Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Montag, 06.05.2019

Entscheidendes Heimspiel: Die Woche beim Club

Foto: Sportfoto Zink

Nach der 0:2-Niederlage beim VfL Wolfsburg ist der 1. FC Nürnberg nun an den letzten zwei Spieltagen zum Siegen verdammt. Am Samstag empfängt der Club Borussia Mönchengladbach im Max-Morlock-Stadion (Anpfiff 11.05.19, 15.30 Uhr).

Montag + Dienstag

Kräfte bündeln: Die Mannschaft regeneriert am Montag, daher startet die Woche für die Club-Profis am Dienstag mit einer öffentlichen Trainingseinheit von 15 Uhr bis 16.30 Uhr.

Die Saison geht in die Endphase, daher lohnt sich auch ein Blick in den FCN-Fan-Shop. Derzeit gibt es bis zu 62 Prozent auf die Teamwear des Club. Das Heimtrikot gibt es beispielsweise für 45 Euro. Hier geht's zum Online-Shop.

Mittwoch

Am Mittwoch bittet Trainer Boris Schommers seine Mannschaft zum letzten öffentlichen Training vor dem Spiel am Samstag auf den Platz. Das Team trainiert von 11 Uhr bis 12.30 Uhr.

In rund vier Wochen ist Pfingsten, dann stehen auch die nächsten FCN-Camps an. Kleine Cluberer können sich für die Camps bei den Partnervereinen oder auf dem Club-Gelände anmelden. Hier geht's zur Übersicht.

Donnerstag + Freitag

Am Donnerstagabend lädt der Club zum alljährlichen Ehrungsabend des 1. FCN-Dachverein e. V. ein. Dabei werden langjährige Mitglieder, Persönlichkeiten und NLZ-Spieler geehrt, die sich um den Verein verdient gemacht haben.

Die Trainingseinheiten vor dem wichtigen Samstagsspiel gegen Borussia Mönchengladbach finden wie gewohnt unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Samstag

Matchday! Der 1. FC Nürnberg muss zuhause gegen den Tabellensechsten und Europa-Anwärter Borussia Mönchengladbach drei Punkte im Max-Morlock-Stadion halten. Anpfiff der Partie ist um 15.30 Uhr. Wer nicht im Stadion dabei ist, kann das Spiel ab 15.15 Uhr live im FANRADIO verfolgen.

Ernst wird es auch für die U19 in der A-Junioren Bundesliga. Das Team von Trainer Daniel Wimmer empfängt die Stuttgarter Kickers und muss im Kampf um den Klassenerhalt dringend punkten. Anstoß ist um 13 Uhr.

Zudem rollt der Ball in der Regionalliga Bayern: Die U21 reist nach Unterfranken, los geht die Partie gegen Viktoria Aschaffenburg um 14 Uhr.

Der FCN gedenkt heute der Club-Legende Max Morlock. 700 Tore in rund 900 Spielen für den 1. FC Nürnberg, zwei Meisterschaften, ein Pokalsieg und Weltmeister 1954. Max Morlock wäre heute 94 Jahre alt geworden.

Sonntag

Nach dem Samstagsspiel trainiert die Mannschaft am Sonntag um 10 Uhr öffentlich - hoffentlich mit einem Erfolgserlebnis im Rücken.