Profis Statistik Donnerstag, 09.12.2021

Fakten-Vorschau #17: Torreicher Hinrundenabschluss?

Zahlen, Statistiken, Daten: Vor jedem Spiel werfen wir auf fcn.de einen Blick auf die Fakten zur anstehenden Club-Partie.

Schalke und der FCN erstmals im Unterhaus: Seit vielen Jahren besteht die Fan-Freundschaft der beiden Traditionsvereine. Etliche Male trafen S04 und der FCN seitdem vor beeindruckender Kulisse aufeinander. Dieses Jahr ist jedoch alles anders. Nach 56 Duellen in der Bundesliga stehen sich beide nun erstmals in der 2. Liga gegenüber. Auch von einer berauschenden Atmosphäre kann nicht gesprochen werden, maximal 15.000 Zuschauer sind zum Spiel in der Veltins-Arena zugelassen.

Norwegischer Wirbelwind als Spielgestalter: Mats Möller Daehli glänzt auch in dieser Saison wieder durch kluge Pässe und flinke Dribblings. Der Norweger steuerte bisher vier Vorlagen und zwei Tore bei. Sein Einfluss auf die Nürnberger Offensive ist aber deutlich größer, als es diese Zahlen vermuten lassen. In allen Spielen stand MMD in der Startelf und lief dabei im Schnitt knapp 12km. Er ist an fast allen gefährlichen Offensivaktionen beteiligt. 840 Ballaktionen in der bisherigen Saison sind für einen Offensivspieler beeindruckend und unterstreichen die Bedeutung des Spielgestalters.

Eine Waffe auf der linken Seite: Auf Schalker Seite entstehen gefährliche Situationen vor allem über der linken Seite. Ein Grund dafür ist Außenverteidiger Thomas Ouwejan, 7 Assists und 2 eigene Treffer gelangen dem Niederländer in dieser Spielzeit. Über seine linke Seite sind bereits 12 Tore eingeleitet worden, Topwert in der 2. Bundesliga. Einen großen Anteil daran haben seine Flanken, 61 Hereingaben stehen zu Buche, nur Fabian Reese von Holstein Kiel hat mehr. Knapp hinter Ouwejan steht übrigens Tim Handwerker, auch der Club strahlt über links Gefahr aus.

Personalprobleme im Sturmzentrum: Die Nachricht, dass Simon Terodde für den Rest der Hinrunde aussetzen muss, traf die Schalker hart. Nun fällt aber auch noch Marius Bülter für die Partie am Freitagabend aus, somit fehlen den Schalkern beide Top-Stürmer und damit 18 ihrer 29 Saisontore. Terodde führt die Torjägerliste mit 12 Treffern an, Bülter hat auch schon sechs Tore erzielt. Eine treffsichere Alternative hat Dimitrios Grammozis nicht. In der teaminternen Torschützenliste folgen Zalazar, Kaminski und Ouwejan mit jeweils zwei Toren. Der Schalker Trainer muss wohl improvisieren.

Die Exasol-xGoals: In dieser Saison liefert uns unser Ärmel- und Innovationspartner Exasol für jeden Spieltag eine Vorhersage, wie viele Tore in der Partie zu erwarten sind. Gestützt werden diese sogenannten Expected Goals (xGoals) anhand von historischen Daten, verletzten Spielern, aktueller Form und vielen weiteren Faktoren.

Tore sind eigentlich garantiert, bei Schalker Beteiligung fielen bisher in jeder Partie Tore. Zuhause erzielen die knappen im Schnitt 2,38 Treffer. Ähnlich sieht das auch Exasol, Schalke geht als knapper Favorit ins Rennen. Aber auch vom 1. FC Nürnberg wird der ein oder andere Treffer erwartet, Sturmduo Schäffler/Shuranov ist momentan gut drauf.

Die xGoals für FC Schalke 04 – 1. FC Nürnberg

FC Schalke 04: 1,99

1. FC Nürnberg: 1,87

Spieldaten

17. Spieltag, 2. Bundesliga 21/22
4 : 1
FC Schalke 04
20. Thomas Ouwejan 1:0
66. Manuel Schäffler (Eigentor) 2:1
85. Darko Churlinov 3:1
90. Ko Itakura 4:1
1. FC Nürnberg
49. Fabian Nürnberger 1:1
Stadion
Datum
10.12.2021 18:30 Uhr
Schiedsrichter
Tobias Reichel
Zuschauer
15000

Aufstellung

FC Schalke 04
Fraisl - Thiaw - Itakura - Kaminski - Ranftl - Palsson - Ouwejan - Zalazar (90. Aydin) - Idrizi (69. Flick) - Pieringer - Churlinov (89. Dadashov)
Reservebank
Wienand, Matriciani, Wouters, Aydin, Calhanoglu, Flick, Mikhailov, Rzatkowski, Dadashov
Trainer
Sven Piepenbrock
1. FC Nürnberg
Mathenia - Valentini (77. Köpke) - Schindler - Sörensen - Handwerker - Geis - Krauß (43. Duman) - Nürnberger - Møller Dæhli (46. Dovedan) - Shuranov (70. Borkowski) - Schäffler
Reservebank
Klaus, Fischer, 18466, Suver, Dovedan, Duman, Latteier, Borkowski, Köpke
Trainer
Robert Klauß

Ereignisse

20. min Spielstand: 1:0
Thomas Ouwejan

43. min Spielstand: 1:0
Taylan Duman kommt für Tom Krauß

46. min Spielstand: 1:0
Nikola Dovedan kommt für Mats Møller Dæhli

48. min Spielstand: 1:0
Marvin Pieringer

49. min Spielstand: 1:1
Fabian Nürnberger

66. min Spielstand: 2:1
Eigentor: Manuel Schäffler

69. min Spielstand: 2:1
Florian Flick kommt für Blendi Idrizi

70. min Spielstand: 2:1
Dennis Borkowski kommt für Erik Shuranov

77. min Spielstand: 2:1
Pascal Köpke kommt für Enrico Valentini

78. min Spielstand: 2:1
Fabian Nürnberger

80. min Spielstand: 2:1
Rodrigo Zalazar

85. min Spielstand: 3:1
Darko Churlinov

89. min Spielstand: 3:1
Rufat Dadashov kommt für Darko Churlinov

90.(+2) min Spielstand: 3:1
Mehmet Aydin kommt für Rodrigo Zalazar

90.(+4) min Spielstand: 4:1
Ko Itakura

]]>