Fans Fan-Info Donnerstag, 13.12.2012

Fan-Info zum Spiel bei Werder Bremen

Wie gewohnt vor einem Auswärtsspiel erhaltet ihr alle aktuellen Infos von der Fan-Betreuung.

Foto: Picture Alliance

Liebe Club-Fans,

am Sonntag geht die Reise zum letzten Spiel im Jahr 2012 nochmal quer durch Deutschland in die fast 600 km entfernte Hansestadt Bremen. Wie gewohnt vor einem Auswärtsspiel erhaltet ihr alle aktuellen Infos von der Fan-Betreuung:

Für unser Spiel am Sonntag, 16.12.12, um 17.30 Uhr im Bremer Weserstadion haben wir in unseren Fan-Shops bislang knapp 1200 Karten verkauft. Die Gästekasse wird am Spieltag geöffnet sein, es gibt noch Steh- oder Sitzplatzkarten für kurzentschlossen anreisende Club-Fans. Unser Bereich sind die Blöcke 101, 103 und 105 (Sitz) sowie S101, S103 und S105 (Steh, gleiche Blöcke über den Sitzplätzen) in der Westkurve. Eine Übersicht über das Bremer Weserstadion findet ihr hier.

Beste Anreisemöglichkeit mit Bus und Bahn

Ins vom Valznerweiher 582 km entfernte Weserstadion kommt ihr am schnellsten über die A3, A7 und A 27. Unsere Fan-Busse parken wie in den Vorjahren auf dem Parkplatz P5. Bitte folgt den Hinweisen der Verkehrspolizei. Vom Busparkplatz sind es nur wenige Gehminuten an der Heimkurve vorbei bis zum Gästeeingang. Autos müssen draußen bleiben. Die Gegend rund ums Weser-Stadion ist bei jedem Heimspiel von Werder Bremen gesperrt, 2 1/2 Stunden vor Anstoß bis kurz nach Spielbeginn. Nur Anwohner und ansässige Gewerbetreibende mit Berechtigungsausweis können das Revier zwischen Stader Straße, Am Hulsberg/Am Schwarzen Meer und Lüneburger Straße während dieser Zeit ansteuern.

Deshalb: Besser gleich mit Bus und Bahn kommen oder die vielen P+R-Möglichkeiten nutzen! Die Eintrittskarte für das jeweilige Spiel gilt auch als Ticket für Busse und Bahnen von BSAG und VBN. Alle weiteren Hinweise zur Anreise und den Parkmöglichkeiten findet ihr hier: Wir empfehlen den P & R Parklatz Hemelinger Hafen (<media 39566>siehe Anlage</media>)-

Fan-Utensilien

Für Gästefans sind zwei Megaphone, Trommeln (einseitig offen), Fahnen bis etwa 1,7 m Stocklänge sowie bis zu 50 Doppelhalter (ebenfalls bis etwa 1,7 m Stocklänge) erlaubt. Daneben sind 4-5 große Schwenkfahnen (2x UN, 1x RSF, 1x Oase, 1x BdA) genehmigt. Zaunfahnen können, solange der Platz reicht, vor dem Gästeblock im Oberrang aufgehängt werden. Die Verantwortlichen des SV Werder haben somit alle angefragten Fan-Utensilien erlaubt. Hierfür an dieser Stelle herzlichen Dank. Bitte berücksichtigt dies bei der Auswahl Eurer Fan-Utensilien. Alle weiteren Hinweise findet Ihr in der Stadionordnung. Bitte beachtet auch den Fan-Brief der Polizei Bremen: <media 39567>Anlage</media>

Bitte beachtet zudem abschließend folgende Hinweise: Das Stadion wird zwei Stunden vor dem Spiel geöffnet. Wir möchten Euch bitten, Eure Plätze frühzeitig einzunehmen und den gesamten Platz des Stehplatzbereiches auszunutzen, damit alle Club-Fans zu Spielbeginn einen Platz finden, vom dem aus sie auch etwas sehen können.

