Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Fans Fan-Info Donnerstag, 04.04.2019

Fan-Info zum Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart

Foto: DFL

Am Samstag geht's zum wichtigen Spiel nach Stuttgart. Über 5.000 Club-Fans machen sich auf den Weg ins Ländle.

Liebe Club-Fans,

am Samstag, 06.04.19, führt uns unser Weg zum VfB Stuttgart.

Für unser Spiel um 15:30 Uhr haben wir in unseren Fan-Shops über 4.600 Tickets verkauft. Wir rechnen mit über 5.000 Clubfans. In den Blöcken 61, 62, 63, 64 und 65 in der Untertürkheimer Kurve befindet sich der Gastbereich der Mercedes-Benz Arena. Der Zugang erfolgt über den Stichweg von der Benzstraße aus. Die Eintrittskarte berechtigt am Spieltag zur Fahrt mit allen Verkehrsmitteln des VVS ab 3 Stunden vor dem Spiel bis 5:00 Uhr des Folgetages. Das Stadion ist ausverkauft. Entsprechend wird es an den Gästekassen am Spieltag keine Tickets mehr geben.

Anfahrt

Nach Stuttgart kommt ihr am schnellsten über die A6. Die Entfernung vom Valznerweiher beträgt 210 km.

Reisebusse

Unsere Busse parken nahe des Gäste-Stadioneingangs in der Benzstraße. Die Benzstraße ist grundsätzlich ab dem Martin-Schrenk-Weg gesperrt, aber für Nürnberger Busse passierbar.

PKW / 9-Sitzer

Eingabe Navigation: Martin-Schrenk-Weg

Für PKW steht das Parkhaus P7 zur Verfügung. Im Parkhaus P7 sind Parkplätze für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte vorhanden. Eingabe Navigation: Martin-Schrenk-Weg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Für alle Clubfans, die den RE um 10:36 Uhr ab Nürnberg nach Stuttgart nehmen, steht nach Ankunft eine Sonder-S-Bahn auf dem gegenüberliegenden Gleis im Stuttgarter Hauptbahnhof zur Verfügung.

Vom Hauptbahnhof kommt ihr ansonsten mit der S11 zum Bahnhof Neckarpark. Diese Linie hält vorher am Bahnhof Bad Cannstatt. Steigt hier bitte nicht aus, es handelt sich um den Sammelpunkt der Heimfans. Die Linie S11 verkehrt aufgrund von Baumaßnahmen in unregelmäßigen Abständen. Bitte beachtet die Anzeigen am Hauptbahnhof.

Beachtet bitte, dass darüber hinaus aufgrund von Bauarbeiten der Bahnhof Untertürkheim komplett gesperrt ist. Bitte meidet trotz allem den Bahnhof Bad Cannstatt. Dieser ist der Zielbahnhof für alle VfB-Fans.

Fan-Utensilien

Genehmigt sind folgende Fan-Utensilien:

  • Kleine Fahnen (bis 2,00 Meter Stablänge)
  • 50 Doppelhalter (bis 1,80 Meter Stablänge)
  • 7 Schwenkfahnen (bis 5,00 Meter Stablänge)
  • Drei Trommeln (unten offen)
  • Drei Megafone
  • Zaunfahnen

Wir bitten euch, dies bei der Auswahl eurer Fan-Utensilien zu beachten.

Alle weiteren Hinweise findet ihr in der Stadionordnung.

Nehmt bitte zudem den Fanbrief der Polizei Stuttgart zur Kenntnis.

Bitte beachtet zudem abschließend folgende Hinweise

Stadionöffnung: Der Gästebereich öffnet am Samstag um 13:30 Uhr. Die Tageskassen bleiben komplett geschlossen.

Gepäck: Für Taschen und Rucksäcke gibt es eine Aufbewahrungsmöglichkeit im Gästebereich. Diese ist vom Platz her eingeschränkt, sodass wir Euch bitten, Taschen und Rücksäcke in den PKW und Bussen zu lassen. Die maximale Größe von Taschen und Rücksäcken darf das Maß von 390 x 350 x 150mm (HxBxT) nicht überschreiten.

