Fans Fan-Info Donnerstag, 12.12.2013

Fan-Info zum Auswärtsspiel in Hannover

Foto: Picture Alliance

Wie gewohnt alle Infos zur Auswärtsfahrt von der Fan-Betreuung des 1. FC Nürnberg.

Liebe Club-Fans,

das letzte Auswärtsspiel im Jahr 2013 führt unseren Club am Samstag, 14.12.13, nach Hannover. Wie gewohnt vor einem Auswärtsspiel erhaltet Ihr alle aktuellen Infos von der Fan-Betreuung.

Für das Spiel, das um 15.30 Uhr in der HDI Arena in Hannover angepfiffen wird, haben wir in unseren Fan-Shops bislang knapp 1700 Karten verkauft. Es gibt also noch Steh- und Sitzplatzkarten für kurzfristig anreisende Club-Fans. Unser Bereich sind die Blöcke S17 bis S19 (Steh) und der Block S16 (Sitz) im Oberrang. Eine Übersicht über die HDI Arena findet ihr hier:

 

Anfahrtshinweise

Nach Hannover kommt Ihr mit dem Auto oder Bus am besten über die A7, vom Valznerweiher sind es 472 km. Unsere Fan-Busse (ca. 25) parken, wie in den Vorjahren, im Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg (Zufahrt über Stadionbrücke) in unmittelbarer Nähe zum Gästeeingang. Anfahrt über den Stadtteil Ricklingen, dann über die Stadionbrücke in den Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg.

Für alle Pkw-Fahrer gilt: Orientiert Euch bitte am Verkehrsleitsystem Richtung Großparkplatz „Schützenplatz“. Alternativ wird P&R empfohlen, die Eintrittskarten zum Spiel berechtigen zur kostenlosen Nutzung des ÖPNV.

Umweltzone Hannover seit 1. Januar 2008, Feinstaubplaketten sind Pflicht

Seit dem 1. Januar 2008 besteht in Hannover innerhalb des Schnellstraßenrings, dazu gehört auch die HDI Arena, eine Umweltzone, in der ein Fahrverbot für Kraftfahrzeuge mit hohem Schadstoffausstoß gilt. Daher müssen alle Fahrzeuge, die die Arena und den Großparkplatz ansteuern, mit einer Umweltplakette gekennzeichnet sein. Fahrzeuge ohne Plakette müssen mit 40 Euro Bußgeld sowie einem Punkt in Flensburg rechnen.

Alle weiteren Hinweise zur Anreise, den Parkmöglichkeiten und die Stadionordnung findet Ihr hier (mehr Infos).  <media 50689>Zu den Erlaubnissen für Gästefans haben wir folgende Hinweise aus Hannover bekommen.</media>

Fan-Utensilien

Demnach sind für Gästefans zwei Megaphone, Trommeln (einseitig offen), Fahnen bis zu einer Stocklänge von 1,5 m sowie maximal fünf große Schwenkfahnen (3xUN, 1xRSF, 1xBdA) im Block erlaubt. Für Zaunfahnen steht eine Fläche von zwölf Metern (bitte Anmeldung über die Fan-Betreuung) zur Verfügung. Wenn der Platz belegt ist, dürfen keine weiteren Zaunfahnen mitgeführt werden. Ebenso ist die angemeldete Choreographie gemäß den Vorgaben genehmigt. Leider nicht genehmigt sind Doppelhalter. Bitte berücksichtigt dies bei der Auswahl eurer Fan-Utensilien. Die Verantwortlichen von Hannover 96 haben somit fast alle angefragten Fan-Utensilien (außer Doppelhalter) inklusive der Choreographie genehmigt. Wir begrüßen diese fanfreundliche Regelung ausdrücklich und bedanken uns bei den Verantwortlichen von Hannover 96 für diesen Vertrauensvorschuss.

Für die Besucher der HDI Arena gilt neben der städtischen Stadionverordnung als Grundlage zusätzlich auch eine Hausordnung vom Betreiber Hannover 96. Die Stadionordnung.

Übernachtungsmöglichkeiten in Hannover

Clubfans, die einen längeren Aufenthalt in der niedersächsischen Landeshauptstadt planen, finden hier Übernachtungsmöglichkeiten:

http://www.holidaycheck.de/ort-Reiseinformationen_Hannover-oid_8262.html

Bitte beachtet zudem abschließend folgende Hinweise:

