Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Fans Sonntag, 01.12.2019

Die neue ClubKarte: Meine Community. Mein Club. Meine Karte.

1. FC Nürnberg und Sparkasse Nürnberg präsentieren erstmals die neue ClubKarte.

Seit Beginn der Partnerschaft Mitte September haben der 1. FC Nürnberg und die Sparkasse Nürnberg am ersten Meilenstein ihrer Kooperation gearbeitet. Jetzt startet die Registrierung für die Erstauflage der ClubKarte.
 
"Clubfans können damit auch beim Bezahlen ihr Herz für den 1. FC Nürnberg zeigen. Die ClubKarte ist unser gemeinsames Bekenntnis zu Verein und Stadt und Bindeglied zur gerade entstehenden ClubCommunity. Engagement und Teilhabe an Community-Aktionen wird für CubKarten-Besitzer vereinfacht und besonders belohnt“, freut sich Dr. Michael Kläver, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Nürnberg, über den Launch der ClubKarte.
 
Besondere Community-Aktionen
 
Die Debitkarte im Club-Design, die zu jedem Girokonto bei der Sparkasse Nürnberg als Upgrade gebucht werden kann, bietet allen Fans besondere Community-Aktionen und Mehrwerte, die weit über das Stadionerlebnis hinausgehen. Das sind zum Beispiel: eine Fast Lane Zugang am Max-Morlock-Stadion, zwei Tickets für ein Club-Heimspiel pro Saison sowie Erlebnisse mit Spielern und Legenden des 1. FC Nürnberg bei gemeinnützigen Aktionen und Projekten.
 
"Die ClubKarte wird uns völlig neue Möglichkeiten bieten, in eine noch engere Verbindung mit unseren Fans zu treten. Sie soll neben einem nahtlosen Kundenerlebnis eine Basis darstellen, das Erlebnis Club in Zukunft auszuweiten“, sagt Niels Rossow, Kaufmännischer Vorstand des 1. FC Nürnberg.
 
Erhältlich ist die ClubKarte ab Frühjahr 2020 für monatlich 5 Euro bei der Sparkasse Nürnberg. Weitere Infos gibt's hier.