Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Donnerstag, 08.04.2010

Die Rutschpartie von 2008

Neuer Desktophintergrund: Ein Schnappschuss vom berühmt-berüchtigten Regenspiel vom 11.04.2008! Jetzt herunterladen!

Ihr seid dabei gewesen? Vor genau zwei Jahren, am 11. April des Jahres 2008, fand das wohl kurioseste Spiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem VfL Wolfsburg statt. Aufgrund von sintflutartigen Regenfällen entschied das Schiedsrichter-Team gegen 22.15, die Freitagabend-Partie beim Stand von 1:0 für den Club nach 45 gespielten Minuten und einer einstündigen Unterbrechung nicht mehr anzupfeifen.

Ivan Saenko hatte den Ball über eine Pfütze im gegnerischen Strafraum vorbei an Keeper Diego Benaglio in die Maschen geschoben. Club-Schlussmann Blazek hatte zuvor im strömenden Regen einen Elfmeter gegen Marcelinho pariert.

fcn.de hat jetzt einen neuen Desktophintergrund für euch zum Download zur Verfügung gestellt - wie immer für jeden Bildschirm in zehn verschiedenen Auflösungen. Zum Downloadbereich geht's hier.