Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Samstag, 15.06.2019

Erste Pokalrunde ausgelost: Club trifft auf den FC Ingolstadt

Foto: Thomas Riese

In der ersten Hauptrunde der neuen Pokalsaison gastiert der 1. FC Nürnberg beim FC Ingolstadt.

Die Kugeln sind gezogen, der erste Gegner der neuen Pokalsaison 2019/20 steht fest: Der 1. FC Nürnberg trifft in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals auf den FC Ingolstadt. Dies ergab die Auslosung am Samstagabend im Deutschen Fußball-Museum in Dortmund, die im Rahmen der "ARD Sportschau" stattfand. DFB-Vize-Präsident Peter Frymuth leitete die Ziehung, die ehemalige deutsche Nationalspielerin Nia Künzer fungierte als Losfee.

"Uns erwartet ein spannendes Spiel. Ingolstadt wird nach dem Abstieg den Wiederaufstieg anstreben. Die Schanzer sind ein schwerer Gegner", sagt Cheftrainer Damir Canadi zum Gegner seines ersten Pokalspiels mit dem Club. Dem pflichtet auch Vorstand Sport Robert Palikuca bei. "Ein schweres Los, aber wir freuen uns auch auf das Nachbarschaftsduell."

Die 32 Partien der ersten Hauptrunde werden vom 09.-12.08.2019 ausgetragen, die zeitgenaue Terminierung erfolgt in Kürze.