Sicherheitshinweis

Werder Bremen weist alle Gäste darauf hin, dass aus Sicherheitsgründen die Mitnahme von Essen und Getränken auf die Zuschauerränge des Gastvereins nicht gestattet ist. Es besteht die Möglichkeit, Getränke im Stadion zu erwerben und in den großzügig gestalteten Flächen hinter der Westtribüne zu verzehren. Zwei Catering-Stellen vor dem Stadion am Gastbereich sowie die Versorgungsstellen im Gästebereich akzeptieren ausschließlich Barzahlung. Im übrigen Stadion wird das „Cashless-Payment-System“ angewandt.

Bei Spielen im Weserstadion herrscht durch das Hausrecht von Werder Bremen das Verbot der rechten Bekleidungsmarke „Thor-Steinar“. Träger anderer rassistischer/rechtsextremer Utensilien sind bereits durch die Stadionordnung (siehe oben) von den Spielen im Weserstadion ausgeschlossen. Rucksäcke oder Taschen können leider nicht mit ins Stadion genommen werden, am Gästebereich gibt es nur eine begrenzte Rucksack-Aufbewahrung. Daher lasst Eure Taschen und Rücksäcke am besten gleich im Auto oder Bus zurück. Gürteltaschen können mitgeführt werden, werden aber natürlich auch kontrolliert.

Gute Fahrt und viel Spaß

Wie überall werden stichprobenartige Alkoholkontrollen vorgenommen (Ausfallerscheinungen). Alkoholisierte Zuschauer werden, wie überall in der Liga, nicht eingelassen. Die Mitnahme von Getränken aller Art ist nicht gestattet. Für ausschließlich private/nicht kommerzielle Zwecke ist die Mitnahme von Digitalkameras im Einzelbildmodus (keine Videosequenzen) gestattet (keine Profi-Ausrüstung).

Wir wünschen Euch eine gute Anreise und viel Spaß am Weserstrand. Bitte verhaltet Euch jederzeit friedlich und sicherheitskonform und unterstützt unseren Club lautstark und farbenfroh mit all Eurer Liebe und Leidenschaft.


Spieldaten

17. Spieltag, 1. Bundesliga 2012/2013
1 : 1
Werder Bremen
88. Nils Petersen 1:1
1. FC Nürnberg
82. Timo Gebhart 0:1
Stadion
Weserstadion
Datum
16.12.2012 16:30 Uhr
Schiedsrichter
Manuel Gräfe
Zuschauer
noch unbekannt

Aufstellung

Werder Bremen
Mielitz - Gebre Selassie - Prödl - Sokratis - Schmitz - Junuzovic - Arnautovic (68. 18466) - de Bruyne - 18466 (83. Akpala) - Elia - Petersen
Reservebank
Strebinger, Lukimya-Mulongoti, Ekici, 18466, Ignjovski, Akpala, Füllkrug
Trainer
Thomas Schaaf
1. FC Nürnberg
Schäfer - Chandler - Nilsson - Klose - Pinola - Simons - Kiyotake (46. Mak) - Feulner (77. Plattenhardt) - Balitsch (60. Cohen) - Gebhart - Polter
Reservebank
Rakovsky, Plattenhardt, Cohen, Esswein, Mak, ??, Pekhart
Trainer
Dieter Hecking

Ereignisse

45. min Spielstand: 0:0
Marko Arnautovic

46. min Spielstand: 0:0
Robert Mak kommt für Hiroshi Kiyotake

50. min Spielstand: 0:0
Timo Gebhart

60. min Spielstand: 0:0
Almog Cohen kommt für Hanno Balitsch

68. min Spielstand: 0:0
18466 kommt für Marko Arnautovic

77. min Spielstand: 0:0
Marvin Plattenhardt kommt für Markus Feulner

82. min Spielstand: 0:1
Timo Gebhart

83. min Spielstand: 0:1
Joseph Akpala kommt für 18466

88. min Spielstand: 1:1
Nils Petersen

90. min Spielstand: 1:1
Timmy Simons