Profis Statistik Freitag, 03.12.2021

Fakten-Vorschau #16: Herr Mathenia, übernehmen Sie!

Zahlen, Statistiken, Daten: Vor jedem Spiel werfen wir auf fcn.de einen Blick auf die Fakten zur anstehenden Club-Partie.

Spätstarter aus dem Norden: Holstein kassierte im ersten Durchgang so viele Tore wie kein anderes Team in der 2. Bundesliga, 17 Gegentore nach dem 15. Spieltag. Bereits zehnmal geriet Kiel mit 0:1 in Rückstand, kam danach aber auch in fünf Spielen zum Ausgleich. Betrachtet man nur die zweite Halbzeit, steht Kiel mit 20 Punkten in Lauerstellung zur Spitzengruppe. Auf Club-Seite wartet das Max-Morlock-Stadion noch immer auf einen Führungstreffer in der Anfangsviertelstunde, um das Spiel früh auf die rot-schwarze Seite zu ziehen.

Kieler Comeback-Qualitäten: In der Zweitligahistorie gab es zwischen dem Club und Holstein Kiel bisher sechs Duelle. Bei allen drei Heimspielen im Max-Morlock-Stadion ging der FCN in Führung, musste sich nach 90 Minuten aber jeweils mit einem Punkt zufriedengeben. 2:2, 2:2 und 1:1 endeten die Partien 2017, 2019 bzw. 2021. Der Club blieb also in noch keinem Heimspiel gegen die Störche ohne Gegentor. Christian Mathenia, übernehmen Sie!

Ab durch die Mitte: So könnte der 1. FC Nürnberg die Gäste aus Kiel bezwingen. Die Kieler zeigen sich in dieser Saison vor allem durchs Zentrum anfällig, 16 Gegentore kassierte Holstein nach Angriffen durch die Mitte. Im Ligavergleich bedeutet das Platz 18. Der Club spielt in dieser Saison meistens im 4-4-2 mit Raute, eine Formation, die das Spiel durchs Zentrum fördert. Acht Tore erspielte sich der FCN durchs Zentrum, nur drei Teams waren besser. Die Vorzeichen stehen gut, dass die Klauß-Elf am Samstag zu Torchancen durch die Mitte kommt.

Verantwortung auf vielen Schultern: Weder auf Seiten des FCN noch bei den Kielern gibt es einen festen Zielspieler und Goalgetter. Beim Club steht Erik Shuranov mit vier Treffern im teaminternen Ranking ganz oben, auf Seite der Störche sind das Joshua Mees und Benedikt Pichler. Beide Vereine verfolgen einen spielerischen Ansatz mit quirligen, dribbelstarken Spielern. Die Mittelfeldspieler erzielten zusammen 20 Treffer, deutlich mehr als die Angreifer aus Nürnberg und Kiel.

Die Exasol-xGoals: In dieser Saison liefert uns unser Ärmel- und Innovationspartner Exasol für jeden Spieltag eine Vorhersage, wie viele Tore in der Partie zu erwarten sind. Gestützt werden diese sogenannten Expected Goals (xGoals) anhand von historischen Daten, verletzten Spielern, aktueller Form und vielen weiteren Faktoren.

Die xGoals für 1. FC Nürnberg – Holstein Kiel

1. FC Nürnberg: 1,03

Holstein Kiel: 1,57

Spieldaten

16. Spieltag, 2. Bundesliga 21/22
2 : 1
1. FC Nürnberg
6. Manuel Schäffler 1:0
63. Erik Shuranov 2:0
Holstein Kiel
88. Julian Korb 2:1
Stadion
Datum
04.12.2021 13:30 Uhr
Schiedsrichter
Alexander Sather
Zuschauer
noch unbekannt

Aufstellung

1. FC Nürnberg
Mathenia - Valentini - Schindler - Sörensen (11. Suver) - Handwerker - Geis - Krauß (87. Nürnberger) - Tempelmann - Møller Dæhli (80. Dovedan) - Schäffler (80. Duman) - Shuranov (87. Fischer)
Reservebank
Klaus, Fischer, 18466, Suver, Dovedan, Duman, Nürnberger, Borkowski, Köpke
Trainer
Robert Klauß
Holstein Kiel
Gelios - Neumann (70. Korb) - Wahl - Thesker - Kirkeskov (70. van den Bergh) - Holtby - Bartels - Mühling (84. Fridjonsson) - Sander (61. Porath) - Mees (61. Skrzybski) - Pichler
Reservebank
Weiner, Carrera, Korb, van den Bergh, Erras, Porath, Skrzybski, Arp, Fridjonsson
Trainer
Marcel Rapp

Ereignisse

6. min Spielstand: 1:0
Manuel Schäffler

11. min Spielstand: 1:0
Mario Suver kommt für Asger Sörensen

27. min Spielstand: 1:0
Lewis Holtby

61. min Spielstand: 1:0
Finn Porath kommt für Philipp Sander

61. min Spielstand: 1:0
Steven Skrzybski kommt für Joshua Mees

63. min Spielstand: 2:0
Erik Shuranov

70. min Spielstand: 2:0
Julian Korb kommt für Phil Neumann

70. min Spielstand: 2:0
Johannes van den Bergh kommt für Mikkel Kirkeskov

80. min Spielstand: 2:0
Nikola Dovedan kommt für Mats Møller Dæhli

80. min Spielstand: 2:0
Taylan Duman kommt für Manuel Schäffler

84. min Spielstand: 2:0
Holmbert Aron Fridjonsson kommt für Alexander Mühling

87. min Spielstand: 2:0
Fabian Nürnberger kommt für Tom Krauß

87. min Spielstand: 2:0
Kilian Fischer kommt für Erik Shuranov

88. min Spielstand: 2:1
Julian Korb

90.(+1) min Spielstand: 2:1
Lino Tempelmann

90.(+5) min Spielstand: 2:1
Christian Mathenia

]]>