Fans Fan-Info Donnerstag, 24.04.2014

Fan-Info zum Auswärtsspiel in Mainz

Alle hilfreichen Infos zur Auswärtsfahrt nach Mainz gibt es hier wie gewohnt zum Nachlesen.

Foto: Picture Alliance

Liebe Club-Fans,

 am Samstag steht das Auswärtsspiel beim FSV Mainz 05 auf dem Programm. Nunmehr zum dritten Mal sind wir in der neuen Coface Arena (Eugen-Salamon-Str. 1) zu Gast. Wie gewohnt vor einem Auswärtsspiel erhaltet ihr alle aktuellen Infos von der Fan-Betreuung:

Für unser Spiel am Samstag, 26.04.14, um 15.30 Uhr haben wir bislang über 3.300 Karten verkauft. Es gibt also noch knapp 300 Sitzplatzkarten an der Gästekasse. Diese öffnet um 13.30 Uhr. Allen Club-Fans ohne Eintrittskarte raten wir daher zu einer frühzeitigen Anreise. Unser Bereich sind die Blöcke J (Steh) sowie I, H und E (Sitz). Eine Übersicht über die Coface Arena findet ihr hier: 

Anreise

Nach Mainz kommt ihr am schnellsten über die A 3, die A 67 und die A 60. Die Entfernung vom Valznerweiher beträgt 267 km. Unsere zahlreichen Fan-Busse (ca. 45-50) parken entweder direkt in unmittelbarer Nähe zum Gästebereich (Anfahrt über Koblenzer Straße, pro Bus kostet das Parken 10,-€) oder auf dem P+R Parkplatz auf dem Messegelände in Mainz-Hechtsheim. Beachtet bitte, dass der Parkplatz am Stadion nur 40 Busse aufnehmen kann. Bitte folgt der Beschilderung oder den Hinweisen der Verkehrspolizei.

Wichtig: An der Coface Arena stehen keine Parkplätze für die mit PKW anreisenden Clubfans zur Verfügung. Mainz 05 empfiehlt daher den P+R Parkplatz auf dem Messegelände in Mainz-Hechtsheim. Von dort fahren regelmäßig Shuttlebusse, mit denen man in zehn bis fünfzehn Minuten an der Arena ist. Wir raten zudem allen Mainz-Fahrern wegen des Osterferien-Rückreiseverkehrs und den zu erwartenden Verkehrsbehinderungen auf der Fahrstrecke zu einer frühzeitigen Anreise. Alle weiteren Hinweise zur Anfahrt und den Parkmöglichkeiten findet ihr hier.

Der Stehplatzblock ist erneut komplett ausverkauft und wie im alten Mainzer Stadion sehr eng. Wir bitten euch daher einerseits im Block nahe zusammenzurücken und andererseits den Stehplatzbereich möglichst frühzeitig zu betreten, damit auch alle Club-Fans etwas vom Spiel sehen.

Fan-Utensilien

Für Gästefans sind zwei Megaphone, drei Trommeln (einseitig offen oder einsehbar) sowie Fahnen bis zu einer Stocklänge von maximal 1,5 Metern erlaubt. Daneben sind maximal 20 Doppelhalter und drei große Schwenkfahnen (1x UN, 1x RSF, 1x BdA) genehmigt. Zaunfahnen können unten am Zaun (die Werbebande darf allerdings nicht überhängt werden, das Fluchttor muss noch zu öffnen sein) angebracht werden. Zudem können Zaunfahnen an die Sicherheitsglaswand am Treppenaufgang und am unteren Trennzaun zu Block K aufgehängt werden. Sollte der Platz für Zaunfahnen erschöpft sein, müssen die überzähligen Zaunfahnen beim Ordnungsdienst abgegeben werden und können nicht mit in den Block genommen werden. Ein „Einschmuggeln“ ins Stadion wird als Täuschungsversuch gesehen und mit einem Stadionverweis (für dieses Spiel) geahndet.

