Profis Mittwoch, 22.06.2022

Der Sommerfahrplan 2022: So läuft die Vorbereitung

Foto: Sportfoto Zink

Wie die Vorbereitung auf die Saison 22/23 läuft, hat euch fcn.de kompakt zusammengefasst.

Erstmals Matchpraxis für die Saison 22/23 sammelte die Klauß-Elf bereits in der ersten Trainingswoche. Am Samstag, 18.06., gastierte der Club um bei Viktoria Aschaffenburg und bezwang der Regionalligisten mit 2:0. Eine Woche später ging es dann wie im Vorjahr ins Sommer-Trainingslager nach Natz-Schabs. Für ein Testspiel gegen den bulgarischen Meister Ludogorets Razgrad (0:3) legte der Club einen Zwischenstopp in St. Johann ein. Exakt sieben Tage später geht’s auf dem Trainingslager-Heimweg dann gegen die WSG Tirol (15 Uhr).

Das letzte Wochenende der Vorbereitung hält dann einen Testspiel-Doppelpack bereit. Am Freitag steigt um 17.30 Uhr der Testspiel-Kracher gegen den FC Arsenal, am Samstag spielt der Club um 14 Uhr im Rahmen des offiziellen Fan-Fest am Max-Morlock-Platz (Trainingsgelände FCN) gegen den FC Schweinfurt.

Der Sommerfahrplan 2022:

DatumEreignis
13.06.2022, 14 UhrÖffentlicher Trainingsauftakt
18.06.2022, 14 UhrTestspiel bei Viktoria Aschaffenburg
26.06.2022, 16 UhrTestspiel gegen Ludogorets Razgrad (Koasastadion St. Johann, Südtirol)
26.06.-03.07.2022Trainingslager in Natz-Schabs
03.07.2022, 15 UhrTestspiel bei WSG Tirol (Sportplatz SK Rum, Österreich)
08.07.2022, 17.30 UhrTestspiel gegen FC Arsenal, Max-Morlock-Stadion
09.07.2022, 14 UhrTestspiel gegen FC Schweinfurt / Fan-Fest am Valznerweiher
16.07.2022, 13 Uhr1. Spieltag: FC St. Pauli - FCN

]]>