Verpflegung: In der Mercedes-Benz Arena kann überall mit Bargeld an den Kiosken bezahlt werden. Es wird Vollbier ausgeschenkt. Die Promillegrenze liegt bei 1,4. Es werden stichprobenartig Alkoholkontrollen durchgeführt. Ab einem Alkoholgehalt von 1,4 Promille wird kein Einlass gewährt.

Multimedia: Digitalkameras können für den eigenen Gebrauch mit in die Mercedes-Benz Arena genommen werden. Sie dürfen die maximalen Außenmaße von 15cm nicht überschreiten.

Becherspenden: Seit dieser Saison könnt ihr eure Pfandbecher im Max-Morlock-Stadion bei den Mädels und Jungs von Viva con Agua für einen guten Zweck spenden. Diese Möglichkeit wird inzwischen auch bei allen Auswärtsspielen angeboten. In Stuttgart könnt ihr eure Becher wieder für den guten Zweck spenden.

Anders als bei Heimspielen gehen 50% der Spenden an Max Weeger, der unter dem Motto „Clubfans helfen Max - Max hilft Kindern in Simbabwe“ seit langer Zeit v.a. im Umfeld des Club Spenden sammelt. Die anderen 50% der Spenden gehen wie gewohnt an Viva con Agua Nürnberg-Erlangen.

Viel Spaß und gute Anreise

Wir wünschen euch eine gute Anreise und viel Spaß in Stuttgart. Bitte verhaltet euch sicherheitskonform und unterstützt unseren Club nach Kräften. Gemeinsam zum Auswärtssieg!

Am Spieltag werden für euch wie immer die Fanbeauftragten Jürgen Bergmann, Hannes Orth, „Fiddl“ Maul und Andy König als Ansprechpartner vor Ort sein.

Vom Fanprojekt fungieren Moritz Kleefeld und Marvin Bernhardt als Ansprechpartner.

 

Eure Fan-Betreuung

Weitreichende Information rund um das Thema „Fans“ findet ihr immer aktuell auf der Facebook-Seite der Fan-Betreuung des 1. FC Nürnberg. Hier könnt ihr euch rein klicken.

Spieldaten

28. Spieltag, 1. Bundesliga 2018/2019
1 : 1
VfB Stuttgart
75. Ozan Kabak 1:1
1. FC Nürnberg
42. Matheus Pereira 0:1
Stadion
Datum
06.04.2019 15:30 Uhr
Schiedsrichter
Frank Willenborg
Zuschauer
60000

Aufstellung

VfB Stuttgart
Kabak - Zieler - Pavard - Kempf - Beck (46. Didavi) - Ascacibar - Zuber - Insua (78. Sosa) - Esswein (61. Gonzalez) - Donis - 18466
Reservebank
Grahl, Badstuber, Sosa, Baumgartl, Thommy, Didavi, Gonzalez
Trainer
Markus Weinzierl
1. FC Nürnberg
Ishak (68. Misidjan) - Kerk (26. Kubo, Petrak88. ) - Pereira - Löwen - Behrens - Erras - Leibold - Ewerton José - Mühl - Bauer - Mathenia
Reservebank
Bredlow, Fuchs, Kubo, Margreitter, Misidjan, Petrak, Tillman
Trainer
Boris Schommers

Ereignisse

26. min Spielstand: 0:0
Yuya Kubo kommt für Sebastian Kerk

42. min Spielstand: 0:1
Matheus Pereira

46. min Spielstand: 0:1
Daniel Didavi kommt für Andreas Beck

61. min Spielstand: 0:1
Nicolas Gonzalez kommt für Alexander Esswein

68. min Spielstand: 0:1
Virgil Misidjan kommt für Mikael Ishak

75. min Spielstand: 1:1
Ozan Kabak

78. min Spielstand: 1:1
Borna Sosa kommt für Emiliano Insua

79. min Spielstand: 1:1
Tim Leibold

81. min Spielstand: 1:1
Virgil Misidjan

82. min Spielstand: 1:1
Robert Bauer

88. min Spielstand: 1:1
Benjamin Pavard

88. min Spielstand: 1:1
Ondrej Petrak kommt für Yuya Kubo