Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Fans Fan-Info Donnerstag, 13.08.2009

Fan-Info Eintracht Frankfurt

Am Wochenende steht die Reise zur Eintracht aus Frankfurt an. Wie gewohnt vor einem Auswärtsspiel erhaltet ihr alle aktuellen Infos von der Fan-Betreuung.

Liebe Club-Fans,

am Wochenende steht die Reise zur Eintracht aus Frankfurt an. Wie gewohnt vor einem Auswärtsspiel erhaltet ihr alle aktuellen Infos von der Fan-Betreuung:

Für unser Spiel am Samstag, den 15.8.09 um 15.30 Uhr in der Frankfurter Commerzbank-Arena haben wir in unseren Fan-Shops etwas über 4200 Karten verkauft. Die ausgewiesenen Blöcke für die Gästefans befinden sich im östlichen Teil des Stadions. Insgesamt stehen 23 Sitzplatzbereiche (Blöcke 19 und 21) sowie ein Stehplatzbereich (Block 20) zur Verfügung. Für kurzentschlossene Club-Fans gibt es noch einige Hundert Restkarten (nur noch Sitzplätze) an den Gästekassen. Die Gästekassen öffnen um 13.30 Uhr (Frühkassen, am Haupteingang und am Gleisdreieck, auch für Gäste, ab 11.30 Uhr). Wir raten daher Fans ohne Karte zur frühzeitigen Anreise. Beachtet bitte, dass der Bereich der Westtribüne (Blöcke 31-41) der Heimbereich von Eintracht Frankfurt ist. Dort ist es untersagt, Farben und Fanartikel der Gastmannschaft zu tragen, verbale Äußerungen zu tätigen oder provozierend aufzutreten. Der Ordnungsdienst ist berechtigt, bei möglichen Vorfällen einzuschreiten und Zuschauer aus diesem Bereich zu entfernen.

Unsere zahlreichen Fan-Busse parken auf dem Parkplatz P9 (5 Minuten Fußweg zum Gästeeingang). Bitte folgt der Beschilderung (Busse Gäste) und den Hinweisen der Verkehrspolizei. Allen mit dem Pkw anreisenden Club-Fans empfehlen wir den Waldparkplatz (bitte ebenfalls der Beschilderung folgen). Von dort sind es etwa zehn Minuten Fußweg zum Gästebereich. Achtung, Umweltzone! Seit dem 1. Oktober 2008 besteht in Frankfurt die Umweltzone und umfasst das Gebiet innerhalb des Autobahnrings. Das Frankfurter Stadion liegt bereits innerhalb der Umweltzone, weshalb wir Euch darauf hinweisen möchten, dass eine Umweltplakette verpflichtend ist, wenn Ihr die Parkplätze des Stadions sowie die Innenstadt ansteuert.

Weitere Informationen für Gästefans in Frankfurt findet ihr hier: http://www.eintracht.de/fans/infos_fuer_gaestefans/

Für alle Zugfahrer empfehlen wir den Entlastungszug direkt zum Sportfeld Frankfurt:

Hinfahrt:

Nürnberg Hbf: Abfahrt 10:25 Uhr, Gleis 7, Neustadt/Aisch: Ankunft 11:11 Uhr, Abfahrt 11:12 Uhr, Gleis 2, Würzburg Hbf:  Ankunft 11:50 Uhr, Abfahrt 11:54 Uhr, Gleis 13, FRA/M Sportfeld: Ankunft 13:40 Uhr, Gleis 560

Rückfahrt:

FRA/M Sportfeld: Abfahrt 18:15 Uhr, Gleis 560 , Würzburg Hbf:  Ankunft 19:40 Uhr, Abfahrt 19:41 Uhr, Gleis 14, Neustadt /Aisch: Ankunft 20:21 Uhr, Abfahrt 20:22 Uhr, Gleis 3, Nürnberg Hbf: Ankunft 20:55 Uhr, Gleis 15

Es sind keine weiteren Halte geplant und der Zug fährt direkt zum Bahnhof Frankfurt-Sportfeld. Der Zug hat 6 Wägen und somit ein Fassungsvermögen von ca. 550 Fans.

