Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Montag, 27.01.2020

Erfolgreicher Testspielauftakt der U21: Das Wochenende im NLZ

Foto: @vollblutglubberer

Am Wochenende hat die U21 das erste von vielen Testspielen in diesem Winter erfolgreich gestalten können. Auch die weiteren NLZ-Teams konnten überzeugen

U21 besiegt Jahn Regensburg II

Die U21 von Marek Mintal ist mit einem Sieg in die Vorbereitung gestartet. Gegen die U21 des SSV Jahn Regensburg siegte der Club souverän mit 4:1. Ardestani brachte den FCN in der 12. Spielminute mit 1:0 in Front. Noch vor der Halbzeit erzielte Linus Rosenlöcher den zweiten Treffer für den FCN, aber kurz vor der Pause verkürzte Ex-Nürnberger Özlokman für die Oberpfälzer. Der zweite Durchgang blieb lange torlos, ehe ein Regensburger die Partie zugunsten des Club entschied. In der 72. Minute setzte Eduard Root den Ball ins eigene Tor zum 3:1 für Rot-Schwarz. Schlusspunkt der Partie war das 4:1 vom slowakischen U19-Nationalspieler Erik Basista vier Minuten vor Schluss. Ein positiver Auftakt des FCN also im Test gegen die Bayernligisten.

U19 gewinnt torreichen Schlagabtausch

Die U19 von Fabian Adelmann spielt eine hervorragende Saison und setzte auch im Testspiel gegen den Bundesligisten aus Augsburg ein erstes Ausrufezeichen. Bereits in der zweiten Spielminute legte Kussmann für den Club vor, nach knapp über 20 Minuten erhöhte Hofmann auf 2:0. Den 1:2-Anschluss durch Kohlbacher (30.) egalisierte Schmidt nur 13 Minuten später und stellte die Zwei-Tore-Führung wieder her. Nach einer langen torlosen Phase machte Shuranov das vermeintlich entscheidende 4:1 in der 77. Minute, doch zwei Augsburger Tore von Cevis (84.) und Müller (87.) hielten die Partie spannend bis zum Schluss. Am Ende hatten die Cluberer jedoch trotzdem die Nase vorn und siegten mit 4:3.

U17 mit guter Wochenend-Bilanz

Einen Achtungserfolg legte die U17 am Samstag hin. Bei der U19 des 1. FC Schweinfurt 05 siegte der Club mit 2:1. Einen Tag später legte das Team eine beachtliche Aufholjagd hin. Nachdem die U17 zwischenzeitlich mit 0:3 (6., 40., 67.) hinten lag, setzte sie nochmal zum Vollsprint an. Tyler Taber leitete mit seinem 1:3 in der 69. Spielminute das Comeback ein, Moritz Gundelach legte vier Minuten später nach und Matej Naprstek vollendete mit seinem Ausgleich in der letzten Minute. Somit trennten sich der Club und die Ingolstädter durch die starke Nürnberger Schlussphase mit 3:3-Unentschieden.

 

Alle Ergebnisse des Wochenendes im Überblick:

U21 – Testspiel

FCN – SSV Jahn Regensburg 4:1


U19 – Testspiel

FC Augsburg – FCN 3:4


U17 – Testspiele

1. FC Schweinfurt 05 U19 – FCN 1:2

FCN – FC Ingolstadt 04 3:3

 

U15 – Testspiel und Hallenturnier

FCN – HSV 2:3 in Coburg

Vorrunde in Coburg

 

U14 – Hallenturniere

1. Platz in Ergolfing

3. Platz in Simbach

 

U13 – Hallenturnier

Vorrunde in Coburg

 

U12 – Hallenturnier

Vorrunde in Traunreut

 

U11 – Hallenturnier

Zwischenrunde in Elsenfeld

 

U10 – Hallenturnier

8. Platz in Gauting

 

U9 – Mini-Leistungsvergleich

1. Platz in Lauf

 

U8 – Hallenturnier

1. Platz in Johannis