Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Fan-Info Donnerstag, 07.02.2019

Fan-Info zum Auswärtsspiel in Hannover

Foto: DFL

Am Samstag gastiert der Club in Niedersachsen. Alles was die rund 2.000 Auswärtsfahrer wissen müssen, gibt es hier auf einen Blick.

Liebe Club-Fans,

am Samstag, 09.02.19, führt uns unser Weg nach Hannover.

Für unser Spiel um 15:30 Uhr haben wir in unseren Fan-Shops knapp 2.000 Tickets verkauft. Die Blöcke S17-S19 (Stehplatz) und S16 (Sitzplatz) sind die Gästeblöcke. An den Gästekassen wird es knapp 100 Steh- und gut 500 Sitzplatztickets geben.

Anfahrt

Zur HDI Arena sind es gut 514 km über die A9 (Entfernung vom Valznerweiher).

Bitte beachten: Autofahrer müssen am Wochenende auf der Autobahn 7 im Bereich Hildesheim mit erheblichen Behinderungen rechnen. Grund sind Bauarbeiten in Fahrtrichtung Hannover. Wir empfehlen daher dringend die Route über die A9.

PKW / 9-Sitzer

Zur schnellen Abwicklung der Zufahrt zum Großparkplatz „Schützenplatz“ wird dringend empfohlen, der „HDI Arena“ Wegweisung zu folgen. Durch Verkehrssperren im Umfeld der HDI Arena ist eine Nutzung von Routenplanern und Navigationssystemen nur eingeschränkt zu empfehlen.

Im Nahbereich wird der Verkehr aus dem Süden ab Ricklinger Kreisel und Kaisergabel über Ritter-Brüning-Straße und Lavesallee nach rechts in die Beuermannstraße geführt. Von dort geht es mit einer Einbahnstraßenregelung zweispurig an die Zahlstellen und auf den Parkplatz.

Der Verkehr aus dem Norden wird vom Westschnellweg ab Schwanenburg Kreisel nach links über Bremer Damm, Königsworther Platz, Leibnizufer und Lavesallee, bzw. über Ägidientorplatz, Friedrichswall und Lavesallee an der Einmündung „Am Schützenplatz“ über Victoria-Luise-Weg auf den Parkplatz geführt. Auch hier geht es mit einer Einbahnstraßenregelung zweispurig zu den Zahlstellen. Die genannten Routen sind ausgeschildert und an den Zufahrten unterstützen Verkehrshelfer die Einweisung.

Es wird darum gebeten, das Parkentgelt in Höhe von 4,00 € bereitzuhalten, um den Verkehrsfluss an den Zahlstellen nicht zu verzögern.

Achtung: Umweltzone Hannover seit 1. Januar 2008 – Feinstaubplaketten sind Pflicht.

Reisebusse

Die Zufahrt zur HDI Arena über Stadionbrücke bleibt der Busanreise vorbehalten. Kostenlose Busparkplätze befinden sich ausschließlich im Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg. Anfahrt über den Stadtteil Ricklingen - dann über die Stadionbrücke in den Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bei Nutzung der Regionalzüge (RE/ME) oder der Fernverkehrszüge (ICE/IC) empfehlen wir, am Hauptbahnhof Hannover auszusteigen und sich zu der in Richtung Raschplatz befindlichen Minus-1-Ebene (Untergeschoss) mit den U-Bahnstationen der Üstra und zu den dortigen Stadtbahnen der Linien 3 und 7 (Rtg. Wettbergen) zu begeben. Mit den Stadtbahnen gelangt ihr direkt bis zur Haltestelle Stadionbrücke und von dort ist es nur ein kurzer Weg bis zum Stadion Süd-Eingang. Sofern ihr im Nahverkehr mit den S-Bahn-Linien anreist, könnt ihr direkt den stadionnahen Bahnhof Hannover-Linden/Fischerhof nutzen.

Fan-Utensilien

Genehmigt sind folgende Fan-Utensilien:

  • Kleine Fahnen (bis 2,00 Meter Stablänge)
  • Zehn Doppelhalter (bis 2,00 Meter Stablänge)
  • Fünf Schwenkfahnen
  • Fünf Trommeln (unten offen)
  • Drei Megafone
  • Zaunfahnen

Wir bitten euch, dies bei der Auswahl und dem Anbringen eurer Fan-Utensilien zu beachten.

Alle weiteren Hinweise findet ihr in der Stadionordnung

Bitte beachtet zudem den Fanbrief der Polizei Hannover.

Bitte beachtet zudem abschließend folgende Hinweise

Stadionöffnung: Der Gästebereich und die Gästekasse öffnen am Samstag um 13:30 Uhr.

Gepäck: Hannover 96 weist sehr freundlich darauf hin, dass keine größeren Rucksäcke oder größere Taschen mit in die HDI Arena gebracht werden dürfen. Wer dergleichen mit sich führt, kann damit leider nicht auf das Stadiongelände gelassen werden. Erlaubt ist Handgepäck von maximal einer Größe im Format DIN A4 (297 x 210 mm) mit einer Tiefe von höchstens 15 Zentimeter. Wir bitten alle Fans, dies zu beachten, denn auch eine Hinterlegung im oder am Stadion ist nicht möglich.

 Verpflegung: Die Mitnahme von Getränken ist nicht gestattet. Ausgenommen hiervon sind Tetra Paks bis 0,5l. In den Gästeblöcken S 17 - 19 (Gäste-Stehplätze) der HDI Arena ist es möglich Getränke und Verpflegung mit Bargeld zu bezahlen. Im übrigen Stadion ist die Zahlung nur mit der Arena-Card möglich.

