Profis Montag, 14.02.2022

Die Woche beim Club: Das nächste Flutlicht-Heimspiel steht an

Foto: Sportfoto Zink

Leider startet unser Team erneut mit einer Niederlage im Rücken in die neue Trainingswoche, die mit einem Heimspiel enden wird. Anpfiff der Partie im Max-Morlock-Stadion gegen den SSV Jahn Regensburg ist am Samstagabend um 20.30 Uhr. Den letzten Heimsieg holte der Club Anfang Dezember - das soll sich nun ändern!

Montag

Nach dem Training am Sonntag folgt heute der einzige trainingsfreie Tag, ehe es am Dienstag mit einer Doppel-Einheit weitergeht.

Seit heute läuft der Mitglieder-Vorverkauf für das Regensburg-Spiel. Hier könnt ihr euch Tickets sichern, liebe Mitglieder! Der Club braucht eure Unterstützung!

Um 17.30 Uhr startet wieder unser „Fitness Zirkel“, bei dem sich Club-Fans zum Ausgleich nach dem Arbeitsalltag etwas gemeinsam auspowern können: Wir haben noch ein paar freie Plätze anzubieten, meldet euch hier an.

Zu seinem 66. Geburtstag graturlieren wir heute herzlich Reinhold "Reini" Hintermaier! Über mehrere Spielzeiten verteilt kam er insgesamt 133-mal im Club-Trikot zum Einsatz und unterstützte unsere Club-Jugend später auch aktiv als Trainer.

Dienstag

Heute geht es am Valze in die Vollen: Die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Jahn Regensburg startet für unsere Profis mit einer Doppeleinheit.

Heute laden wir um 18 Uhr alle interessierten Lehrer:innen zur Teilnahme am diesjährigen „Jenö Konrad-Cup 2022 – Fußball trifft auf Geschichte“ ein. Erste Infos gibt es hierzu im Rahmen des virtuellen Round Tables. Hier kommt ihr zur Anmeldung.

Ebenfalls um 18 Uhr können die sportlich Interessierten beim „Yoga Flow“-Kurs neue Energie tanken und etwas Gutes für Körper und Geist tun. Hier gelangt ihr zur Anmeldung – es gibt noch freie Plätze.

Mittwoch

Der zweite Trainingstag unserer Profi-Mannschaft sieht eine einzelne Einheit vor, in der unser Coach weiter an den notwendigen Stellschrauben drehen kann.

Mittwoch bedeutet außerdem: Matchday für unsere eSportler in der VBL! Unser FCN-eSports-Team greift heute die Partie vom kommenden Wochenende vorweg: Um 18 Uhr heißt es Anpfiff gegen den SSV Jahn Regensburg. Anschließend folgt um 21.30 Uhr das Duell gegen Hertha BSC. Wie immer könnt ihr beide Partien über unseren Twitch-Kanal verfolgen.

Heute wird August Starek 77 Jahre alt - alle Gute, lieber "Gustl"! Starek trug insgesamt 100-mal die Farben des Club und gehörte in der Saison 67/68 zu den 15 eingesetzten Spielern, die für den Club die neunte deutsche Meisterschaft erkämpften. Danke, "Gustl"!

Donnerstag

Am Donnerstag folgt direkt die nächste Trainingseinheit für die Profis, so kann nahtlos an den Zielen für Samstag weitergearbeitet werden.

Wir laden heute um 18 Uhr außerdem wieder zu einer Digitalen Clubverführung mit dem Motto „Der Club in der ganzen Welt“ ein. Erfahrt mehr zu den Reisen und mehrwöchigen Tourneen des FCN durch ferne Regionen in der Vergangenheit und meldet euch hier an.

Freitag

Auch am Freitag findet sich die Profi-Mannschaft am Valznerweiher ein, um die Vorbereitungswoche angemessen abzurunden. Im Abschlusstraining vor der Partie gegen Regensburg werden von unserem Cheftrainer Robert Klauß nochmals relevante Nadelstiche und ein klarer Fokus gesetzt.

Heute möchten wir darüber hinaus unserem Heini Müller zum 88. Geburtstag gratulieren! Insgesamt absolvierte Müller 313 Spiele für den Club und erkämpfte 1961 mit dem Club die Meisterschaft. Alles Gute, Heini!

Samstag

MATCHDAY! Die Vorbereitungswoche konnte intensiv genutzt werden, um sich auf das Flutlichtspiel gegen Regensburg einzustellen. Nach der regulären Aktivierung wird unser Profi-Team alles daran setzen, nach den zwei bitteren Niederlagen heute vor heimischer Kulisse wieder ein anderes Gesicht zu zeigen.

Anpfiff zur Partie ist um 20.30 Uhr im Max-Morlock-Stadion. Alles zum Spiel findet ihr wie immer hier auf fcn.de und auf unseren Social-Media-Kanälen. Das FANRADIO überträgt die Partie ab 20:15 Uhr live, kostenlos und in voller Länge.

Vor dem Profispiel empfängt unsere U19-Mannschaft um 13 Uhr am Valznerweiher die TSG 1899 Hoffenheim.

Sonntag

Am Sonntag nach dem Abendspiel stehen Erholung und Regeneration für die eingesetzten Spieler auf dem Plan, der Rest trifft sich zur Trainingseinheit am Valznerweiher.

Für die Club-Jugend stehen heute zwei Heimspiele an: Um 11 Uhr duelliert sich die U17 mit dem SV Wehen Wiesbaden, um 14 Uhr empfängt unsere U21 den 1. FC Schweinfurt.

Ein dreifaches "Happy Birthday" gilt heute unserem Capitano Enrico Valentini, Milan Gubov und Marek Nikl.

"Vale" ist ein waschechter Nürnberger und hat sowohl in der Jugend als auch bei den Profi bereits so einiges für den Club geleistet. Alles Gute zum 33., lieber Vale! Zum 49. Geburtstag wünschen wir von Herzen unserem langjährigen Physiotherapeuten Milan Gubov alles Gute! Milan gehört schon seit 2006 zum Club und unterstützt uns seitdem tatkräftig in allen Belangen - Danke, Milan! Zu guter Letzt: Happy Birthday zum 46. Geburtstag, Marek! Nikl absolvierte in der Summe 134 Erstliga- und 87 Zweitligaspiele, in welchen er insgesamt 16 Tore erzielte.


]]>