Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Fans Fan-Info Freitag, 27.10.2017

Fan-Info zum Auswärtsspiel in Heidenheim

Foto: Sportfoto Zink

Natürlich gibt es auch vor der Partie in Heidenheim alle wichtigen Infos von der Fan-Betreuung auf einen Blick!

Liebe Club-Fans,

am Sonntag führt uns der Weg einmal mehr nach Heidenheim, der 1. FC Nürnberg tritt hier in der Voith-Arena an. Wie gewohnt vor einem Auswärtsspiel erhaltet ihr alle aktuellen Infos von der Fan-Betreuung:

Für unser Spiel am Sonntag, 29.10.17, um 13.30 Uhr in der Voith-Arena haben wir unser Kontingent von 1.506 Karten restlos ausverkauft. Es wird keine Gästekasse öffnen. Ohne gültiges Ticket raten wir von einer Anreise ab.

Unser Bereich sind die Blöcke E1 (Steh) sowie E2 (Sitz).

Anreise:

Zur Voith-Arena sind es 158 km (Entfernung vom Valznerweiher).

Ihr erreicht die Arena am besten über die A6 und die A7.

PKW

Fürs Navi: „Stuttgarter Ring 102, 89522 Heidenheim“

Gästeparkplätze findet ihr auf dem Parkplatz des Netto-Supermarkts. Von hier aus sind es ca. 10 Min. Fußweg zum Gästeblock. angehängte Info). Wenn dieser Parkplatz voll sein sollte, parken Gäste-PKW bitte -sofern noch Plätze frei -auf angrenzenden Parkplätzen beim SV Mergelstetten(SVM).

Busse und 9-Sitzer

Fürs Navi: „In den Heeräckern 23, 89522 Heidenheim“

Fanbusse und Kleinbusse parken direkt am Eingang zum Gästeblock. Dort werden ebenfalls 9-Sitzer abgestellt. Die Zufahrt erfolgt von oberhalb der Voith-Arena, über den ‚Baseball Ballpark‘ bzw. die FCH Trainingsplätze ‚Heeräcker‘. Am besten gebt ihr dazu in euer Navi die oben stehende Anschrift ein.

ACHTUNG, in vielen Navigationssystemen ist die Straße auch als „Heerackerweg“ hinterlegt. Dort angekommen folgt ihr der schmalen Straße, bis ihr direkt am Gästeblock ankommt. Ordnungskräfte weisen euch die Parkplätze zu.

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof (Bushaltestelle ca. 100 Meter rechts vom Bahnhof) aus erreicht ihr die Voith-Arena mit der regelmäßigen Busverbindung der Heidenheimer Verkehrsgesellschaft HVG mit Linie 6 und Linie 7 (bis zur Haltestelle Voith-Arena).

Zudem werden ab 11.00 Uhr Shuttle-Busse zur Verfügung gestellt. Auch nach dem Spiel können alle Club-Fans bequem via Shuttle-Bus zurück zum Bahnhof fahren.

Ergänzende Informationen zur Anreise und den Parkmöglichkeiten findet ihr hier.

Fan-Utensilien

Genehmigt sind folgende Fan-Utensilien:

  • Kleine Fahnen (bis 1,50 Stablänge)
  • Doppelhalter (bis 1,50 Meter Stablänge)
  • Fünf Schwenkfahnen
  • Zwei Megafone 
  • Drei Trommeln 
  • Zaunfahnen (Die im Stadion montierten Werbebanden müssen lesbar, also bannerfrei bleiben)

Im Gästeblock gibt es ein Vorsängerpodest. Es ist daher nicht gestattet auf den Zaun zu steigen, ein Verstoß hiergegen kann eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach sich ziehen. Beim Torjubel wird es jedoch toleriert.

Wir bitten euch, dies bei der Auswahl eurer Fan-Utensilien zu beachten. Alle weiteren Hinweise findet ihr in der Stadionordnung

Bitte beachtet zudem abschließend folgende Hinweise

Stadionöffnung: Der Gästebereich öffnet an diesem Tag um 11.30 Uhr.

Gepäck: Große Taschen und Rucksäcke müssen vor dem Eingang abgegeben werden. Bauchtaschen und kleinere Handtaschen dürfen, nach Kontrolle, mit in den Block genommen werden. Die Verwahrung ist kostenlos, es wird keine Haftung übernommen.