Durch den Ordnungsdienst werden zielgerichtete Alkoholkontrollen mittels Atemalkoholmessgeräten an den Stadioneingängen durchgeführt. Bei den Heimspielen von Hannover 96 gilt für den Zutritt generell eine Alkoholobergrenze von 1,6 Promille. Wird der Wert von 1,6 Promille (Atemalkoholkonzentration) überschritten bzw. liegen alkoholbedingte negative Verhaltensauffälligkeiten wie z.B. gesteigerte Aggression oder deutliche Ausfallerscheinungen auch unterhalb dieser Promillegrenze vor, darf der Fan / Besucher die Arena nicht mehr betreten. Die Eintrittskarte verfällt ersatzlos. Hannover 96 und die Polizei bitten freundlichst alle Besucher um Beachtung.

Multimedia: Mit einer herkömmlichen Digitalkamera (keine Profi-Kamera sondern einer sog. Pocketkamera), mit der ausschließliche private Fotos aufgenommen werden dürfen, ist das Fotografieren in der HDI Arena gestattet. Im Zuschauerbereich ist eine Spiegelreflexkamera, eine Kamera mit Wechselobjektiv und auch Videokameras nicht erlaubt.

Becherspenden: „Servus Clubfans, seit dieser Saison könnt ihr eure Pfandbecher im Max-Morlock-Stadion bei den Mädels und Jungs von Viva con Agua für einen guten Zweck spenden. Diese Möglichkeit soll künftig auch bei allen Glubb-Auswärtsspielen angeboten werden. Wir versuchen in allen Stadien, in denen es Becherpfand gibt, mit mindestens einer Person vertreten zu sein. Ihr erkennt den oder die ehrenamtlichen „Becherjäger“, die sich zentral vor den Stehblock-Ausgang positionieren, an der kleinen weißen Viva con Agua Fahne.

Anders als bei Heimspielen gehen 50% der Spenden an Max Weeger, der unter dem Motto „Clubfans helfen Max - Max hilft Kindern in Simbabwe“ seit langer Zeit v.a. im Umfeld des Glubbs Spenden sammelt. Max reist seit vielen Jahren auf eigene Kosten nach Simbabwe und übergibt dort alle erhaltenen Sachspenden sowie Spendengelder persönlich an diverse Einrichtungen für Aids-Waise und andere hilfsbedürftige Kinder.

Die anderen 50% der Spenden gehen wie gewohnt an Viva con Agua Nürnberg-Erlangen (http://vivaconagua.org/) und somit direkt in Trinkwasser-, Sanitär- und Hygieneprojekte in Äthiopien.

DANKE im Namen von Max und Viva con Agua an ALLE Clubfans für eure Spenden.“

Viel Spaß und gute Anreise

Wir wünschen euch eine gute Anreise und viel Spaß in Hannover. Bitte verhaltet euch sicherheitskonform und unterstützt unseren Club nach Kräften. Gemeinsam zum Auswärtssieg!

Am Spieltag werden für euch wie immer die Fanbeauftragten Jürgen Bergmann, Hannes Orth, „Fiddl“ Maul und Andy König als Ansprechpartner vor Ort sein.

Vom Fanprojekt fungieren Katja Erlspeck-Tröger, Moritz Kleefeld und Marvin Bernhardt als Ansprechpartner.

 

Eure Fan-Betreuung

Weitreichende Information rund um das Thema „Fans“ findet ihr immer aktuell auf der Facebook-Seite der Fan-Betreuung des 1. FC Nürnberg. Hier könnt ihr euch rein klicken.

Spieldaten

21. Spieltag, 1. Bundesliga 2018/2019
2 : 0
Hannover 96
45. Nicolai Müller 1:0
77. Nicolai Müller 2:0
1. FC Nürnberg
Stadion
Datum
09.02.2019 15:30 Uhr
Schiedsrichter
Tobias Welz
Zuschauer
33700

Aufstellung

Hannover 96
Esser - Korb - Akpoguma (44. Wimmer) - Anton - Ostrzolek - Bakalorz - Souza Silva - Müller (78. Fossum) - Haraguchi - Weydandt (63. Wood) - Jonathas
Reservebank
Albornoz, Sahin-Radlinger, Sorg, Wimmer, Fossum, Muslija, Wood
Trainer
Thomas Doll
1. FC Nürnberg
Zrelak - Knöll (76. Kubo) - Pereira - Palacios (60. Fuchs) - Behrens - Rhein - Leibold - Ewerton José - Mühl - Valentini (88. Ishak) - Mathenia
Reservebank
Bauer, Bredlow, Fuchs, Erras, Ishak, Kerk, Kubo
Trainer
Michael Köllner

Ereignisse

11. min Spielstand: 0:0
Simon Rhein

28. min Spielstand: 0:0
Walace Souza Silva

33. min Spielstand: 0:0
Marvin Bakalorz

44. min Spielstand: 0:0
Kevin Wimmer kommt für Kevin Akpoguma

45.(+5) min Spielstand: 1:0
Nicolai Müller

60. min Spielstand: 1:0
Alexander Fuchs kommt für Federico Palacios

63. min Spielstand: 1:0
Bobby Wood kommt für Hendrik Weydandt

68. min Spielstand: 1:0
Adam Zrelak

72. min Spielstand: 1:0
Matheus Pereira

76. min Spielstand: 1:0
Yuya Kubo kommt für Törles Knöll

77. min Spielstand: 2:0
Nicolai Müller

78. min Spielstand: 2:0
Iver Fossum kommt für Nicolai Müller

88. min Spielstand: 2:0
Mikael Ishak kommt für Enrico Valentini