Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Fans Montag, 11.11.2019

eSports: Virtuelles Derby im Free-TV

Nur eine Woche nach dem Live-Spiel gegen den FSV Mainz 05 ist das eSports-Team des 1. FC Nürnberg erneut zu Gast im TV-Studio von ProSieben MAXX. Der Fernsehsender überträgt am Donnerstag, 21.11.19, das Club-Championship-Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth.

So langsam dürften sich die eSportler des 1. FC Nürnberg an die TV-Kameras gewöhnen. Nachdem der Club im Frühjahr dieses Jahres beim Duell gegen den FC Ingolstadt seine eSports-TV-Premiere feierte, ist der FCN im November gleich doppelt auf ProSieben MAXX vertreten. Wie bereits angekündigt, trifft das eSportler-Quartett am Donnerstag, 14.11.19, im Featured Match auf den FSV Mainz 05. Beginn der Live-Übertragung ist um 22.15 Uhr.

Nur eine Woche später reist das eSports-Team erneut nach München, um das virtuelle fränkische Derby im Rahmen der hochwertigen Studio-Produktion auszutragen - drei Tage vor dem "echten" Derby am Sonntag in der Zweiten Bundesliga.

Die anstehenden Live-Übertagungen starten am Donnerstag, 14.11.2019 und eine Woche später am 21.11.2019, jeweils um 22.15 Uhr im Free-TV auf ProSieben MAXX oder aber im Live-Stream auf ran.de. Alle weiteren Infos, eine Übersicht zu den Spieltagen und die Tabelle gibt's auf der Homepage der Virtuellen Bundesliga.