Profis Statistik Freitag, 04.02.2022

Fakten-Vorschau #21: Gegen die Konstanz

Foto: Sportfoto Zink

Wie gewohnt blicken wir vor dem Heimspiel gegen Ingolstadt auf die Zahlen und Fakten zum Spiel...

Konstanz gegen Schwankung: Seit zehn Spieltagen verharrt der FC Ingolstadt auf Platz 18 in der Tabelle. Besser als Platz 15 waren die Oberbayern bislang gar noch nicht platziert. Der Club hingegen wechselt seinen Tabellenrang fast von Spieltag zu Spieltag. Der Grund: In den letzten acht Spielen folgte einem Sieg stets eine Niederlage. Diese „Serie“ gilt es am Freitag zu durchbrechen. Ingolstadt zeigte wiederum mehr Konstanz – wenn auch im negativen Sinne: In die jüngsten zehn Spiele reihten sich neben sieben Niederlagen lediglich zwei Remis und nur ein Sieg ein.

Trainer-Duell auf Augenhöhe? In Sachen Zweitliga-Erfahrung liegen die Trainer beider Teams fast gleichauf. Robert Klauß stand in Liga 2 bislang 54 Mal an der Seitenlinie, Rüdiger Rehm 48 Mal. Die Bilanz spricht dagegen deutlich für den Club-Coach: 20 Spiele gewann Klauß, bei jeweils 17 Remis und 17 Niederlagen, während Rehm bislang nur 10 seiner 48 Zweitliga-Partien gewinnen konnte (12 Unentschieden, 26 Niederlagen). Für Klauß ist der Club sein erster Verein in der 2. Liga, Rehm war vor Ingolstadt schon mit Bielefeld und Wiesbaden im deutschen Fußball-Unterhaus unterwegs.

Rückstand: 23 Gegentreffer kassierte der Club bislang erst und stellt damit die drittbeste Abwehr der Liga. Ingolstadt hingegen liegt mit 41 Gegentoren am Tabellenende. Sollte der Club gegen die Schanzer in Führung gehen können, ist die Wahrscheinlichkeit mindestens einen Punkt zu holen groß. Denn: Einen 0:1-Rückstand konnte Ingolstadt in den letzten vier Jahren nicht mehr in einen Sieg verwandeln.

Tore: Als Tormaschine gilt die Mannschaft von Robert Klauß bisher nicht unbedingt. 29 Treffer erzielten Schäffler und Co. bislang, von den Teams in der oberen Tabellenhälfte erzielte nur Heidenheim weniger. Allerdings: Das Toreschießen ist bislang beim FCI ein noch viel größeres Manko. 14 Treffer, und damit die wenigsten ligaweit, gelangen der Truppe von Trainer Rüdiger Rehm bislang erst. Heißt: Der Club geht auch rein statistisch als Favorit in diese Partie.

Die Exasol-xGoals: Unser Ärmel- und Innovationspartner Exasol hat für das Freitagabend-Duell wieder vorhergesagt, wie viele Tore in der Partie zu erwarten sind. Gestützt werden diese sogenannten Expected Goals (xGoals) anhand von historischen Daten, verletzten Spielern, aktueller Form und vielen weiteren Faktoren. Schaut man auf die xGoals sieht das odell auch hier der FCN mit einer besseren Quote vorne:

1. FC Nürnberg: 1,57

FC Ingolstadt: 1,13

Spieldaten

21. Spieltag, 2. Bundesliga 21/22
0 : 5
1. FC Nürnberg
FC Ingolstadt 04
13. Florian Pick 0:1
17. Dennis Eckert Ayensa 0:2
43. Filip Bilbija 0:3
49. Patrick Schmidt 0:4
80. Valmir Sulejmani 0:5
Stadion
Datum
04.02.2022 18:30 Uhr
Schiedsrichter
Bastian Dankert
Zuschauer
noch unbekannt

Aufstellung

1. FC Nürnberg
Mathenia - Valentini - Schindler - Suver (69. 18466) - Handwerker - Krauß (69. Duman) - Tempelmann - Nürnberger (22. Geis) - Møller Dæhli - Shuranov (69. Köpke) - Dovedan (46. Schäffler)
Reservebank
Klaus, Knothe, 18466, Castrop, Duman, Geis, Köpke, Schäffler, Schleimer
Trainer
Robert Klauß
FC Ingolstadt 04
Stojanovic - Heinloth - Musliu - Antonitsch - Franke - Röhl - 18466 (81. Kotzke) - Pick - Bilbija (88. Gebauer) - Eckert Ayensa (81. Keller) - Schmidt (73. Sulejmani)
Reservebank
Buntic, Keller, Neuberger, Poulsen, Stevanovic, Gebauer, Kotzke, Linsmayer, Sulejmani
Trainer
Rüdiger Rehm

Ereignisse

13. min Spielstand: 0:1
Florian Pick

17. min Spielstand: 0:2
Dennis Eckert Ayensa

22. min Spielstand: 0:2
Johannes Geis kommt für Fabian Nürnberger

43. min Spielstand: 0:3
Filip Bilbija

46. min Spielstand: 0:3
Manuel Schäffler kommt für Nikola Dovedan

49. min Spielstand: 0:4
Patrick Schmidt

62. min Spielstand: 0:4
Manuel Schäffler

69. min Spielstand: 0:4
18466 kommt für Mario Suver

69. min Spielstand: 0:4
Taylan Duman kommt für Tom Krauß

69. min Spielstand: 0:4
Pascal Köpke kommt für Erik Shuranov

71. min Spielstand: 0:4
18466

73. min Spielstand: 0:4
Valmir Sulejmani kommt für Patrick Schmidt

80. min Spielstand: 0:5
Valmir Sulejmani

81. min Spielstand: 0:5
Thomas Keller kommt für Dennis Eckert Ayensa

81. min Spielstand: 0:5
Jonatan Kotzke kommt für 18466

88. min Spielstand: 0:5
Christian Gebauer kommt für Filip Bilbija

]]>