Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Fans Fan-Info Donnerstag, 23.04.2009

Fan-Info FSV Frankfurt

Sonntag beim FSV Frankfurt. Wie gewohnt gibt's alle aktuellen Infos von der Fan-Betreuung.

Liebe Club-Fans,

am Sonntag spielt unser Club beim FSV Frankfurt. Wie gewohnt vor einem Auswärtsspiel erhaltet ihr alle aktuellen Infos von der Fan-Betreuung:

Für unser Spiel am Sonntag, 26.04.09, um 14.00 Uhr in der Commerzbank-Arena Frankfurt (nicht, dass der ein oder andere ans Volksbank-Stadion, den ehrwürdigen Bornheimer Hang fährt) haben wir in unseren Fan-Shops bislang bereits über 5.000 Karten verkauft. Insgesamt gehen wir derzeit jedoch von bis zu 10.000 oder gar mehr Club-Fans aus, welche am Sonntag in die Main-Metropole reisen werden. In diesem Zusammenhang empfehlen wir dringend allen Fans ohne Eintrittskarte diese noch im Vorverkauf zu erwerben. Aus diesem Grund werden die Eintrittskarten für das Spiel noch bis Samstag, 14 Uhr, in unseren beiden Fan-Shops in der Ludwigstraße und am Sportpark Valznerweiher erhältlich sein. Für alle auswärtigen Club-Fans hat der FSV zudem eine Ticket-Hotline für Gästekarten eingerichtet: unter 069/977 666 22 könnt ihr Karten für den Gästebereich vorbestellen, welche dann am Spieltag hinterlegt werden. Allen Fans, denen es dennoch nicht möglich ist, die Karten im Vorverkauf zu erwerben, raten wir zu einer frühzeitigen Anreise, da im Gästebereich aufgrund des großen Andranges mit längeren Wartezeiten an den Gästekassen zu rechnen ist. Die Gästekassen werden daher bereits um 11 Uhr, also drei Stunden vor Spielbeginn öffnen, Stehplätze Gäste sind ausverkauft, es gibt aber noch ausreichend Sitzplätze für Gästefans..

Unser Bereich sind zahllose Blöcke in der Ostkurve (wie auch bei Spielen gegen die Eintracht). Für unsere zahlreichen Busse gibt es ausreichend Platz auf dem Parkplatz P 9 (direkt am Stadion/Kasse E 2). Für alle Gäste-Pkw-Fahrer empfehlen wir den Waldparkplatz. Von dort sind es nur wenige Minuten Fußweg bis zum Gästebereich. Bitte folgt der Beschilderung und achtet auf die Hinweise des Ordnungsdienstes und der Verkehrspolizei. Hinweise zu den Parkmöglichkeiten und Parkplätzen gibt es HIER.

Für alle mit dem Zug anreisenden Fans empfehlen wir dringend den Entlastungszug der DB:

Abfahrt Nürnberg Hbf 09:42 Uhr Gleis 14
Würzburg an: 10:44 Uhr
Würzburg ab: 10:46 Uhr
Ankunft Frankfurt Stadion 12:35 Uhr

Abfahrt Frankfurt Stadion 16:58 Uhr
Würzburg an: 18:27 Uhr
Würzburg ab: 18:29 Uhr
Ankunft Nürnberg Hbf 19:35 Uhr

Der Zug hat fünf Waggons und somit passen ca. 500 - 600 Club-Fans in den Zug.

Für Gästefans sind vier große Schwenkfahnen im Block, zwei Megaphone, fünf Trommeln (unten offen) sowie Fahnen und Doppelhalter bis zu einer maximalen Länge von 2 m (max. 3 cm Stockdurchmesser) erlaubt. Zaunfahnen können nur im Oberrang, solange Platz vorhanden ist, angebracht werden. Wendet Euch gegebenenfalls an den Ordnungsdienst in Frankfurt. Bitte berücksichtigt dies bei der Auswahl Eurer Fan-Utensilien. Der FSV Frankfurt hat alle angefragten Fan-Utensilien genehmigt. Wir begrüßen diese fanfreundliche Regelung ausdrücklich und bedanken uns bei den Verantwortlichen des FSV Frankfurt für diesen Vertrauensvorschuss. 

Bitte beachtet zudem abschließend folgende Hinweise: 

Rucksäcke oder Taschen dürfen nicht mitgeführt werden. Da es nur begrenzte Möglichkeiten zur Deponierung am Gästeeingang gibt, bitten wir euch, Eure Rücksäcke und Taschen nach Möglichkeit am besten gleich im Bus oder Auto zu lassen. Die Mitnahme von Getränken bis zu 0,5l im Tetra-Pack ist gestattet. Für ausschließlich private/nicht kommerzielle Zwecke ist die Mitnahme von Digitalkameras im Einzelbildmodus (keine Videosequenzen) gestattet (keine Profi-Ausrüstung).

Wir wünschen Euch eine gute Anreise und viel Spaß in Frankfurt. Leider haben sich einige unverbesserliche Idioten in Oberhausen nicht an die Spielregeln gehalten. Dadurch schadet Ihr dem Ansehen aller Club-Fans, vor allem aber schadet ihr massiv unserem 1. FC Nürnberg (zudem hat es natürlich wieder eine Geldstrafe gegeben), dem Verein, den ihr doch eigentlich unterstützen wollt. Bitte lasst also diesen Unfug und unterstützt unseren Club gewohnt lautstark und farbenfroh, aber jederzeit fair!

Spieldaten

29. Spieltag, 2.Bundesliga 2008/2009
2 : 1
FSV Frankfurt
42. Angelo Barletta 1:1
81. Christian Mikolajczak 2:1
1. FC Nürnberg
34. Christian Eigler 0:1
Stadion
Commerzbank-Arena
Datum
26.04.2009 13:00 Uhr
Schiedsrichter
Christian Fischer
Zuschauer
16112

Aufstellung

FSV Frankfurt
Klandt - Weißenfeld, Barletta, Klitzpera, Noll - Mokhtari, Mehic, Mokhtari (69. Kreuz), Mikolajczak - Cenci (88. Schumann), Bliznyuk (76. Junior Ross Santillana)
Reservebank
Theodoridis, Junior Ross Santillana, Schumann, Kreuz, Petkovic, Bencik, Ulm
Trainer
Tomas Oral
1. FC Nürnberg
Schäfer - Diekmeier, Maroh, Pinola, Judt (83. Fuchs) - Risse (58. Gygax), Kluge, Mintal - Reinartz, Frantz (78. Vidosic), Eigler
Reservebank
Kammermeyer, Reinhardt, Gygax, Fuchs, Vidosic, Klewer, Mnari
Trainer
Michael Oenning

Ereignisse

34. min Spielstand: 0:1
Christian Eigler

42. min Spielstand: 1:1
Angelo Barletta

58. min Spielstand: 1:1
Daniel Gygax kommt für Marcel Risse

69. min Spielstand: 1:1
Markus Kreuz kommt für Youssef Mokhtari

76. min Spielstand: 1:1
Douglas Junior Ross Santillana kommt für Gennadi Bliznyuk

78. min Spielstand: 1:1
Dario Vidosic kommt für Mike Frantz

80. min Spielstand: 1:1
Angelo Barletta

81. min Spielstand: 2:1
Christian Mikolajczak

83. min Spielstand: 2:1
Markus Fuchs kommt für Juri Judt

85. min Spielstand: 2:1
Marek Mintal

88. min Spielstand: 2:1
Daniel Schumann kommt für Matias Cenci

93. min Spielstand: 2:1
Marek Mintal