Profis Montag, 01.03.2021

Erst links, jetzt rechts – Hack fällt länger aus

Foto: Sportfoto Zink

Schlechte Nachricht für Robin Hack und den FCN. Der 22 Jahre alte Offensivspieler, der zuletzt mit einer Verletzung im linken Sprunggelenk pausieren musste und gegen Braunschweig sein Comeback feierte, hat sich heute im Spielersatztraining erneut eine Verletzung zugezogen - dieses Mal allerdings im rechten Sprunggelenk.

Nach eingehenden Untersuchungen inklusive Röntgen und MRT stand am Nachmittag die Diagnose fest: Bänderriss. Hack wird dem Club damit erst einmal nicht zur Verfügung stehen. Kopf hoch, Hacki. Der ganze Club wünscht Dir schnelle und gute Genesung!


]]>