Profis Statistik Freitag, 06.05.2022

Fakten-Vorschau #KSVFCN: Flanken vs Fernschuss

Foto: Sportfoto Zink

Für alle Freunde der Zahlen und Statistiken hat fcn.de vor dem Duell im hohen Norden beim Holstein Kiel wieder ein paar Fakten zusammengetragen...

Spezialisten hüben wie drüben: Die Offensivreihen des Club (48 Tore) und der Kieler (42 Tore) gehören nicht gerade zur Ligaspitze. Der Liga-Durchschnitt liegt bei 47 Toren. Trotzdem sind beide Mannschaften in jeweils einem Ranking führend: Kiel war ligaweit am häufigsten durch Einwechselspieler erfolgreich. Insgesamt 12-mal netzten die KSV-Joker ein; unsere Mannschaft knipste 11-mal durch einen Torschuss von außerhalb des Sechzehners – ebenfalls Bestwert in Liga 2!

Vorsicht auf den Flügeln: Die Kieler sind die Flankengötter der zweiten Bundesliga. Nur zwei Teams schlugen mehr Flanken aus dem Spiel heraus als die KSV (447). Kein Team gab mehr Torschüsse nach Flanken aus dem Spiel ab als die Kieler (103) und am wichtigsten: Kiel hat die meisten Tore in Liga 2 nach Flanken aus dem Spiel heraus erzielt (15). Die Marschroute für den Club muss daher sein: Das offensive Flügelspiel der Kieler möglichst unterbinden!

Aller guten Anläufe sind 4: Der FCN hat vor dem Auswärtsspiel in Kiel am vorletzten Spieltag durch einen Rückstand von 6 Punkten auf die Aufstiegsplätze und einer schlechteren Tordifferenz (+4) als Darmstadt (+23) und Bremen (+17) nur noch auf dem Papier Chancen auf den Bundesliga-Aufstieg. Über die gesamte Saison hinweg lag der Club noch nie auf einem der ersten 3 Tabellenplätze. Aller Voraussicht nach geht es für den FCN also in die 4. Zweitliga-Saison in Serie. Mut macht immerhin, dass es beim letzten Bundesliga-Aufstieg 2018 auch erst im 4. Anlauf mit der Rückkehr ins Fußball-Oberhaus klappte.

Die Exasol-xGoals: Unser Ärmel- und Innovationspartner Exasol hat für das Sonntagmittag-Duell wieder vorhergesagt, wie viele Tore in der Partie zwischen dem Club und Holstein Kiel zu erwarten sind. Gestützt wird die angestellte Prognose der sogenannten Expected Goals (xGoals) durch historische Daten, verletzte Spieler, aktuelle Form beider Mannschaften und viele weitere Faktoren. Für die kommende Partie haben die Kieler die Nase in der Statistik vorn:

Holstein Kiel: 1,54
1. FC Nürnberg: 1,33

Spieldaten

33. Spieltag, 2. Bundesliga 21/22
3 : 0
Holstein Kiel
14. Steven Skrzybski 1:0
41. Julian Korb 2:0
63. Lewis Holtby 3:0
1. FC Nürnberg
Stadion
Datum
08.05.2022 13:30 Uhr
Schiedsrichter
Daniel Siebert
Zuschauer
12455

Aufstellung

Holstein Kiel
Gelios - Lorenz - Thesker - van den Bergh (61. Neumann) - Korb (83. Kirkeskov) - Mühling - Holtby (72. Wolf) - Reese (72. Sterner) - Porath (61. Erras) - Skrzybski - Wriedt
Reservebank
Dähne, Kirkeskov, Komenda, Neumann, Arslan, Erras, Sterner, Wolf
Trainer
Marcel Rapp
1. FC Nürnberg
Mathenia - Fischer (71. Valentini) - Schindler - Hübner - Handwerker - Krauß (46. Tempelmann) - Nürnberger - Dovedan (60. Köpke) - Møller Dæhli (71. Suver) - Schleimer - Shuranov (46. Schäffler)
Reservebank
Klaus, 18466, Suver, Valentini, Geis, Tempelmann, Borkowski, Köpke, Schäffler
Trainer
Robert Klauß

Ereignisse

14. min Spielstand: 1:0
Steven Skrzybski

29. min Spielstand: 1:0
Lewis Holtby

35. min Spielstand: 1:0
Tom Krauß

37. min Spielstand: 1:0
Julian Korb

39. min Spielstand: 1:0
Christopher Schindler

41. min Spielstand: 2:0
Julian Korb

46. min Spielstand: 2:0
Manuel Schäffler kommt für Erik Shuranov

46. min Spielstand: 2:0
Lino Tempelmann kommt für Tom Krauß

60. min Spielstand: 2:0
Pascal Köpke kommt für Nikola Dovedan

61. min Spielstand: 2:0
Phil Neumann kommt für Johannes van den Bergh

61. min Spielstand: 2:0
Patrick Erras kommt für Finn Porath

63. min Spielstand: 3:0
Lewis Holtby

71. min Spielstand: 3:0
Enrico Valentini kommt für Kilian Fischer

71. min Spielstand: 3:0
Mario Suver kommt für Mats Møller Dæhli

72. min Spielstand: 3:0
Jonas Sterner kommt für Fabian Reese

72. min Spielstand: 3:0
Lucas Wolf kommt für Lewis Holtby

83. min Spielstand: 3:0
Mikkel Kirkeskov kommt für Julian Korb

]]>