Profis Statistik Freitag, 20.08.2021

Fakten-Vorschau #4: Ecken & Expected Goals

Foto: Sportfoto Zink

Zahlen, Statistiken, Daten: Vor jedem Spiel werfen wir auf fcn.de einen Blick auf die Fakten zur anstehenden Club-Partie.

FCI auf Formsuche: Nach drei Spieltagen steht Aufsteiger Ingolstadt noch ohne Punkte in der Tabelle da. Dazu müssen die Schanzer ein Torverhältnis von 2:11 verbuchen. Neu-Trainer Pätzold ist mit seinem Team noch auf der Suche nach der Zweitliga-Form. Im Pokal setzte man sich dagegen knapp gegen Ligakonkurrent Aue durch.

Stabile Defensive: Kein Freistoß-Gegentor, kein Kopfball-Gegentor, kein Konter-Gegentor – das zeugt von einer ordentlichen Defensivarbeit von Valentini & Co. Gleichzeitig glänzen die FCN-Verteidiger auch im gegnerischen Strafraum: Christopher Schindler und Enrico Valentini schossen den FCN vergangene Woche zum ersten Liga-Saisonsieg.

Eckball – Tor? Insgesamt 19 Ecken feuerten die Cluberer an den ersten drei Spieltagen bislang ab – nur Sandhausen erarbeitete sich noch mehr. Zum Torerfolg nach einer Ecke reichte es allerdings noch nicht. Nächster Anlauf dann am Sonntag in Ingolstadt. Der FCI zeigte sich bislang nach Eckbällen aber stabil: Zwar kassierte das Team von Roberto Pätzold bereits elf Gegentore, keines davon fiel aber nach einem Eckball.

Die Exasol-xGoals: In dieser Saison liefert uns unser Ärmel- und Innovationspartner Exasol für jeden Spieltag eine Vorhersage, wie viele Tore in der Partie zu erwarten sind. Gestützt werden diese sogenannten Expected Goals (xGoals) anhand von historischen Daten, verletzten Spielern, aktueller Form und vielen weiteren Faktoren.

Diesmal hoffen wir, dass die Vorhersage stimmt und Recht behält. Die Mannschaft von Robert Klauß wird gegen den FC Ingolstadt als Favorit gehandelt. Was hoffnungsvoll stimmt: Die Wahrscheinlichkeit, dass der Club am Sonntag mindestens einen Treffer erzielt, liegt bei rund 77 Prozent. Wenn die Null dann wieder steht, dann wäre der erste Auswärtssieg der neuen Saison perfekt.

Die xGoals für FC Ingolstadt 04 - 1. FC Nürnberg:

FC Ingolstadt: 1,17
1. FC Nürnberg: 1,55

Spieldaten

4. Spieltag, 2. Bundesliga 21/22
0 : 0
FC Ingolstadt 04
1. FC Nürnberg
Stadion
Datum
22.08.2021 13:30 Uhr
Schiedsrichter
Felix Brych
Zuschauer
noch unbekannt

Aufstellung

FC Ingolstadt 04
Buntic - Heinloth - Röseler - Antonitsch - Franke - Röhl - Linsmayer (62. Preißinger) - Hawkins (62. Boujellab) - Bilbija - Eckert Ayensa - Kutschke (70. Kaya)
Reservebank
Jendrusch, Keller, Neuberger, Poulsen, Beister, Boujellab, Krupa, Preißinger, Kaya
Trainer
Roberto Pätzold
1. FC Nürnberg
Mathenia - Valentini - Schindler - Sörensen - Handwerker (87. 18466) - Geis - Krauß (71. Tempelmann) - Nürnberger (62. Duman) - Møller Dæhli - Schäffler (62. Shuranov) - Borkowski (71. Dovedan)
Reservebank
Klaus, Fischer, 18466, Suver, Dovedan, Duman, Tempelmann, Lohkemper, Shuranov
Trainer
Robert Klauß

Ereignisse

19. min Spielstand: 0:0
Mats Møller Dæhli

30. min Spielstand: 0:0
Denis Linsmayer

42. min Spielstand: 0:0
Stefan Kutschke

62. min Spielstand: 0:0
Rico Preißinger kommt für Denis Linsmayer

62. min Spielstand: 0:0
Nassim Boujellab kommt für Jalen Hawkins

62. min Spielstand: 0:0
Taylan Duman kommt für Fabian Nürnberger

62. min Spielstand: 0:0
Erik Shuranov kommt für Manuel Schäffler

70. min Spielstand: 0:0
Fatih Kaya kommt für Stefan Kutschke

71. min Spielstand: 0:0
Lino Tempelmann kommt für Tom Krauß

71. min Spielstand: 0:0
Nikola Dovedan kommt für Dennis Borkowski

72. min Spielstand: 0:0
Erik Shuranov

84. min Spielstand: 0:0
Nassim Boujellab

86. min Spielstand: 0:0
Rico Preißinger

87. min Spielstand: 0:0
18466 kommt für Tim Handwerker

]]>