Für Gästefans sind ein Megaphon (Basti G.), 3 Trommeln (UN 94) und Fahnen bis zu einer Stocklänge von 2m erlaubt. Banner oder Zaunfahnen können, solange Platz ist, angebracht werden (Werbung darf hierbei nicht überhängt werden). Am Zaun vor dem Stehplatzbereich dürfen keine Fahnen angebracht werden. Aufgrund der Vorfälle beim letzten Spiel in Frankfurt (am 5.4.08) gibt es diesmal einige Einschränkungen bezüglich der Fanutensilien. Nicht erlaubt sind daher Doppelhalter, große Schwenkfahnen, Spruchbänder, Blockfahnen und jegliches Choreomaterial! Kommt es zum Abbrennen von Pyrotechnik, gelten alle Genehmigungen als hinfällig. Pyrotechnik führt zum sofortigen Einschreiten des Ordnungsdienstes und der Polizei. Zudem hat dies zur Konsequenz, dass beim nächsten Aufeinandertreffen die Mitnahme von Fanutensilien weiter stark eingeschränkt wird. Die Verantwortlichen von Eintracht Frankfurt haben uns jedoch signalisiert, sofern es beim Spiel zu keinen Störungen kommt, für das nächste Aufeinandertreffen wieder deutlich mehr Fanutensilien zuzulassen.

Diese Spiel wird medial natürlich unter besonderer Beobachtung stehen. Bitte haltet Euch daher an die Spielregeln, ein erneutes Abrennen von Pyrotechnik oder Böllern wird erhebliche Konsequenzen seitens der DFL für unseren 1.FC Nürnberg haben. Somit schadet ihr Euch nicht nur selbst, sondern vor allem unseren geliebten Club, welchen ihr doch alle unterstützen wollt. Alle weiteren Hinweise entnehmt Ihr bitte der Stadion-Ordnung:. http://www.eintracht.de/media/tickets/pdf/Stadionordnung0708.pdf.

Bitte beachtet zudem abschließend folgende Hinweise: 

Rucksäcke oder Taschen können nicht ins Stadion mitgenommen werden, es gibt auch keine Abgabemöglichkeit. Lasst also bitte Eure Rücksäcke und Taschen im Bus oder Auto zurück. Bauch-/Gürteltaschen sind erlaubt.

Alkoholisierte Zuschauern werden, wie überall in der Liga, nicht eingelassen. Die Mitnahme von Getränken aller Art ist nicht gestattet. Im direkten Umlauf des Stadions sowie auf dem Stadiongelände ist justpay (http://www.justpay.de/) das gängige Zahlungsmittel für alle Speisen und Getränke. Die Pfandkarten sind im direkten Stadionumfeld innen wie außen bei den Mitarbeitern von justpay erhältlich. Für ausschließlich private/nicht kommerzielle Zwecke ist die Mitnahme von Digitalkameras im Einzelbildmodus (keine Videosequenzen) gestattet (keine Profi-Ausrüstung).

Wir wünschen Euch eine gute Anreise und viel Spaß in „Mainhattan“. Bitte verhaltet Euch jederzeit friedlich und sicherheitskonform und unterstützt unseren Club gewohnt lautstark und farbenfroh.

Spieldaten

2. Spieltag, 1. Bundesliga 2009/2010
1 : 1
Eintracht Frankfurt
17. 18466 1:0
1. FC Nürnberg
64. Albert Bunjaku 1:1
Stadion
Commerzbank-Arena
Datum
15.08.2009 14:30 Uhr
Schiedsrichter
Michael Weiner
Zuschauer
49000

Aufstellung

Eintracht Frankfurt
18466 - 18466, Vasoski, 18466, 18466 - 18466 (84. Franz), Teber (68. 18466), 18466 - 18466, 18466, 18466 (73. 18466)
Reservebank
18466, 18466, Franz, 18466, Petkovic, Korkmaz, Liberopoulos
Trainer
Michael Skibbe
1. FC Nürnberg
Schäfer - Diekmeier, Wolf, Maroh, Pinola (82. Judt) - Mnari, Kluge, Gündogan - Mintal, Eigler (56. Bunjaku), Boakye (56. Charisteas)
Reservebank
Risse, Stephan, Bunjaku, Broich, Charisteas, Frantz, Judt
Trainer
Michael Oenning

Ereignisse

17. min Spielstand: 1:0
18466

56. min Spielstand: 1:0
Angelos Charisteas kommt für Isaac Boakye

56. min Spielstand: 1:0
Albert Bunjaku kommt für Christian Eigler

64. min Spielstand: 1:1
Albert Bunjaku

68. min Spielstand: 1:1
18466 kommt für Selim Teber

71. min Spielstand: 1:1
18466

73. min Spielstand: 1:1
18466 kommt für 18466

82. min Spielstand: 1:1
Juri Judt kommt für Javier Pinola

84. min Spielstand: 1:1
Maik Franz kommt für 18466

87. min Spielstand: 1:1
Ilkay Gündogan