Verpflegung: Berauschende Mittel (Drogen) dürfen grundsätzlich nicht mitgeführt werden. Ebenso kommen keine Flaschen, Becher, Krüge oder Dosen, die aus zerbrechlichem, splitterndem oder besonders hartem Material hergestellt sind mit ins Stadion. Pro Person ist ein Tetrapack bis 0,5 Liter erlaubt. In der gesamten Arena gilt BAR-Zahlung. Es wird Vollbier ausgeschenkt.

Multimedia: Die Mitnahme von Digitalkameras, Kompaktkameras etc. welche für den Heimgebrauch verwendet werden, ist gestattet. Spiegelreflexkameras/Wechselobjektive etc. welche auf professionelles Fotografieren rückschließen lassen, sind nicht zulässig.

Pyrotechnik-Suchhunde: Es kann zum Einsatz von sog. „pyrotechnischen Suchhunden“ kommen. Das sind Hunde eines Privatunternehmens, welche auf das Aufspüren von Pyrotechnik spezialisiert sind. Diese Hunde kommen relativ unauffällig zum Einsatz. Es wird kein Fan aktiv beschnuppert etc., vielmehr laufen die Fans im Eingangsbereich nur an den Hunden vorbei.

Viel Spaß und gute Anreise

Wir wünschen euch eine gute Anreise und viel Spaß in Heidenheim. Bitte verhaltet euch jederzeit friedlich und sicherheitskonform und unterstützt unseren Club nach Kräften. Gemeinsam zum Auswärtssieg!

Am Spieltag werden für euch wie immer die Fanbeauftragten Jürgen Bergmann, Hannes Orth und „Fiddl“ Maul als Ansprechpartner vor Ort sein.

Vom Fanprojekt Nürnberg werden Katharina Engelhardt-Glück und Andreas König das Spiel begleiten.

 

Eure Fan-Betreuung

Weitreichende Information rund um das Thema „Fans“ findet ihr immer aktuell auf der Facebook-Seite der Fan-Betreuung des 1. FC Nürnberg. Hier könnt ihr euch rein klicken.

Spieldaten

12. Spieltag, 2. Bundesliga 2017/2018
1 : 0
1. FC Heidenheim 1846
67. Robert Glatzel 1:0
1. FC Nürnberg
Stadion
Datum
29.10.2017 13:30 Uhr
Schiedsrichter
Robert Schröder
Zuschauer
12600

Aufstellung

1. FC Heidenheim 1846
Müller - Strauß - Wittek - Beermann - Feick - Titsch-Rivero (73. Theuerkauf) - Griesbeck - Thiel - Schnatterer (64. Skarke) - Pusch (86. Dovedan) - Glatzel
Reservebank
Eicher, Kraus, Philp, Skarke, Theuerkauf, Dovedan, Verhoek
Trainer
Frank Schmidt
1. FC Nürnberg
Kirschbaum - Brecko (79. Valentini) - Mühl (46. Löwen) - Ewerton José - Leibold - Erras - Behrens - Salli (79. Petrak) - ?? - Teuchert - Ishak
Reservebank
Bredlow, Valentini, Fuchs, Hufnagel, Löwen, Petrak, Werner
Trainer
Michael Köllner

Ereignisse

29. min Spielstand: 0:0
Lukas Mühl

42. min Spielstand: 0:0
Sebastian Griesbeck

46. min Spielstand: 0:0
Eduard Löwen kommt für Lukas Mühl

62. min Spielstand: 0:0
Marcel Titsch-Rivero

64. min Spielstand: 0:0
Tim Skarke kommt für Marc Schnatterer

67. min Spielstand: 1:0
Robert Glatzel

71. min Spielstand: 1:0
Eduard Löwen

73. min Spielstand: 1:0
Norman Theuerkauf kommt für Marcel Titsch-Rivero

79. min Spielstand: 1:0
Enrico Valentini kommt für Miso Brecko

79. min Spielstand: 1:0
Ondrej Petrak kommt für Edgar Salli

86. min Spielstand: 1:0
Nikola Dovedan kommt für Kolja Pusch

90. min Spielstand: 1:0
Maximilian Thiel

90.(+3) min Spielstand: 1:0
Nikola Dovedan