Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Montag, 24.02.2020

Die Woche beim Club

Foto: Sportfoto Zink

Der Club blickt bereits auf das nächste wichtige Auswärtsspiel beim Karlsruher SC. Wie die Woche beim Club aussieht, gibt´s wieder kompakt auf fcn.de.

Montag

Zum Start in die Woche gratulieren wir zwei ehemaligen Cluberern zum Geburtstag. Martin Wagner, von 1988 bis 92 beim Club aktiv, feiert heute seinen 52. Geburtstag. Pokalsieger und Club-Legende Javier Pinola wird heute 37. Herzlichen Glückwunsch!

Für die Profis stand das einzige öffentliche Training vor dem Karlsruhe-Spiel an. Während die Starter des Darmstadt-Spiels eine Laufrunde im Wald drehten, absolvierte der Rest das Spielersatztraining.

Im ClubHaus warten ganz besondere Faschingsaktionen auf die Club-Fans. Ab 16 Uhr schreibt Lukas Mühl vor Ort Autogramme. Außerdem gibt´s ab 12 Uhr Kinderschminken, das Kindertrikot kostet nur 39,95 Euro und es gibt 20 Prozent Rabatt auf die gesamte Baby- und Kinderkollektion.

Dienstag

Regeneration vor der schweren Aufgabe am Freitag: Am Dienstag haben die Profis den einzigen freien Tag in der Woche.

Im ClubHaus gibt's nochmal besondere Faschingsaktioinen. Es gibt 15 Prozent Rabatt auf das gesamte Sortiment, zudem werden 7x2 Tickets für das das More & More 90´s Festival verlost. Es lohnt sich also am Josephsplatz vorbeizuschauen.

Mittwoch

Die Vorbereitung für das Ligaspiel am Wochenende findet heute unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Außerdem feiern wir heute zwei Geburtstage: Joachim Philipkowski und Souleyman Sané werden 59, alles Gute!

Für alle, die mal wieder in die Club-Historie abtauchen möchten, gibt es von 16 bis 17 Uhr eine Führung durch das Club-Museum für 10 Euro bzw. 5 Euro ermäßigt.

Das erste Spiel der Woche bestreitet die U21 in einem Testspiel daheim gegen die SG Quelle Fürth, Anstoß findet um 19 Uhr statt.

Das eSports-Team stimmt uns mit seinem Spiel gegen Hannover 96 auf das Profispiel gegen eben jene in einer Woche ein. Nach dem Einzug in die Playoffs eine Woche zuvor wollen sich die Cluberer am letzten Spieltag bestmöglich aus der Club-Championship-Saison verabschieden.

Donnerstag

Am heutigen Tag trainieren unsere Profis ein weiteres Mal unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Freitag

Zum Wochenendstart geht es wieder um wichtige Punkte gegen den Abstieg. Ab 18.30 Uhr gastiert der Club beim KSC im Karlsruher Wildparkstadion. Eine Viertelstunde vor Anpfiff schaltet sich auch das FANRADIO On Air.

Samstag

Nach dem Spiel in Karlsruhe steht am Samstag das obligatorische Auslaufen an. Die öffentliche Einheit startet um 11 Uhr.

Am letzten Tag des Februars ist doppelter Jugend-Spieltag. Den Auftakt macht um 11.30 Uhr die U19. Wie schon die U21 drei Tage zuvor hat es das Team von Fabian Adelmann mit der SG Quelle Fürth zu tun.

Die U21 ist 90 Minuten später am Zug. Im letzten Testspiel der Wintervorbereitung muss die Mannschaft von Coach Marek Mintal gegen den Ligakonkurrenten FC Augsburg II ran. Anstoß am Valze ist um 13 Uhr.

Sonntag

Das nächste Nachwuchs-Heimspiel wird um 11 Uhr angepfiffen. Die U17 von Peter Gaydarov spielt gegen den 1. FSV Mainz 05.