-Spiel am Millerntor im Gästeblock mit einem Info-Stand vertreten sein, bei dem ihr kostenlos Trinkwasser ggf. gegen eine freiwillige Spende erhaltet. Diese Spenden gehen zu 100% an Viva con Agua und ihr erkennt uns an der blauen Viva-con-Agua Fahne im Gästeblock.

Zudem haben alle Club-Fans die Möglichkeit, ihren Pfandbecher zu spenden. In der Gästewertung führen aktuell die Freiburger Fans mit einem Bestwert von 194 gespendeten Bechern. Club-Fans, das sollten wir doch locker überbieten und einen neuen Rekord aufstellen!

Vom Becherpfand gehen 50% komplett an "Viva con Agua" und somit direkt in Trinkwasserprojekte in Äthopien. Die restlichen 50% kommen in dieser Saison der deutschlandweit aktiven interkulturellen Straßenfußball-Liga „buntkicktgut“ zu Gute.

Viva con Agua („VcA“) versteht sich als „Offenes Netzwerk“, das vorwiegend von den über 7.000 ehrenamtlichen Supportern lebt und sich dafür einsetzt, dass alle Menschen weltweit einen Zugang zu sauberem Trinkwasser sowie zu sanitärer Grundversorgung bekommen. Mit diversen Aktionen u.a. auf Konzerten, Festivals oder Spendenläufen begeistert VcA Menschen für soziales Engagement und sammelt Spenden für weltweite Wasserprojekte der Welthungerhilfe. Alle Aktivitäten verfolgen dabei stets ein gemeinsames Ziel: Wasser für ALLE! So konnten durch die Arbeit von VcA in den vergangenen Jahren bereits mehr als 500.000 Menschen u. a. in den Schwerpunktländer Äthiopien, Uganda, Indien und Nepal unterstützt werden.

Die Wasserprojekte verfolgen immer den integrierten Ansatz, namens WASH – eine Abkürzung für Water, Sanitation and Hygiene. Trinkwasserprojekte werden demnach kombiniert mit Sanitärprojekten und Hygienemaßnahmen und alle Maßnahmen wie z. B. Brunnen, Quelleinfassungen oder Latrinen werden bedarfsgerecht konzipiert und auf regionale Gegebenheiten ausgerichtet.

Weitere Informationen findet ihr auf http://vivaconagua.org/.

Viel Spaß und gute Anreise

Wir wünschen euch eine gute Anreise und viel Spaß in Hamburg. Bitte verhaltet euch jederzeit friedlich und sicherheitskonform und unterstützt unseren Club nach Kräften.

Auf St. Pauli werden für euch wie immer die Fanbeauftragten Jürgen Bergmann, Hannes Orth und „Fiddl“ Maul als Ansprechpartner vor Ort sein.

Eure Fan-Betreuung

 

Weitreichende Information rund um das Thema „Fans“ findet ihr immer aktuell auf der Facebook-Seite der Fan-Betreuung des 1. FC Nürnberg. Hier könnt ihr euch rein klicken.

Spieldaten

16. Spieltag, 2. Bundesliga 2015/2016
0 : 4
FC St. Pauli
1. FC Nürnberg
17. Niclas Füllkrug 0:1
43. Niclas Füllkrug 0:2
53. Tim Leibold 0:3
89. Patrick Erras 0:4
Stadion
Millerntor-Stadion
Datum
29.11.2015 12:30 Uhr
Schiedsrichter
Sören Storks
Zuschauer
29546

Aufstellung

FC St. Pauli
Himmelmann - Hornschuh - Sobiech - Ziereis - Buballa - Alushi (78. Gonther) - Buchtmann - Sobota - Maier (72. Verhoek) - Kalla (46. Dudziak) - Thy
Reservebank
Heerwagen, Dudziak, Gonther, Nehrig, Rzatkowski, Fafa, Verhoek
Trainer
Ewald Lienen
1. FC Nürnberg
Schäfer - Brecko - Margreitter - Bulthuis - Sepsi - Behrens - Erras - Schöpf - ?? - Leibold (88. Hercher) - Füllkrug (62. Blum)
Reservebank
Rakovsky, Hovland, Blum, Kerk, Petrak, Hercher, Sylvestr
Trainer
René Weiler

Ereignisse

17. min Spielstand: 0:1
Niclas Füllkrug

43. min Spielstand: 0:2
Niclas Füllkrug

46. min Spielstand: 0:2
Jeremy Dudziak kommt für Jan-Philipp Kalla

47. min Spielstand: 0:2
Philipp Ziereis

53. min Spielstand: 0:3
Tim Leibold

60. min Spielstand: 0:3
Waldemar Sobota

62. min Spielstand: 0:3
Danny Blum kommt für Niclas Füllkrug

72. min Spielstand: 0:3
John Verhoek kommt für Sebastian Maier

76. min Spielstand: 0:3
Ondrej Petrak kommt für

78. min Spielstand: 0:3
Sören Gonther kommt für Enis Alushi

88. min Spielstand: 0:3
Philipp Hercher kommt für Tim Leibold

89. min Spielstand: 0:4
Patrick Erras