Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Donnerstag, 26.08.2010

Facts zum Spieltag

fcn.de informiert: Einige Neuerungen im Stadion zur kommenden Spielzeit.

An Stelle des Max-Morlock-Treffs im Eingangsbereich der Nordkurve wird bald das neue Service-Center des 1. FC Nürnberg aufgebaut. Damit steht die Anlaufstelle für alle Fans nicht mehr wie in gewohnter Weise zur Verfügung.

Desweiteren gibt es Änderungen in Sachen Rauchverbot: Der 1. FC Nürnberg trägt den Gesetzesänderungen im Nichtraucherschutz Rechnung und untersagt in den Blöcken 32 und 33 in Zukunft das Rauchen, was auch auf den Tickets für diese Blöcke vermerkt ist.

Keine Vuvuzelas erlaubt

Untersagt ist schon seit Ende der vergangenen Spielzeit die Mitnahme von Vuvuzelas. Deshalb bittet der Club alle Fans, auf die Mitnahme der Plastiktrompeten zu verzichten. 

Es gibt auch noch ausreichend Eintrittskarten für die Partie in allen Kategorien. Die Tickets gibt es am Spieltag wie immer in den 1. FCN-Fan-Shops, sowie am Stadion. Die Frühkassen im easyCredit-Stadion öffnen am Samstag, 28.08.10, bereits um 11.30 Uhr.

easyCredit verteilt Kugelschreiber

Im Vorfeld des Heimspiel-Saisonstarts gegen den SC Freiburg verteilt Club-Exklusivpartner easyCredit wieder 5.000 sogenannter Banner-Kulis kostenfrei an die Fans des 1. FC Nürnberg. Die Verteilung erfolgt vor dem Spiel im Umlauf des easyCredit-Stadions. Der Kuli liefert über ein ausziehbares „Banner“ auf einen Blick den Spielplan für die Saison 2010/11 sowie das offizielle Mannschaftsbild des 1. FC Nürnberg und wird somit zum nützlichen und treuen Wegbegleiter durch die 1. Bundesliga.