Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Montag, 10.02.2020

Die Woche beim Club: Heidenheim & U17-Start

Foto: Sportfoto Zink

Am Freitag gastiert der Club in Heidenheim, am Sonntag startet die U17 in die Restsaison. Alle Termine gibt's hier auf einen Blick.

Montag

Zwei Tage nach dem Sieg in Osnabrück gönnt Jens Keller seinem Team wie gewohnt eine Trainingspause. In den Fanshops ist derweil richtig was los, denn: Der Ticketverkauf für Mitglieder fürs Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth läuft ab sofort. Jedes Mitglied kann maximal vier Karten ordern. Gleichzeitig startet auch der Vorverkauf für Mitglieder fürs Heimspiel gegen Erzgebirge Aue.

Dienstag

Die einzige öffentliche Einheit vor dem Auswärtsspiel in Heidenheim findet um 14 Uhr am Sportpark Valznerweiher statt. In den Fanshops gibt es ab sofort noch ein Restkontingent an Tickets für das Auswärtsspiel beim Karlsruher SC am Freitag, 28.02.20.

Zudem feiert heute ein echter Cluberer Geburtstag: Marc Oechler wird 52. Die Club-Familie gratuliert ganz herzlich und wünscht nur das Beste.

Mittwoch

Auch heute feiert ein ehemaliger Cluberer Geburtstag: Markus Feulner, der von 2011 bis 2014 das Club-Trikot trug, wird 38. Wir wünschen alles Gute! Die Profis trainieren derweil heute unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Einen aktuellen Eindruck von der U21 können sich Club-Fans ab 19 Uhr verschaffen. Dann bestreitet das Team von Marek Mintal am Sportpark Valznerweiher ein Testspiel gegen den SC Eltersdorf.

Donnerstag

Auch das Abschlusstraining findet wie gewohnt hinter verschlossenen Türen statt. Im Anschluss macht sich die Mannschaft auf den Weg nach Heidenheim.

Freitag

SPIELTAG! In Heidenheim geht’s für den Club darum, sich weiter von den unteren Tabellenregionen abzusetzen und womöglich den dritten Dreier in Folge einzufahren. Anpfiff in der Voith-Arena ist um 18.30 Uhr. Ein weiterer Sieg wäre auch ein schönes Geschenk für Reinhold Hintermaier. Der frühere Club-Profi und jetzige NLZ-Trainer feiert heute seinen 64. Geburtstag.

Samstag

Ab 11 Uhr läuft und radelt sich die Mannschaft von Jens Keller die Strapazen des Auswärtsspiels aus den Beinen. Für diejenigen, die in Heidenheim nicht in der Startelf standen, steht das obligatorische Spielersatztraining auf dem Programm.

Sonntag

Als erstes Nachwuchsteam des FCN steigt heute die U17 in die Restsaison ein und will beim Heimspiel gegen den FC Augsburg den positiven Trend der letzten Spiele des vergangenen Jahres weiter fortsetzen. Anpfiff der Bundesligapartie ist um 13.30 Uhr am Sportpark Valznerweiher. Bereits um 11 Uhr testet die U21 am Vereinsgelände gegen den ATSV Erlangen.

Mit dem Club wurde er 1968 Deutscher Meister, heute feiert August „Gustl“ Starek seinen 75. Geburtstag. Die Club-Familie wünscht zu diesem Ehrentag Gesundheit und nur das Beste.