Profis Sonntag, 21.06.2015

Dippert wird Athletik-Trainer bei den Profis

Tobias Dippert wird neuer Athletik- und Reha-Coach der Mannschaft von René Weiler.

Tobias Dippert wird zur neuen Saison 2015/16 neuer Athletik- und Reha-Trainer im Team von René Weiler und tritt damit die Nachfolge von Markus Zidek an.

Beim Club wird der ehemalige Bayernliga-Spieler, der zudem seit 2010 dem Fitness-Trainerstab der DFB-Junioren-Nationalmannschaften angehört, in der Trainingssteuerung für Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination der Mannschaft verantwortlich sein. Darüber hinaus wird er verletzte Spieler durch individuell abgestimmte Trainingspläne wieder an die Einheiten mit der Mannschaft heranführen.

"Hervorragende Arbeit geleistet"

"Tobias Dippert hat in den vergangenen Jahren für die Jugendmannschaften im NachwuchsLeistungsZentrum und beim Deutschen Fußball Bund hervorragende Arbeit geleistet. Wir freuen uns, dass er seine Erfahrungen nun im Lizenzspielerbereich einbringen kann", erklärte Martin Bader, Vorstand Sport & Öffentlichkeitsarbeit beim 1. FC Nürnberg

Der gebürtige Unterfranke zeichnete seit Juli 2012 als hauptamtlicher Athletik- und Reha-Trainer des NachwuchsLeistungsZentrum für die Fitness der Club-Junioren verantwortlich. Der Diplom-Sportwissenschaftler betreute die Leistungsmannschaften der U21, U19 und U17 und war dabei für die athletische Grundausbildung sowie die individuelle Leistungsentwicklung zuständig.

"Freue mich auf die Zusammenarbeit"

"Ich freue mich auf die neue Aufgabe und  möchte meinen Teil dazu beitragen, dass wir eine erfolgreiche Saison spielen. Für mich persönlich ist es eine berufliche Weiterentwicklung, und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Trainerteam um René Weiler", sagte Tobias Dippert.


]]>