  • Die Polizeidirektion Hannover West bittet um die Beachtung der Hinweise in der Fan-Info der Polizei <media 50690>(mehr Infos)</media>. So setzt die Polizei Hannover bereits seit der Saison 2007 / 2008 sehr erfolgreich die deutlich erkennbaren sogenannte „Konfliktmanger“ ein.
  • Es wird insbesondere darauf hingewiesen, dass ein Aufenthalt von Gäste-Fans in den Heimfan-Blöcken N 1 bis N 8 und N 10 bis N 19 nicht gestattet wird. Kartenerwerber in diesen Bereichen, die als Gäste-Fans erkennbar sind, werden umgesetzt.
  • In den Gästeblöcken S17 bis 19 (Gäste-Stehplätze) der HDI Arena ist es möglich, Getränke und Verpflegung mit Bargeld zu bezahlen. Im Übrigen Stadion ist die Zahlung nur mit der Arena-Card möglich.
  • Durch den Ordnungsdienst werden zielgerichtete Alkoholkontrollen mittels Atemalkoholmessgeräten an den Stadioneingängen durchgeführt. Bei den Heimspielen von Hannover 96 gilt für den Zutritt generell eine Alkoholobergrenze von 1,6 Promille. Wird der Wert von 1,6 Promille (Atemalkoholkonzentration) überschritten bzw. liegen alkoholbedingte negative Verhaltensauffälligkeiten wie z. B. gesteigerte Aggression oder deutliche Ausfallerscheinungen auch unterhalb dieser Promillegrenze vor, darf der Fan / Besucher die Arena nicht mehr betreten. Die Eintrittskarte verfällt ersatzlos. Hannover 96 und die Polizei bitten freundlichst alle Besucher um Beachtung.
  • Rucksäcke oder Taschen können leider nicht mit ins Stadion genommen werden. Leider gibt es in / an der HDI Arena keine Lagermöglichkeiten für Taschen und Rucksäcke. Daher bitten wir euch, Taschen und Rucksäcke erst gar nicht mitzubringen oder diese in den Bussen oder Autos zu lassen. Vielen Dank! Gürteltaschen können mitgeführt werden, werden aber natürlich kontrolliert.

Gute Reise

Die Mitnahme von nichtalkoholischen Getränken ist im Tetra-Pack bis 0.5 Liter erlaubt. Für ausschließlich private / nicht kommerzielle Zwecke ist die Mitnahme von Digitalkameras im Einzelbildmodus (keine Videosequenzen) gestattet (keine Profi-Ausrüstung).

Wir wünschen euch eine gute Anreise und viel Spaß in Hannover. Bitte verhaltet euch jederzeit friedlich und sicherheitskonform und unterstützt unseren Club gewohnt lautstark und farbenfroh mit all eurer Liebe und Leidenschaft.

In Hannover werden die Fanbetreuer Jürgen Bergmann, Hannes Orth und „Fiddl“ Maul als Ansprechpartner für euch vor Ort sein.

Eure Fan-Betreuung

Die Fan-Betreuung des 1. FC Nürnberg ist seit kurzem übrigens auch mit einer eigenen Seite auf Facebook vertreten. Hier könnt ihr euch mal rein klicken.

Spieldaten

16. Spieltag, Bundesliga 2013/2014
3 : 3
Hannover 96
60. Leonardo Bittencourt 1:3
87. Mame Diouf 2:3
90. Mame Diouf 3:3
1. FC Nürnberg
30. Adam Hloušek 0:1
38. Josip Drmic 0:2
41. Per Nilsson (Kopfball) 0:3
Stadion
AWD Arena
Datum
14.12.2013 14:30 Uhr
Schiedsrichter
Thorsten Kinhöfer
Zuschauer
38100

Aufstellung

Hannover 96
Zieler - Sakai - Marcelo - Sané - Prib (81. 18466) - Schmiedebach (46. Bittencourt) - 18466 - 18466 - 18466 - Diouf - Sobiech (74. Sulejmani)
Reservebank
Fuhry, Avevor, 18466, 18466, Bittencourt, Hoffmann, Sulejmani
Trainer
Mirko Slomka
1. FC Nürnberg
Schäfer - Chandler - Nilsson - Pogatetz - Plattenhardt - Frantz (88. Mak) - Hasebe - Kiyotake - Drmic (72. Feulner) - Hloušek - Ginczek (76. Pekhart)
Reservebank
Rakovsky, ??, Pinola, Esswein, Feulner, Mak, Pekhart
Trainer
Gertjan Verbeek

Ereignisse

11. min Spielstand: 0:0
18466

30. min Spielstand: 0:1
Adam Hloušek

38. min Spielstand: 0:2
Josip Drmic

40. min Spielstand: 0:2
18466

41. min Spielstand: 0:3
Per Nilsson

46. min Spielstand: 0:3
Emanuel Pogatetz

46. min Spielstand: 0:3
Leonardo Bittencourt kommt für Manuel Schmiedebach

48. min Spielstand: 0:3
Adam Hloušek

60. min Spielstand: 1:3
Leonardo Bittencourt

72. min Spielstand: 1:3
Markus Feulner kommt für Josip Drmic

74. min Spielstand: 1:3
Valmir Sulejmani kommt für Artur Sobiech

76. min Spielstand: 1:3
Tomas Pekhart kommt für Daniel Ginczek

81. min Spielstand: 1:3
18466 kommt für Edgar Prib

87. min Spielstand: 2:3
Mame Diouf

88. min Spielstand: 2:3
Robert Mak kommt für Mike Frantz

90.(+1) min Spielstand: 2:3
18466

90.(+2) min Spielstand: 3:3
Mame Diouf

]]>