Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Donnerstag, 28.10.2010

Fan-Info Werder Bremen

Wie gewohnt vor einem Auswärtsspiel erhaltet ihr alle aktuellen Infos von der Fan-Betreuung.

Wir gucken durchs Fischauge ins Weserstadion: Am Samstag kommt der Club nach Bremen!

Liebe Club-Fans,
am Samstag geht die Reise in die fast 600 km entfernte Hansestadt Bremen. Wie gewohnt vor einem Auswärtsspiel erhaltet ihr alle aktuellen Infos von der Fan-Betreuung:

Für unser Spiel am Samstag, den 30.10.10, um 15.30 Uhr im Bremer Weserstadion haben wir in unseren Fan-Shops bislang etwas über 1.200 Karten verkauft. Für Kurzentschlossene bittet der SV Werder Bremen um Verständnis, dass weder im Heim- noch im Gästebereich Tageskassen geöffnet werden. Unser Bereich sind die Blöcke 101, 103, 105 (Sitz) sowie S101, S103 und S105 (Steh, über den Sitzplätzen) in der umgebauten Westkurve. Eine Übersicht über das Bremer Weserstadion findet ihr hier:

 

Bitte beachtet, dass ab dem Kirchheimer Dreieck auf der A7 zeitgleich Busse und Pkws aus Frankfurt (auf dem Weg nach Pauli) und Stuttgart (bereits ab Biebelrieder Dreieck, auf dem Weg nach Wolfsburg) unterwegs sind. Wir empfehlen daher, um Konflikte zu vermeiden, vor allem unseren Bussen dringend auf der A7 keinen Rastplatz anzusteuern, bzw. die A7 komplett zu meiden. Es gibt auf der A27 kurz vor Bremen noch den Rastplatz Langwedel.

Unsere Fan-Busse parken wie in den Vorjahren auf dem Parkplatz P5. Bitte folgt Hinweisen der Verkehrspolizei. Vom Busparkplatz sind es nur wenige Gehminuten an der Heimkurve vorbei bis zum Gästeeingang. Autos müssen draußen bleiben: Die Gegend rund ums Weser-Stadion ist bei jedem Heimspiel von Werder Bremen gesperrt. Und zwar 2 1/2 Stunden vor Anstoß bis kurz nach Spielbeginn. Nur Anwohner und ansässige Gewerbetreibende mit Berechtigungsausweis können das Revier zwischen Stader Straße, Am Hulsberg/Am Schwarzen Meer und Lüneburger Straße während dieser Zeit ansteuern. Deshalb: Besser gleich mit Bus und Bahn kommen oder die vielen P+R-Möglichkeiten nutzen! Die Eintrittskarte für das jeweilige Spiel gilt auch als Ticket für Busse und Bahnen von BSAG und VBN. Alle weiteren Hinweise zur Anreise und den Parkmöglichkeiten findet ihr hier: http://www.werder.de/stadion/verkehrskonzept/verkehrskonzept.php.

Für Gästefans sind ein Megaphon, Trommeln (einseitig offen), Fahnen bis 1,5 m Stocklänge sowie 40 Doppelhalter (ebenfalls maximal 1,5 m Stocklänge) erlaubt. Daneben sind 3 große Schwenkfahnen (2x UN, 1x Oase) genehmigt. Zaunfahnen können, solange der Platz reicht, vor dem Gästeblock im Oberrang aufgehängt werden. Die Verantwortlichen des SV Werder haben somit weitestgehend alle angefragten Fan-Utensilien erlaubt. Hierfür an dieser Stelle herzlichen Dank. Bitte berücksichtigt dies bei der Auswahl Eurer Fan-Utensilien. Alle weiteren Hinweise findet Ihr in der Stadionordnung: http://www.werder.de/stadion/weserstadion_stadionordnung.php.

Bitte beachtet zudem abschließend folgende Hinweise: 

Werder Bremen weist alle Stadionbesucher darauf hin, dass seit dieser Saison bei Bundesliga-Heimspielen nicht die Möglichkeit geben wird, im Oberrang der Westkurve Getränkebecher mit in die Blöcke zu nehmen. Selbstverständlich besteht aber auch weiterhin die Möglichkeit, Getränke im Stadion zu erwerben und in den großzügig gestalteten Flächen hinter der Westtribüne zu verzehren. Also das Gleiche wie in München.

Rucksäcke oder Taschen können leider nicht mit ins Stadion mitgenommen werden (es gibt eine Lagermöglichkeit am Gästeeingang), am besten jedoch lasst Eure Taschen und Rücksäcke gleich im Auto oder Bus zurück. Gürteltaschen können mitgeführt werden, werden aber natürlich auch kontrolliert.

Lautstark und farbenfroh

Wie überall werden stichprobenartige Alkoholkontrollen vorgenommen (Ausfallerscheinungen). Alkoholisierte Zuschauer werden, wie überall in der Liga, nicht eingelassen. Die Mitnahme von Getränken aller Art ist nicht gestattet. Für ausschließlich private/nicht kommerzielle Zwecke ist die Mitnahme von Digitalkameras im Einzelbildmodus (keine Videosequenzen) gestattet (keine Profi-Ausrüstung).

Wir wünschen Euch eine gute Anreise und viel Spaß am Weserstrand. Bitte verhaltet Euch jederzeit friedlich und sicherheitskonform und unterstützt unseren Club gewohnt lautstark und farbenfroh.