Profis Montag, 31.01.2022

Die Woche beim Club: Vor Fans gegen die Schanzer

Foto: Sportfoto Zink

Für Robert Klauß und seine Mannschaft steht am Freitag das erste Heimspiel des Jahres vor Zuschauern an. Gegen den FC Ingolstadt will das Team den zweiten Sieg in Folge einfahren, Anstoß zur Partie ist am Freitagabend um 18.30 Uhr.

Montag

Heute startet die Profi-Mannschaft in eine neue Trainingswoche mit einer Doppeleinheit. Einmal geht es für die Jungs raus auf den Platz, einmal wird im Kraftraum geschwitzt.

Am Abend ab 17.30 Uhr können sich dann auch Club-Fans sportlich betätigen. Zur Anmeldung zum „Fitness-Zirkel“ gelangt ihr hier, noch sind freie Plätze verfügbar.

Den ganzen Tag über und auch in den kommenden Tagen können sich Dauerkarteninhaber ihr kostenloses Tagesticket für das Spiel gegen Ingolstadt sichern.

Dienstag

Der zweite Trainingstag und eine weitere Einheit am Valznerweiher stehen vor der Mannschaft von Cheftrainer Robert Klauß. Die Vorbereitung auf den kommenden Gegner wird intensiviert.

Um 18 Uhr startet der „Yoga Flow“-Kurs von UnserClub.de, hier findet ihr den Weg zur Anmeldung.

Mittwoch

Auch Mittwoch begibt sich das Team auf den Trainingsplatz. Am morgigen Donnerstag steht bereits die letzte Einheit vor Ingolstadt bevor.

Abends sind dann auch unsere eSportler im Einsatz. Das eSports-Team des FCN misst sich um 18 Uhr mit dem SV Sandhausen und um 20 Uhr mit dem FC Ingolstadt. Beide Partien könnt ihr wieder über unseren Twitch-Kanal verfolgen.

Um 18 Uhr findet die Gesprächsrunde für Fußballfans mit und ohne Behinderung im Max-Morlock-Stadion statt. Themen sind das Erlebnis eines Fußballspiels, Schwierigkeiten für Menschen mit Behinderung und die gegenseitige Unterstützung. Hier findet ihr die Anmeldung.

Unser Mittelfeldspieler Lino Tempelmann feiert heute seinen 23. Geburtstag. Wir wünschen dir, lieber Lino, alles Gute und drei Punkte am Freitag!

Auch Hans-Jürgen Brunner hat heute seinen Ehrentag. Der Ex-Profi des FCN wird heute 57 Jahre alt, das Club-Trikot trug „Hansi“ in 116 Spielen. Lieber Hansi, die Club-Familie gratuliert dir ganz herlich!

Donnerstag

Abschlusstraining vor der Partie gegen die Schanzer aus Ingolstadt. Morgen kommt es zum Duell mit dem Aufsteiger aus dem Tabellenkeller, der dringend Punkte braucht.

Die Pressekonferenz im Vorfeld der Partie findet heute um 12 Uhr statt. Cheftrainer Robert Klauß steht dann den Journalisten Rede und Antwort. CLUB-TV ist bei der PK live vor Ort und überträgt auf YouTube.

Mit Jörn Andersen feiert heute der nächste Ex-Spieler des 1. FC Nürnberg Geburtstag. In 82 Spielen für den Club erzielte der Norweger 31 Tore und wird heute 59 Jahre alt. Der Club gratuliert dir, lieber Jörn, zu deinem Geburtstag!

Zwischen 10 und 13 Uhr können sich Mitglieder Tickets für das Heimspiel gegen Ingolstadt bestellen. Alle Infos gibt's hier.

Freitag

MATCHDAY! Heute ist es schon so weit, am Abend empfängt der Club den FC Ingolstadt. Auf das Duell mit dem Tabellenachtzehnten bereitete sich das Team die ganze Woche vor und will nun den ersten Heimsieg des Jahres einfahren.

Anpfiff zur Partie ist um 18.30 Uhr im Max-Morlock-Stadion vor bis zu 10.000 Zuschauern. Alles zum Spiel findet ihr hier auf fcn.de und in unseren Social-Media-Kanälen. Das FANRADIO überträgt die Partie ab 18.15 Uhr live, kostenlos und in voller Länge.

Um 21 Uhr steht die nächste Clubverführung in Präsenz an. Ein Nachtspaziergang durch „Zabo“ zeigt Club-Fans den Zerzabelshof von einer ganz besonderen Seite, die Anmeldung findet ihr auf UnserClub.de.

Samstag

Nach der gestrigen Partie heißt es heute Erholung und Regeneration für die eingesetzten Spieler. Der Rest absolviert eine Trainingseinheit am Valze.

Stattdessen ist die U19 von Trainer Andy Wolf heute zum ersten Mal im Jahr 2022 im Einsatz. Um 13 Uhr heißt der Gegner in der A-Junioren-Bundesliga VfB Stuttgart. Damit kommt es direkt zum Jahresauftakt zum Duell Tabellenführer gegen Verfolger, drückt unseren Jungs die Daumen!

Sonntag

Die Profi-Mannschaft genießt heute ihren freien Tag, ehe es ab morgen in die neue Trainingswoche und die Vorbereitung auf den Karlsruher SC geht. Den freien Tag genießt vor allem Manuel Schäffler, der heute seinen 33. Geburtstag feiert. „Cheffe“, wir wünschen dir ein gesundes und erfolgreiches neues Lebensjahr, auch vor dem Tor!


]]>