Die Verantwortlichen des FSV haben somit alle angefragten Fan-Utensilien genehmigt. Wir begrüßen diese fanfreundliche Regelung ausdrücklich und bedanken uns hiermit bei den Verantwortlichen aus Mainz für diesen Vertrauensvorschuss. Alle weiteren Hinweise findet ihr in der Stadionordnung.

Bitte beachtet zudem abschließend folgende Hinweise 

Im Gästeblock habt ihr die Wahl, ob ihr mit der Fankarte oder mit Bargeld bezahlen wollt, beides ist möglich. Rucksäcke können nicht mit in das Stadion genommen werden, können aber am Eingang beim Ordnungsdienst abgegeben und dort nach dem Spiel auch wieder abgeholt werden. Das Mitnehmen von Getränken ins Stadion ist leider nicht gestattet. Alkoholisierte Zuschauer werden, wie überall in der Liga, nicht eingelassen.

Für ausschließlich private/nicht kommerzielle Zwecke ist die Mitnahme von Digitalkameras im Einzelbildmodus (keine Videosequenzen) gestattet (keine Profi-Ausrüstung).

Gute Reise und viel Spaß!

Wir wünschen Euch eine gute Anreise und viel Spaß in der Karnevalsstadt. Bitte verhaltet euch jederzeit friedlich und sicherheitskonform und unterstützt unseren Club beim Kampf gegen den Abstieg gewohnt lautstark und farbenfroh mit all eurer Liebe und Leidenschaft.

Wir bereuen diese Liebe nicht!

In Mainz werden die Fanbeauftragten Jürgen Bergmann, Hannes Orth und „Fiddl“ Maul als Ansprechpartner für euch vor Ort sein.

Eure Fan-Betreuung

 

Die Fan-Betreuung des 1. FC Nürnberg ist seit kurzem übrigens auch mit einer eigenen Seite auf Facebook vertreten. Hier könnt ihr euch mal rein klicken.

Spieldaten

32. Spieltag, Bundesliga 2013/2014
2 : 0
1. FSV Mainz 05
30. Shinji Okazaki 1:0
44. Christoph Moritz 2:0
1. FC Nürnberg
Stadion
Coface Arena
Datum
26.04.2014 14:30 Uhr
Schiedsrichter
Knut Kircher
Zuschauer
33507

Aufstellung

1. FSV Mainz 05
Karius - Pospech - Bell - Noveski - Díaz - Geis - Soto (73. Ja-Cheol) - Moritz - Malli (86. Baumgartlinger) - Choupo-Moting - Okazaki (90. Nedelev)
Reservebank
Kresic, 18466, Svensson, Baumgartlinger, Ja-Cheol, Nedelev, Saller
Trainer
Thomas Tuchel
1. FC Nürnberg
Schäfer - Chandler (46. Angha) - Petrak - Pinola - Plattenhardt - Balitsch - Frantz - Stark (69. Colak) - Kiyotake - Mak (61. Hloušek) - Drmic
Reservebank
Rakovsky, Angha, Pogatetz, Gärtner, Hloušek, Colak, Pekhart
Trainer
Roger Prinzen

Ereignisse

30. min Spielstand: 1:0
Shinji Okazaki

44. min Spielstand: 2:0
Christoph Moritz

46. min Spielstand: 2:0
Martin Angha kommt für Timothy Chandler

48. min Spielstand: 2:0
Martin Angha

60. min Spielstand: 2:0
Hiroshi Kiyotake

61. min Spielstand: 2:0
Adam Hloušek kommt für Robert Mak

69. min Spielstand: 2:0
Antonio-Mirko Colak kommt für Niklas Stark

73. min Spielstand: 2:0
Koo Ja-Cheol kommt für Elkin Soto

86. min Spielstand: 2:0
Julian Baumgartlinger kommt für Yunus Malli

90. min Spielstand: 2:0
Todor Nedelev kommt für Shinji Okazaki

]]>